04 Okt 2021 · 2 min read

Bitcoin und Ethereum korrigieren nach Überwindung wichtiger Hürden

  • Der Bitcoin-Preis kletterte in Richtung 50.000 USD, bevor er nach unten korrigierte.
  • Ethereum korrigiert von 3.500 USD nach unten, XRP ließ sich über dem Widerstand von 1,00 USD nieder.
  • AXS stieg um 25 %, und DYDX legte um über 14 % zu.

Der Bitcoin-Preis weitete seinen Anstieg über die Widerstandsniveaus von 46.500 USD und 48.000 USD aus. BTC durchbrach sogar die 49.200 USD-Marke, testete aber nicht die 50.000 USD-Marke. Derzeit korrigiert er nach unten und handelt unter 48.000 USD.

In ähnlicher Weise korrigieren die meisten wichtigen Altcoins nach unten. ETH fiel zurück, nachdem er den Widerstand von 3.500 USD nicht testen konnte. XRP konnte sich über dem Level von 1,00 USD einpendeln. ADA kletterte bis auf 2,32 USD, bevor er nach unten korrigierte.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: https://www.tradingview.com/

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs über 46.500 USD setzte der Bitcoin-Preis seinen Anstieg fort. BTC durchbrach die Widerstandsmarken von 48.000 USD und 48.500 USD. Der Preis stieg sogar über die Marke von 49.000 USD und testete 49.250 USD. Jetzt korrigiert er nach unten und handelt unter 48.000 USD. Auf der Unterseite liegt eine unmittelbare Unterstützung bei 47.200 USD. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun bei 46.500 USD.

Eine unmittelbare Hürde liegt bei der Marke von 48.000 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 49.250 USD, oberhalb derer der Kurs die wichtige 50.000 USD-Marke testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis kletterte über den Widerstand von 3.150 USD. ETH durchbrach sogar den Widerstand bei 3.380 USD, scheiterte jedoch an der Zone um 3.500 USD. Es wurde ein Hoch bei 3.480 USD gebildet, bevor es eine Abwärtskorrektur gab. Er wird jetzt bei 3.320 USD gehandelt, wobei eine unmittelbare Unterstützung bei 3.250 USD liegt. Die wichtigste Wochenunterstützung liegt bei 3.200 USD.

Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei 3.420 USD. Der Hauptwiderstand für einen Ausbruch liegt nun bei 3.480 USD und 3.500 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) gewann an Fahrt und überschritt die Marke von 2,20 USD. Er kletterte sogar über 2,30 USD, scheiterte jedoch bei 2,32 USD. Der Preis liegt wieder unter 2,20 USD, aber die Bullen könnten in der Nähe der 2,12 USD-Marke aktiv bleiben. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 2,05 USD.

Litecoin (LTC) stieg über die Widerstandsmarken von 155 USD und 165 USD an. Er testete den Wert von 175 USD, bevor er nach unten korrigierte. Er wird nun in der Nähe von 165 USD gehandelt, mit einer anfänglichen Unterstützung bei 160 USD. Die Hauptunterstützung für den Durchbruch bildet sich nun bei 155 USD.

Dogecoin (DOGE) konnte das Widerstandsniveau von 0,212 USD überwinden. Er überstieg sogar die Marke von 0,220 USD, aber es gab keine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Der Preis konsolidiert sich in der Nähe von 0,215 USD, mit vielen Unterstützungen auf der Unterseite in der Nähe von 0,212 USD und 0,205 USD.

Der XRP-Preis gewann an Tempo, um über den Hauptwiderstand von 1,00 USD zu steigen. Er durchbrach sogar die Marke von 1,05 USD, hatte aber bei 1,08 USD zu kämpfen. XRP konsolidiert sich nun über 1,00 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins sind um über 5 % gestiegen, darunter AXS, DYDX, ALGO, TEL, HNT, CRV, HOT, SHIB, XTZ und EOS. Von diesen stieg AXS um 25 % und überschritt die Marke von 135 USD.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Preis in einer positiven Zone oberhalb der 47.000 USD-Marke. Kurzfristig könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, aber die Bullen könnten sich in der Nähe von 45.500 USD oder 45.000 USD positionieren.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: