01 Jun 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum konsolidieren Zuwächse, AXS und WAVES sinken

 

  • Der Bitcoin-Preis hat Mühe, sich über 32.000 USD zu halten.
  • Ethereum hat die Unterstützung bei 1.920 USD erneut getestet, XRP liegt weiterhin über 0,40 USD.
  • AXS und WAVES sind heute die schlechtesten Performer.

Der Bitcoin-Preis unternahm einen weiteren Versuch, die Widerstandszone von 32.200 USD zu überwinden und kletterte bis auf 32.400 USD, wo die Bären auftauchten. Derzeit wird er in der Nähe von 31.600 USD gehandelt und ist damit innerhalb eines Tages fast unverändert und innerhalb einer Woche um 7 % gestiegen.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten wichtigen Altcoins ebenfalls nach unten. ETH korrigierte unter 1.950 USD und testete 1.920 USD. XRP handelt immer noch oberhalb der Unterstützungszone von 0,40 USD. ADA baute seine Gewinne ab und näherte sich 0,60 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren Anstieg über 32.000 USD sah sich der Bitcoin-Preis Verkäufern gegenüber und schaffte es nicht, die Marke von 32.400 USD zu überschreiten. Er bildete ein kurzfristiges Hoch und begann eine Abwärtskorrektur unter 32.000 USD. Auf der Unterseite liegt eine unmittelbare Unterstützung bei 31.200 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nach wie vor in der Nähe der 30.500 USD-Zone, unter der der Preis einen stärkeren Rückgang verzeichnen könnte.

Auf der Aufwärtsseite stößt der Preis bei 32.200 USD auf Widerstand. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 32.400 USD. Ein klarer Anstieg über die 32.400 USD-Marke könnte kurzfristig einen stetigen Anstieg einleiten.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis kämpfte damit, den Widerstand von 2.000 USD zu überwinden. ETH korrigierte unter das Unterstützungsniveau von 1.950 USD und testete die Unterstützung bei 1.920 USD. Der Preis ist innerhalb eines Tages um mehr als 3 % und innerhalb einer Woche um fast 3 % gesunken. Bei weiteren Abwärtsbewegungen könnte der Preis möglicherweise in Richtung der Unterstützung von 1.850 USD rutschen.

Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der 1.980 USD-Marke. Der nächste größere Widerstand liegt bei 2.000 USD, darüber könnte ETH in Richtung der Widerstandszone von 2.085 USD ansteigen.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) weitete seine Rallye über den Widerstand von 0,65 USD aus. Er sah sich jedoch Verkäufern in der Nähe des Bereichs von 0,688 USD gegenüber. Infolgedessen kam es zu einer Abwärtskorrektur und der Preis testet nun den Bereich von 0,60 USD.

Binance Coin (BNB) kletterte auf die 330 USD-Marke, bevor er nach unten korrigierte. Er wird unter der Marke von 320 USD gehandelt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 312 USD, unterhalb derer das Risiko einer Bewegung in Richtung 300 USD besteht.

Solana (SOL) ist um 6 % gefallen und wird unter der Marke von 45 USD gehandelt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 42 USD. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung der Unterstützungszone von 40 USD treiben.

DOGE konsolidiert sich nahe der Marke von 0,0850 USD. Bei einer rückläufigen Reaktion könnte der Kurs die Unterstützungszone von 0,0820 USD testen. Umgekehrt könnte er den Widerstandswert von 0,0880 USD wieder erreichen.

Der XRP-Preis steht vor Hürden in der Nähe des Widerstands von 0,425 USD. Ein klarer Anstieg über 0,425 USD könnte den Preis in Richtung des Widerstands von 0,45 USD treiben. Andernfalls könnte er sich nur schwer über 0,40 USD halten.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter DOT, AVAX, SHIB, NEAR, ETC, ATOM, MANA, EGLD, SAND, AXS, WAVES, ZEC und RUNE. Von diesen haben AXS und WAVES rund 18 % verloren und sind damit die schlechtesten Performer unter den 100 wichtigsten Kryptoassets nach Marktkapitalisierung. WAVES wird in der Nähe von 7,90 USD gehandelt und ist innerhalb einer Woche immer noch um 46 % gestiegen, während AXS seine wöchentlichen Gewinne auf 6 % reduzierte und unter 22,50 USD fiel. In der Zwischenzeit stieg TFUEL um 15 % und erreichte 0,073 USD.

Insgesamt konsolidiert der Bitcoin-Preis seine Gewinne unter 32.000 USD. BTC könnte jedoch in den kommenden Sitzungen in der Nähe der 31.200 USD-Marke oder 30.500 USD unterstützt bleiben.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: