25 Jan 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum legen zu, ATOM steigt

  • Der Bitcoin Preis begann eine Aufwärtskorrektur über 36.000 USD.
  • Ethereum konsolidiert in der Nähe von 2.400 USD, XRP steckt bei 0,60 USD fest.
  • ATOM ist um 9 % gestiegen, FTM, OSMO und MKR sind um rund 6 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis fand Unterstützung bei 33.000 USD und begann eine Aufwärtskorrektur. Derzeit ist er um 3 % gestiegen, handelt in der Nähe von 36.500 USD und sieht sich einem Widerstand bei 37.000 USD gegenüber.

In ähnlicher Weise versuchen die meisten großen Altcoins eine Aufwärtskorrektur. ETH stürzte in Richtung 3.150 USD, bevor er sich wieder nach oben erholte. XRP konsolidiert sich in der Nähe der 0,600 USD-Zone. ADA steht immer noch vor einem starken Widerstand bei 1,10 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer kurzfristigen Erholung sank der Bitcoin Preis wieder unter die 34.000 USD-Zone. Die Einbrüche wurden jedoch unter 33.000 USD begrenzt. Er begann eine erneute Aufwärtskorrektur und kletterte sogar über 37.400 USD, doch die Bären gewannen erneut und drückten den Preis unter 37.000 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 37.500 USD, über dem der Preis in Richtung der 40.000 USD-Marke steigen könnte.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 35.000 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 34.200 USD, unterhalb derer der Preis seinen Abwärtstrend wieder aufnehmen könnte.

Ethereum Preis

Der  Ethereum-Preis sank ebenfalls unter 2.220 USD und 2.200 USD. ETH fand Unterstützung bei 2.150 USD und begann eine Aufwärtskorrektur. Es gab eine Bewegung über die 2.400 USD-Marke, aber der Preis sieht sich einem Widerstand bei 2.500 USD gegenüber und ist immer noch um 2 % innerhalb eines Tages gefallen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 2.550 USD, oberhalb dessen der Preis eine stetige Korrekturwelle einleiten könnte.

Eine erste Unterstützung liegt bei 2.320 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 2.200 USD, unterhalb derer der Preis noch weiter sinken könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA ist unter die Unterstützung von 1,0 USD gefallen. Die Bullen haben jedoch die Unterstützung von 0,95 USD verteidigt. Es liegt wieder über 1,00 USD, aber die Bullen stehen vor einer Menge Hürden in der Nähe von 1,08 USD und 1,10 USD.

Der Binance Coin (BNB) Preis erholte sich über 360 USD. Er trifft nun auf einen Widerstand bei 375 USD, über den der Preis in Richtung 400 USD steigen könnte.

Solana (SOL) stürzte in Richtung der Unterstützungsmarke von 80 USD, wo die Bullen auftauchten. Der Kurs liegt jetzt wieder bei 90 USD. Auf der Oberseite befindet sich ein unmittelbarer Widerstand bei 95 USD. Die Haupthürde liegt jetzt jedoch bei 100 USD.

Der DOGEverzeichnete einen weiteren Rückgang in Richtung der Unterstützungszone von 0,120 USD. Jetzt erholt es sich und handelt über 0,135 USD. Bei weiteren Zuwächsen könnte der Preis in naher Zukunft über die 0,140 USD-Marke steigen.

Der XRP-Preis testete die Marke von 0,550 USD, bevor es zu einer Aufwärtskorrektur kam. Ein unmittelbarer Widerstand liegt in der Nähe der 0,620 USD-Marke. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 0,650 USD, unter dem der Preis in Richtung 0,75 USD steigen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins sind um über 5 % gestiegen, darunter ATOM, FTM, MKR, LRC, BORA und HOT. Von diesen stieg ATOM um 9 %, überschritt die Marke von 36 USD und verringerte seine wöchentlichen Verluste auf 6 %.

Insgesamt versucht der Bitcoin-Preis, sich über die 36.000 USD-Zone zu erholen. BTC muss jedoch 37.200 USD und 37.500 USD überwinden, um kurzfristig in eine positive Zone zu gelangen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: