11 Aug 2021 · 2 min read

Bitcoin und Ethereum kämpfen, ADA und XRP erholen sich

Der Bitcoin Preis kämpft darum, sich über dem Widerstand von 46.000 USD zu etablieren. Ethereum steht vor Hürden in der Nähe von 3.200 USD, XRP erholte sich über 0,865 USD. ADA legte um 17 % zu und durchbrach den Widerstand von 1,70 USD.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über der Widerstandsmarke von 46.500 USD festsetzen. BTC korrigiert seine Gewinne und handelt unter der Marke von 46.000 USD. Derzeit liegt er noch über 45.500 USD, aber es besteht die Möglichkeit einer Abwärtskorrektur.

Während die meisten großen Altcoins positive Anzeichen zeigen, steht ETH vor einem Widerstand bei 3.200 USD. XRP legte um 8 % zu und durchbrach den Widerstand von 0,865 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem gescheiterten Versuch in der Nähe von 46.500 USD korrigierte der Bitcoin-Preis nach unten. BTC wurde unter 46.000 USD gehandelt, aber die Bullen schützen immer noch die Unterstützungszone von 45.000 USD. Sollte es zu weiteren Abwärtsbewegungen kommen, könnte der Preis die Unterstützungszone von 44.500 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung auf der Abwärtsseite könnte bei 43.500 USD liegen.
Auf der Oberseite befindet sich der erste wichtige Widerstand bei 46.000 USD. Der Hauptwiderstand liegt immer noch bei 46.500 USD, oberhalb dessen die Bullen an Stärke gewinnen könnten.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis kämpft ebenfalls darum, die Widerstandszone von 3.200 USD zu überwinden. Wenn ETH diese Barriere überwindet, könnte es zu einem stärkeren Anstieg kommen. In diesem Fall könnte der Preis in Richtung der 3.350 USD-Marke ansteigen.
Auf der Unterseite befindet sich eine unmittelbare Unterstützung bei 3.110 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich bei 3.050 USD, unter der der Kurs erneut die 3.000 USD-Marke erreichen könnte.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) übertraf Bitcoin und Ethereum und stieg um 17 %. ADA durchbrach die Widerstandsmarken von 1,60 USD und 1,70 USD. Bleiben die Bullen in Aktion, besteht die Chance auf eine Bewegung in Richtung der 1,80 USD-Marke. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 1,60 USD Unterstützung finden.
Litecoin (LTC) handelt komfortabel über den Niveaus von 160 USD und 162 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 165 USD. Weitere Kursgewinne könnten den Preis in Richtung des Widerstands von 180 USD treiben. Auf der Abwärtsseite könnte der Kurs in der Nähe der Niveaus von 155 USD und 150 USD ein starkes Kaufinteresse finden.
Dogecoin (DOGE) zeigt positive Anzeichen oberhalb der Marke von 0,250 USD. Eine unmittelbare Hürde liegt in der Nähe der 0,265 USD-Marke. Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt bei 0,300 USD, wo die Bären auftauchen könnten. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte DOGE bei 0,220 USD Unterstützung finden.
Der XRP-Preis gewinnt auch oberhalb des Widerstands von 0,850 USD an Fahrt. Er hat sogar die Marke von 0,865 USD überschritten und könnte weiter in Richtung 0,900 USD steigen. Weitere Zuwächse könnten dazu führen, dass der Kurs in naher Zukunft die Hürde von 1,00 USD testet.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins legten über 10 % zu, darunter AXS, HNT, RVN, LUNA, ICP, KSM, FLOW, HOT und CRV. Von diesen legte AXS um 58% zu und durchbrach die 70 USD-Marke.

Insgesamt wird der Bitcoin-Preis immer noch über den Unterstützungsniveaus von 45.000 USD und 44.500 USD gehandelt. BTC muss sich jedoch oberhalb von 46.000 USD einpendeln und dann über 46.500 USD an Boden gewinnen, damit es weiter aufwärts geht.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN