Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins weiterhin von Rückschlägen bedroht

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis kämpft darum, sich über 9.300 USD zu erholen.
  • Ethereum könnte stark fallen, wenn es 225 USD überschreitet und XRP könnte 0,175 USD testen.
  • SEELE fiel um fast 15% und FXC ist heute um 10% gefallen.

Gestern sahen wir einen erneuten Rückgang des Bitcoin Preises unter die Unterstützung von USD 9.300. BTC testete sogar die Unterstützung von 9.000 USD und begann vor kurzem eine Aufwärtskorrektur. Derzeit hat der Preis jedoch Mühe, sich über die 9.300 USD-Marke zu erholen, und er könnte sich weiter nach unten bewegen.

In ähnlicher Weise sehen sich die meisten wichtigen Altcoins einem zunehmenden Verkaufsdruck ausgesetzt, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD sieht sich mit Hürden nahe 235 USD konfrontiert, und es besteht weiterhin das Risiko weiterer Kursrückgänge unter 225 USD. Der XRP/USD ist um etwa 2% gefallen, und es scheint, dass er seinen Rückgang in Richtung 0,175 USD ausweiten könnte.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins weiterhin von Rückschlägen bedroht 101
Source: www.tradingview.com

H=1]Bitcoin-Preis [/H]

Nach dem Testen der Unterstützung von USD 9.000 startete der Bitcoin Preis eine Aufwärtskorrektur. Die BTC erholte sich über die 9.200 USD-Marke, hatte aber Mühe, sich über die 9.300 USD-Marke hinaus durchzusetzen. Die aktuelle Preisaktion deutet darauf hin, dass sich der Preis weiter unter die Niveaus von 9.100 USD und 9.000 USD nach unten bewegen könnte.

Um eine stetige Erholungswelle und eine schöne Aufwärtsbewegung einzuleiten, wird der Preis wahrscheinlich in Richtung der Widerstandsniveaus von 9.500 USD und 9.550 USD steigen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis fand Unterstützung nahe dem Niveau von 225 USD und erholte sich kürzlich über 230 USD. Allerdings sieht sich ETH in der Nähe der 235 USD-Marke einem starken Widerstand gegenüber. Bei einem deutlichen Ausbruch über 235 USD könnte sich der Preis in Richtung 250 USD erholen.

Auf der Abwärtsseite halten die Unterstützungsniveaus von 228 USD und 225 USD den Schlüssel. Ein klarer Durchbruch unter 225 USD könnte die Türen für einen starken Rückgang in Richtung 205 USD öffnen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis konsolidiert sich derzeit nahe der 230 USD-Marke und es besteht weiterhin das Risiko weiterer Verluste in Richtung der 225 USD- und 220 USD-Marke. Auf der oberen Seite ist das Niveau von 235 USD ein anfänglicher Widerstand. Der Hauptwiderstand liegt in der Nähe des 240 USD-Levels, über dem der Kurs in Richtung des 250 USD-Widerstandsniveaus steigen könnte.

Litecoin durchbrach die Hauptunterstützungsebene von USD 42,00 und bewegt sich in eine rückläufige Zone. Für LTC besteht nun die Gefahr eines bärischen Durchbruchs unterhalb der Unterstützungsmarke von USD 40,00. Wenn es einen Tagesschluss unter USD 40,00 gibt, werden die Bären wahrscheinlich einen Test der Unterstützung von USD 36,50 anstreben. Umgekehrt wird der Kurs wahrscheinlich Mühe haben, sich über den Widerstand bei USD 43,20 zu erholen.

Der XRP-Preis wird jetzt weit unter dem Pivot-Level von USD 0,182 gehandelt, und es scheint, als gäbe es Chancen für einen Schub in Richtung des USD 0,175-Levels. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von USD 0,168. Auf der Aufwärtsseite werden die Bullen wahrscheinlich auf ein starkes Verkaufsinteresse nahe den Niveaus von USD 0,182 und USD 0,185 treffen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen gingen viele small cap Altcoins um mehr als 5% zurück, darunter FXC, SEELE, CHSB, LEND, DCR, ZIL, WAXP, KMD und BNT. Umgekehrt sind LRC, COMP, CEL und ETN um mehr als 5% gestiegen.

Insgesamt handelt Bitcoin in einer rückläufigen Zone unterhalb der Widerstandsmarke von USD 9.300. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für weitere Verluste unterhalb der Unterstützungsebene von USD 9.000. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte sich der Kurs über USD 9.300 und USD 9.350 erholen.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden Sie hier:

Bitcoin und Altcoins weiterhin von Rückschlägen bedroht 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories