14 Apr 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum legen zu, LUNA und AVAX übertreffen die Erwartungen

 

  • Der Bitcoin-Preis begann eine neue Erholung über 41.000 USD.
  • Ethereum kletterte über 3.100 USD, XRP überschritt den Widerstand von 0,732 USD.
  • LUNA und AVAX sind um rund 4 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis bildete eine Basis oberhalb der 39.500 USD-Zone. Infolgedessen begann BTC eine stetige Aufwärtsbewegung über den Widerstand von 40.500 USD. Derzeit zeigt er positive Anzeichen oberhalb von 41.300 USD und könnte einen Anstieg über die Widerstandszone von 42.000 USD ins Auge fassen. BTC ist innerhalb eines Tages um 3 % gestiegen und hat damit seine wöchentlichen Verluste auf 4 % reduziert.

Auch die meisten wichtigen Altcoins versuchen, sich zu erholen. ETH wurde oberhalb der Widerstandsmarke von 3.100 USD gehandelt. XRP konnte die Widerstandsmarke von 0,732 USD überwinden. ADA könnte an Fahrt gewinnen, wenn er sich über 1,0 USD einpendelt.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem erneuten Test von 39.250 USD bildete der Bitcoin-Preis eine Basis für einen stärkeren Anstieg. BTC begann eine Aufwärtsbewegung, kletterte über den Widerstand von 40.500 USD und bewegte sich sogar über die Marke von 41.000 USD. Ein unmittelbarer Widerstand auf der Oberseite befindet sich bei 41.850 USD. Der nächste wichtige Widerstand bildet sich bei 42.500 USD, oberhalb derer die Chance auf einen Trendwechsel besteht.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 40.800 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 40.500 USD, unterhalb derer der Preis einen weiteren Rückgang erleben könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis hat sich ebenfalls positiv entwickelt. Er konnte die Widerstandszone von 3.080 USD überwinden und testet nun die Marke von 3.120 USD. Der nächste wichtige Widerstand könnte in der Nähe der 3.180 USD-Marke liegen, darüber könnte der Preis sogar über 3.200 USD steigen und die Haupthürde bei 3.250 USD nehmen. ETH ist innerhalb eines Tages um 2 % gestiegen und hat innerhalb einer Woche fast 2 % verloren.

Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 3.080 USD Unterstützung finden. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 3.050 USD, unterhalb derer der Kurs seine Verluste ausweiten könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) begann einen Anstieg über die Widerstandszone von 0,95 USD. Er testete sogar das Niveau von 0,98 USD. Die Bullen versuchen, sich über 1,0 USD zu bewegen. Sollte dies gelingen, könnte sich der Preis in eine positive Zone bewegen.

Binance Coin (BNB) fand bei 412 USD Unterstützung und begann einen neuen Anstieg. Er durchbrach den Widerstand bei 420 USD. Bei weiteren Aufwärtsbewegungen könnte der Kurs in Richtung der Widerstandsmarke von 432 USD steigen.

Solana (SOL) konnte sich oberhalb der 100 USD-Marke halten. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich bei 110 USD, aber die entscheidende Ausbruchszone liegt bei 112 USD.

DOGE fand Angebote nahe der Marke von 0,135 USD und korrigierte nach oben. Er testete die Marke von 0,142 USD und könnte versuchen, die Marke von 0,145 USD zu überschreiten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 0,150 USD.

Der XRP-Preis blieb oberhalb der 0,70 USD-Marke gut im Angebot. Er gewann an Fahrt und kletterte über die Marke von 0,730 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 0,75 USD. Ein Abschluss über 0,75 USD könnte den Preis in Richtung 0,80 USD treiben.

Der Markt für andere Altcoins heute

Viele Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter LUNA, AVAX, DOT, NEAR, MATIC, LTC, UNI, BCH, ALGO, XLM und MANA. Von diesen legte LUNA um 4 % zu und durchbrach die Marke von 88 USD, wodurch seine wöchentlichen Verluste auf weniger als 18 % reduziert wurden. In der Zwischenzeit sprang AVAX um 5 % nach oben, überschritt die Marke von 81 USD und reduzierte seine wöchentlichen Verluste auf weniger als 2 %. Sowohl LUNA als auch AVAX sind heute die besten Performer unter den Top-10-Münzen. RUNE und COMP führen die Top-100-Liste an, da sie um 13 % bzw. 16 % gestiegen sind.

Insgesamt konnte der Bitcoin-Preis die Widerstandszone von 41.200 USD überwinden. Sollte sich BTC über 42.000 USD einpendeln, könnte er in naher Zukunft an Aufwärtsdynamik gewinnen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN