03 Dez 2021 · 2 min read

Bitcoin und Ethereum bleiben gefährdet, ADA startet neue Rallye

  • Der Bitcoin-Preis steckt immer noch in einer Spanne fest.
  • Die Ethereum-Rallye pausiert, XRP konsolidiert nahe 0,95 USD.
  • ADA erholte sich um 10 % und überschritt die Marke von 1,65 USD.

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über die 57.500 USD-Marke erheben. Infolgedessen kam es zu einem erneuten Rückgang unter die Marke von 56.500 USD und BTC wird derzeit um diese Marke gehandelt.

Außerdem befinden sich die meisten wichtigen Altcoins immer noch über wichtigen Unterstützungen. ETH könnte weiter fallen, wenn es zu einem klaren Bruch unter 4.450 USD kommt. XRP muss über 0,920 USD bleiben, um die 1,00 USD-Marke wieder zu erreichen. ADA entwickelt sich überdurchschnittlich gut und hat die Marke von 1,65 USD deutlich überschritten.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren Fehlschlag in der Nähe von 57.500 USD reagierte der Bitcoin-Preis nach unten. BTC sank unter 56.500 USD und testete sogar 56.000 USD. Jetzt konsolidiert er seine Verluste über 56.500 USD. Ein klarer Durchbruch unter 56.000 USD könnte möglicherweise einen stärkeren Rückgang einleiten. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 53.500 USD.

Auf der Oberseite stößt der Kurs bei 57.200 USD auf Widerstand. Der erste größere Widerstand befindet sich bei 57.500 USD, über dem der Kurs wieder die 58.000 USD-Marke erreichen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis begann eine Abwärtsbewegung, nachdem er die Widerstandsmarke von 4.800 USD nicht überwinden konnte. ETH wird jetzt unter 4.550 USD gehandelt. Ein Durchbruch nach unten unter 4.450 USD und 4.420 USD könnte den Preis kurzfristig in Richtung 4.350 USD führen.

Bei einem erneuten Anstieg könnte der Preis auf einen Widerstand nahe der Marke von 4.550 USD treffen. Der erste wichtige Widerstand bildet sich jetzt bei 4.600 USD.

ADA, BNB, SOL, SHIB und XRP-Preis

Cardano (ADA) übertraf mit einer starken Bewegung über die 1,65 USD-Marke die Erwartungen und machte alle wöchentlichen Verluste wett. Der Preis zeigt positive Anzeichen und könnte die Marke von 1,70 USD wieder erreichen. Weitere Zuwächse könnten den Kurs in Richtung der 1,75 USD-Marke treiben.

Binance Coin (BNB) konsolidiert ihre Kursgewinne oberhalb von 605 USD und 612 USD. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 625 USD. Bei einem klaren Durchbruch über 625 USD könnte der Preis in Richtung 640 USD ansteigen.

Solana (SOL) bewegt sich oberhalb der Marke von 225 USD. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich bei 232 USD, über dem der Kurs in Richtung 240 USD steigen könnte. Bei einem erneuten Kursrückgang könnte der Kurs wieder auf die Unterstützung bei 212 USD zurückfallen.

SHIB konsolidiert sich oberhalb der Marke von 0,000040 USD. Sollte die Marke von 0,000040 USD nach unten durchbrochen werden, könnte der Kurs einen stärkeren Rückgang verzeichnen. In diesem Fall könnte der Kurs in Richtung des Unterstützungsniveaus von 0,000035 USD fallen.

Der XRP-Preis steckt in der Nähe des Niveaus von 0,950 USD fest. Bei weiteren Verlusten könnte der Preis die Marke von 0,920 USD testen. Auf der Oberseite stellt die Marke von 1,00 USD eine wichtige Barriere für die Bullen dar, über der der Preis vielleicht einen stetigen Anstieg beginnen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute 

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter STX, GALA, IMX, AVAX, EGLD, WAVES, LPT, BAT, 1INCH, KSC und KDA. Von diesen fielen AVAX und GALA um fast 9 % und durchbrachen die Marke von 107 USD bzw. 0,55 USD. Unterdessen sind IOTX und XRD um fast 10 % gestiegen.

Insgesamt kämpft der Bitcoin-Preis damit, sich über den Niveaus von 56.000 USD und 55.500 USD zu halten. Ein Durchbruch nach unten könnte einen weiteren Rückgang in Richtung 53.500 USD oder sogar 52.000 USD einleiten.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: