BTC 0.22%
$64,326.70
ETH -0.81%
$3,493.74
SOL 0.96%
$134.50
PEPE -0.09%
$0.000011
SHIB 1.68%
$0.000018
BNB 0.18%
$587.42
DOGE -0.27%
$0.12
XRP 0.12%
$0.48
TG.Casino
angetrieben von $TGC

Bitcoin und Ethereum korrigieren nach unten, Altcoins steigen an

Aayush Jindal
| 2 Lesezeit:

Der Bitcoin-Preis korrigiert Gewinne unter 46.000 USD und 45.000 USD. Ethereum kämpft, um über USD 1.700 zu bleiben, XRP gewinnt an Schwung über USD 0,500. ICX und SNT sind über 50% gestiegen und beide gewinnen an Momentum.

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur unterhalb des Unterstützungsniveaus von USD 46.000. BTC konnte sich sogar nicht über USD 45.000 halten. Er liegt derzeit rund 4% im Minus und könnte sich weiter in Richtung der Unterstützungszone von USD 43.200 bewegen.

In ähnlicher Weise kämpfte Ethereum damit, sich über USD 1.800 zu halten und korrigierte in Richtung USD 1.700. Außerdem zeigen ein paar wichtige Altcoins immer noch Anzeichen für weitere Aufwärtsbewegungen. XRP/USD ist um 5% gestiegen und handelt über dem Widerstand von 0,500 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs unter 46.000 USD weitete der  Bitcoin Preis seinen Rückgang unter das Unterstützungsniveau von 45.000 USD aus. BTC sprang sogar unter USD 44.000 und testete USD 43.750. Jetzt konsolidiert er sich über 44.400 USD und könnte einen neuen Anstieg versuchen. Um sich in eine positive Zone zu bewegen, muss sich der Preis über 46.000 USD einpendeln, andernfalls besteht das Risiko weiterer Abwärtsbewegungen unter die 44.000 USD-Marke. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe von 43.200 USD, darunter könnte der Preis wieder auf die 42.000 USD-Marke zurückkehren.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte sich nicht über USD 1.800 halten, nachdem er bei USD 1.840 ein neues Allzeithoch erreicht hatte. Es gab einen Rückgang unter die Unterstützung von 1.750 USD und ETH stürzte sogar unter 1.700 USD. Er konsolidiert sich oberhalb von 1.700 USD, darunter könnte es eine Bewegung in Richtung der Unterstützung bei 1.650 USD geben. Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe des Niveaus von 1.750 USD. Ein Schlusskurs oberhalb von 1.750 USD könnte eine neue Bewegung in Richtung 1.800 USD und 1.830 USD einleiten.

ADA, Litecoin und XRP Preis

Cardano (ADA) ist um über 15 % gestiegen und handelt nun deutlich über dem Widerstand von 0,850 USD. Es wurde nahe der Marke von USD 0,950 gehandelt und konsolidiert nun seine Gewinne. Es scheint, als ob die Bullen in den kommenden Sitzungen einen Test der Schlüsselmarke von USD 1,00 anstreben. Ein Abschluss über USD 1,00 könnte die Türen für weitere Aufwärtsbewegungen (20%-30%) öffnen.

Litecoin (LTC) korrigiert seine Gewinne vom USD 195-Hoch. LTC hat es nicht geschafft, USD 200 zu testen, bleibt aber über den Niveaus von USD 175 und USD 172 gut unterstützt. Bei einem erneuten Anstieg stellt das Niveau von 185 USD einen unmittelbaren Widerstand dar. Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 195 USD, gefolgt von 200 USD.

Der XRP Preis konnte den Widerstand von 0,500 USD überwinden und zeigt nun einige positive Anzeichen. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 0,520 USD. Ein Abschluss oberhalb von 0,520 USD könnte die Türen für einen größeren Anstieg öffnen. Der nächste wichtige Stopp für die Bullen könnte bei 0,550 USD liegen.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins legten über 15% zu, darunter QTUM, ICX, SNT, CELO, AVAX, GRT, MIOTA, KNC, MATIC, ONT und XEM. Von diesen ist ICX um über 50% gestiegen und hat die Marke von 1,40 USD überwunden.

Insgesamt korrigiert der Bitcoin-Preis seine Gewinne und könnte weiter in Richtung USD 42.000 fallen. Der Gesamttrend ist immer noch positiv und ein Abschluss über 46.000 USD könnte einen neuen Anstieg einleiten.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.