Bitcoin und Ethereum beschneiden Gewinne, Altcoins fallen noch mehr

Aayush Jindal
| 3 min read

 

  • Der Bitcoin-Preis ist unter die Unterstützung von 37.500 USD gefallen.
  • Ethereum liegt wieder unter 2.700 USD, XRP kämpft damit, über 0,60 USD zu bleiben.
  • LUNA und SOL sind um mehr als 6 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis schaffte es nicht, sich dem Widerstand von 40.000 USD zu nähern. BTC begann einen erneuten Rückgang von 39.200 USD und sank unter 37.000 USD. Derzeit liegt er 4 % im Minus und es besteht die Gefahr weiterer Verluste unter 36.800 USD.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten wichtigen Altcoins nach unten. ETH erreichte seinen Höchststand bei 2.800 USD und fiel unter 2.700 USD. XRP gelang es nicht, in Richtung des Widerstands von 0,650 USD zu klettern. ADA bewegt sich nach unten in Richtung der Unterstützung von 1,02 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer wichtigen Ablehnung in der Nähe von 39.200 USD erlebte der Bitcoin-Preis eine Abwärtswelle. BTC sank unter die Marke von 37.000 USD, während eine unmittelbare Unterstützung bei 36.500 USD liegt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 36.000 USD, unterhalb derer der Preis weiter fallen könnte.

Bei einer erneuten Aufwärtsbewegung könnte der Preis auf den Widerstand bei 37.800 USD treffen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 38.000 USD, oberhalb dessen der Kurs an Dynamik gewinnen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis konnte die Widerstandszone von 2.800 USD nicht überwinden. Er fiel unter die Marke von 2.700 USD, und der Preis könnte weiter fallen. Eine erste Unterstützung liegt bei 2.650 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 2.600 USD, unterhalb derer der Preis möglicherweise stark fallen könnte.

Auf der Oberseite könnte ETH bei 2.750 USD auf Widerstand stoßen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 2.800 USD, oberhalb dessen der Kurs stetig steigen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) erreichte den Höchststand in der Nähe der 1,10 USD-Marke und begann einen neuen Rückgang. Es ist wieder unter 1,05 USD gefallen und könnte sich weiter in Richtung 1,02 USD bewegen. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe der 1,00 USD-Zone.

Binance Coin (BNB) konnte die Marke von 388 USD nicht überwinden. Es gab eine Abwärtswelle unterhalb der Marke von 375 USD. Der Preis wurde sogar unter 370 USD gehandelt und könnte die Marke von 355 USD testen.

Solana (SOL) sah sich einem starken Verkaufsinteresse in der Nähe des Widerstands von 112 USD gegenüber. Der Kurs reagierte auf den Abwärtstrend unterhalb der Marke von 105 USD. Der Kurs ist um 10 % gesunken, und die Unterstützung von 100 USD wurde deutlich unterschritten.

DOGE blieb deutlich unter dem Widerstand von 0,150 USD. Es nähert sich nun der Unterstützung von 0,135 USD. Ein Durchbruch unter die 0,135 USD-Marke könnte DOGE in Richtung der 0,122 USD-Marke treiben.

Der XRP-Preis blieb deutlich unter der Marke von 0,650 USD. Er kämpft nun damit, sich über der Unterstützung von 0,60 USD zu halten. Weitere Verluste könnten den Preis in naher Zukunft in Richtung der Unterstützung von 0,58 USD treiben.

Andere Altcoins heute auf dem Markt

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter LUNA, DOT, AVAX, SHIB, CRO, LTC, ATOM, LINK, NEAR, UNI, ALGO und XLM. Von diesen ist LUNA um mehr als 6 % gefallen und wurde unter der 50-USD-Marke gehandelt, wodurch sich seine wöchentlichen Verluste auf 18 % erhöhten. In der Zwischenzeit fiel BITTOLD um 24 % und erreichte 0,00173 USD.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Preis wieder in Richtung 36.500 USD. Sollte BTC nicht über 36.500 USD bleiben, könnte es zu einem stärkeren Rückgang in Richtung der 35.000 USD-Marke kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN