· 3 min read

Bitcoin und Ethereum gewinnen an bärischem Momentum, Altcoins rutschen ab

 

  • Bitcoin fiel unter 23.000 USD.
  • Ethereum bewegte sich unter 1.700 USD, XRP könnte erneut 0,35 USD erreichen.
  • ADA und SOL sind um mindestens 5 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis begann einen weiteren Rückgang unter die Unterstützungszone von 23.500 USD und bewegte sich unter die Marke von 23.000 USD. Er wird derzeit in der Nähe von 22.900 USD gehandelt und ist innerhalb eines Tages um über 4 % und innerhalb einer Woche um fast 1 % gefallen.

In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an Abwärtsdynamik. ETH ist um 6 % gefallen und wird unter der Marke von 1.700 USD gehandelt. XRP könnte sich weiter in Richtung der Unterstützung von 0,35 USD bewegen. ADA könnte unter die Marke von 0,50 USD fallen.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach dem Durchbruch unter die 23.200 USD-Marke gewann der Bitcoin-Preis ein rückläufiges Momentum und wurde unter der 23.000 USD-Marke gehandelt. Auf der Unterseite liegt eine unmittelbare Unterstützung bei 22.650 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 22.500 USD-Marke, unter der der Preis noch weiter sinken könnte. In diesem Fall könnte der Preis in Richtung der 21.500 USD-Marke fallen.

Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei 23.200 USD. Der nächste Hauptwiderstand bildet sich nun bei 23.500 USD, oberhalb dessen die Bullen ein Aufwärtsmomentum gewinnen könnten.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis begann einen weiteren Rückgang unter die Unterstützung von 1.720 USD und näherte sich 1.670 USD. ETH ist innerhalb eines Tages um 6 % gesunken und innerhalb einer Woche um 2 % gestiegen. Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung in der Nähe der 1.650 USD-Marke. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich im Bereich von 1.625 USD, unter die der Preis in Richtung 1.550 USD fallen könnte.

Der unmittelbare Widerstand liegt bei der Marke von 1.700 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 1.720 USD, über dem der Preis bis auf 1.800 USD steigen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) gewinnt unterhalb der Marke von 0,520 USD an bärischem Momentum. Der Preis fiel innerhalb eines Tages um 5 % und nähert sich nun der 0,50 USD-Marke, unter der die Bären in naher Zukunft eine Bewegung in Richtung der 0,48 USD-Marke anstreben könnten.

BNB wurde unterhalb der 320 USD-Marke gehandelt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 312 USD, unterhalb derer sich der Kurs in Richtung 300 USD bewegen könnte.

Solana (SOL) ist um fast 8 % gefallen und wird unter der Marke von 40 USD gehandelt. Der Kurs bewegt sich nun nach unten in Richtung des Unterstützungsniveaus von 38 USD. Bleiben die Bären in Aktion, könnte es zu einem Rückgang in Richtung der 36,50 USD-Marke kommen.

DOGE durchbrach die wichtige Unterstützungsmarke von 0,0700 USD. Der Kurs könnte Schwierigkeiten haben, sich über der Unterstützungszone von 0,068 USD zu halten. Bei einem Durchbruch nach unten könnte der Preis in Richtung 0,065 USD fallen.

Der XRP-Preis bewegt sich nach unten und handelt deutlich unter dem Widerstand von 0,380 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 0,350 USD, darunter besteht die Gefahr eines stärkeren Rückgangs.

Der Markt für andere Altcoins heute

Viele Altcoins gewinnen an Abwärtsdynamik, darunter DOT, MATIC, SHIB, TRX, UNI, LTC, NEAR, LINK, CRO und XLM. Unterdessen ist ALGO um mehr als 16 % gefallen und ist der schlechteste Wert unter den Top-100-Münzen heute.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Preis unter 23.000 USD. Sollte BTC unter die Unterstützung von 22.500 USD rutschen, besteht die Gefahr eines stärkeren Rückgangs.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: