31 Mai 2021 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum kämpfen um Boden zu gewinnen, Altcoins konsolidieren

Der Bitcoin-Preis steht vor vielen Hürden, angefangen bei 36.500 USD. Ethereum handelt deutlich unter USD 2.500, XRP konsolidiert über USD 0,82. LEO, ENJ, DCR und GRT sind um 8-11% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über der Unterstützungszone von 36.500 USD halten. BTC weitete seinen Rückgang unter die Unterstützungszone von USD 35.000 aus. Er zeigt derzeit einige bärische Anzeichen, mit einer Hauptunterstützung in der Nähe des Niveaus von USD 33.500.

Außerdem kämpfen die meisten großen Altcoins um eine Erholung. ETH hat sich unterhalb der USD 2.500-Zone eingependelt und kämpft darum, über USD 2.250 zu bleiben. XRP/USD wird über der Unterstützung von 0,820 USD gehandelt, sieht sich aber auch einem Widerstand in der Nähe von 0,920 USD und 0,950 USD gegenüber.

Gesamtmarktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den vergangenen Sitzungen bewegte sich der Bitcoin-Preis meist unter die 36.500 USD-Marke. BTC hat sich sogar unter dem Niveau von USD 35.000 eingependelt. Eine unmittelbare Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 34.000 USD. Die erste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe des Niveaus von 33.500 USD. Die wichtigste Wochenunterstützung liegt bei 32.000 USD, darunter könnte der Preis 30.000 USD testen.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der 35.500 USD-Marke. Der Hauptwiderstand bildet sich nun bei der Marke von 36.500 USD, oberhalb derer der Kurs den Bereich von 38.500 USD testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte sich nicht über den Unterstützungsniveaus von USD 2.550 und USD 2.500 halten. ETH durchbrach sogar die Marke von USD 2.350, fand aber Unterstützung bei USD 2.200. Die Bullen schützen nun weitere Abwärtsbewegungen, aber sie könnten in der Nähe von USD 2.550 auf ein starkes Verkaufsinteresse stoßen.
Auf der Abwärtsseite ist die Marke von 2.250 USD eine unmittelbare Unterstützung. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei USD

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) konnte sich oberhalb der 300 USD Ebene einpendeln. BNB konsolidiert, mit einem unmittelbaren Widerstand in der Nähe der USD 325 Ebene. Der erste größere Widerstand liegt bei 350 USD, darüber könnte der Preis das Niveau von 375 USD testen.
Litecoin (LTC) steckt in der Nähe des 165-USD-Levels fest. Wenn es einen erneuten Anstieg gibt, könnte LTC in der Nähe von USD 180 kämpfen. Der wichtigste Ausbruchswiderstand bildet sich in der Nähe der Niveaus von 195 USD und 200 USD. Eine unmittelbare Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 162 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe von USD 150, unter der der Preis USD 132 testen könnte.
Dogecoin (DOGE) wurde unterhalb der Unterstützungsniveaus von USD 0,305 und USD 0,300 gehandelt. Wenn die Bären in Aktion bleiben, könnte der Preis in Richtung des Unterstützungsniveaus von 0,280 USD fallen. Umgekehrt könnte sich der Preis in Richtung des Niveaus von 0,320 USD erholen.
Der XRP Preis kämpft darum, sich über die Widerstandsniveaus von USD 0,920 und USD 0,950 zu erholen. Der Hauptwochenwiderstand bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 1,0 USD. Auf der Unterseite ist der Bereich von 0,820 USD eine wichtige Unterstützung.

Andere Altcoins Märkte heute

Ein paar Altcoins legten über 5% zu, darunter GRT, DCR, TEL, ENJ, COMP, LEO, NEAR, LUNA, MKR, MATIC und ADA. Von diesen legte GRT über 11% zu und durchbrach die Marke von 0,70 USD. In der Zwischenzeit sind THETA, NEXO und ZEN um 5%-10% gefallen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis bärische Anzeichen unterhalb der Niveaus von USD 36.500 und USD 38.500. Wenn BTC unter USD 38.500 bleibt, könnte er sich in den nächsten Tagen weiter in Richtung USD 30.000 bewegen.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.