Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins verlieren

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann eine starke Abwärtskorrektur von deutlich über 12.200 US-Dollar.
  • Ethereum sank unter die wichtige Unterstützung von USD 210, und Ripple sank unter USD 0,300.
  • MXM sammelte mehr als 25%, während JCT heute um rund 15% zurückging.

In der vergangenen Woche erreichte der Bitcoin-Preis ein neues Monatshoch von fast 12.320 US-Dollar, bevor er mit einer größeren Abwärtskorrektur begann. BTC/USD hat die wichtigsten Unterstützungsstufen von 11.800 USD und 11.500 USD durchbrochen. Es testete den Unterstützungsbereich von USD 11.200 und korrigiert derzeit (08:00 UTC) höher. Allerdings dürften die Aufwärtsbewegungen bei 11.800 USD und 12.000 USD begrenzt bleiben. Ebenso gab es ausgedehnte Verluste bei den meisten großen Altcoins, darunter Ethereum, Ripple, EOS, Litecoin und Bitcoin Cash. ETH/USD hat die 200-Dollar-Unterstützung getestet und korrigiert derzeit höher. XRP/USD brach den Schlüssel zu den Unterstützungsstufen von USD 0,300 und USD 0,294. Andererseits lag die Binanz-Münze (BNB) oberhalb des Widerstandsbereichs von USD 30,00.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins verlieren 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach dem Testen der 11.200 US-Dollar-Unterstützung startete Bitcoin-Preis eine Aufwärtskorrektur. BTC/USD korrigierte über USD 11.450 und USD 11.500, kämpfte aber darum, den Anstieg fortzusetzen. Der Kurs notiert nun unter dem Niveau von 11.500 USD, mit sofortiger Unterstützung bei 11.320 USD. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung liegt in der Nähe der 11.200 USD, unter der der Preis in Richtung 10.800 USD fallen könnte.
Auf der anderen Seite liegt ein sofortiger Widerstand nahe dem Niveau von USD 11.500. Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt jedoch bei USD 11.800. Bei einem erfolgreichen Tagesabschluss über 11.800 USD könnte der Kurs einen erneuten Anstieg in Richtung 12.200 USD oder 12.400 USD bewirken.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis ging stark zurück, nachdem es das Unterstützungsniveau von 220 US-Dollar durchbrochen hatte. ETH/USD hat die 200-Dollar-Unterstützung getestet und korrigiert derzeit höher. Der Preis wird über 210 USD gehandelt, aber die Bullen scheinen in der Nähe der 215 USD- und 220 USD-Marke mit vielen Hürden zu kämpfen.
Auf der anderen Seite ist die Unterstützung von USD 210 eine erste Kaufzone. Die wöchentliche und monatliche Haupthilfe liegt bei 200 US-Dollar, unter denen das Risiko starker Verluste in naher Zukunft besteht.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Cash Ppreis testete den wichtigsten Unterstützungsgrad von 310 US-Dollar und begann kürzlich eine menschenwürdige Erholung. BCH/USD liegt derzeit bei rund 5% und übertraf den Widerstand von USD 330. Wenn es weitere Gewinne gibt, könnte der Kurs über den Widerstand von USD 340 steigen. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt nahe dem Niveau von USD 355.
EOS hat seinen Rückgang unter die Unterstützungsgrenze von 4.000 US-Dollar fortgesetzt. Der Preis testete die Unterstützung von USD 3.800 und erholte sich kürzlich über USD 4.000. Die Niveaus von USD 4.200 und USD 4.250 sind jedoch große Widerstände und dürften kurzfristig die Aufwärtsentwicklung begrenzen.
Der Ripple Preis handelt in einer rückläufigen Zone unterhalb der Widerstandswerte von USD 0,305 und USD 0,312. Auf der anderen Seite könnte XRP/USD weiterhin Gebote nahe dem Niveau von USD 0,292 finden. Sollte es jedoch zu einem Abwärtssprung unter 0,292 USD kommen, besteht die Chance auf kurzfristig mehr Verluste in Richtung 0,285 USD und 0,272 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen stiegen einige small cap Altcoins um mehr als 5%, darunter MXM, EKT, WIX, XIN, QNT und XVG. Andererseits sanken JCT, CRO, ABBC, NEX und EGT um mehr als 5%.

Insgesamt scheint der Bitcoin-Preis eine Abwärtskorrektur unter 11.800 USD und 11.500 USD eingeleitet zu haben. Wenn er nicht wieder über 11.800 USD steigt, besteht das Risiko, dass sich in den kommenden Sitzungen weitere Abwärtsbewegungen in Richtung 11.000 USD und 10.800 USD ergeben.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins verlieren 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories