07 Mär 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum durchbrechen wichtige Unterstützung, Altcoins stürzen ab

 

  • Bitcoin fiel unter 38.000.
  • Ethereum testete die Unterstützung von 2.500 USD, XRP wurde nahe 0,70 USD gehandelt.
  • LUNA, ZEC, QNT und FTM sind um 8-18 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis fiel weiter unter die wichtige Unterstützungszone von 40.000 USD und durchbrach die Unterstützungszone von 38.500 USD. Derzeit liegt er 3 % im Minus und zeigt bärische Anzeichen in der Nähe von 37.900 USD.

In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an rückläufigem Momentum. ETH ist um 4 % gesunken und ist unter 2.550 USD gefallen. XRP kämpft damit, sich über der Unterstützung von 0,70 USD zu halten. ADA nähert sich der Unterstützungszone von 0,80 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer deutlichen Bewegung unter die Marke von 40.000 USD gewann der Bitcoin-Preis an Abwärtsdynamik. BTC fiel unter die Unterstützungszone von 38.500 USD und rutschte weiter in den roten Bereich. Die Bären scheinen die Kontrolle zu haben und es besteht die Gefahr weiterer Verluste unter 37.000 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 36.200 USD-Marke, unter der der Kurs möglicherweise auf 35.500 USD fallen könnte.

Auf der Oberseite könnte der Kurs auf Widerstand bei 38.500 USD stoßen. Der Hauptwochenwiderstand bildet sich jetzt in der Nähe der 40.000 USD-Marke, oberhalb derer der Preis einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis gewann auch unterhalb der Unterstützungszone von 2.800 USD an bärischem Momentum. ETH durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 2.650 und USD 2.550. Er kämpft auch damit, sich über der Marke von 2.500 USD zu halten. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 2.440 USD-Marke, unter der der Kurs auf 2.320 USD fallen könnte.

Auf der Oberseite stößt der Preis bei 2.550 USD auf Widerstand. Die nächste wichtige Hürde könnte in der Nähe der bisherigen Unterstützungszone bei 2.650 USD liegen.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) wurde unter dem Unterstützungsniveau von 0,82 USD gehandelt. Der Preis kämpft nun darum, über der Unterstützung von 0,80 USD zu bleiben. Bei einem Durchbruch nach unten könnte der Preis auf 0,765 USD fallen.

Binance Coin (BNB) ist um 3 % gesunken und hat die Unterstützung von 385 USD deutlich unterschritten. Der Kurs handelt jetzt in der Nähe der Unterstützung von 365 USD. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung der 350 USD-Marke treiben.

Solana (SOL) sank um 6 %, und der Kurs bewegte sich unter die Unterstützung von 85 USD. Der Kurs nähert sich nun der 80 USD-Marke. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 75 USD, unterhalb derer der Kurs die 70 USD-Marke testen könnte.

DOGE notiert unter der Unterstützung von 0,120 USD. Bei einem Schlusskurs unter 0,120 USD könnte der Kurs sogar bis auf 0,110 USD fallen. Umgekehrt könnte eine Erholungswelle in Richtung 0,125 USD mit Verkäufern konfrontiert sein.

Der XRP-Preis wurde unter der Unterstützung von 0,72 USD gehandelt, hält aber die Unterstützung von 0,70 USD. Sollte es zu einem Durchbruch nach unten kommen, könnte der Preis auf 0,665 USD fallen.

Anderer Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter AVAX, DOT, DOGE, SHIB, MATIC, CRO, ATOM, LTC, NEAR, LINK, UNI und BCH. Von diesen ist LUNA um fast 8 % gefallen und wird unter 80 USD gehandelt. Trotzdem ist er in einer Woche um 8 % gestiegen. In der Zwischenzeit sprang WAVES um 9 % in die Höhe, näherte sich 19 USD und steigerte seinen Wochengewinn auf fast 67 %.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Kurs unterhalb der Marke von 38.500 USD rückläufige Tendenzen. Sollte sich BTC unter 38.000 USD einpendeln, könnte es zu einer Bewegung in Richtung 36.200 USD oder sogar 35.500 USD kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis zum Kaufen/Verkaufen von Kryptowährungen:

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) cryptocurrency: