16 Juli 2020 · 3 min read

Bitcoin und Altcoins unter Verkaufsdruck

Der Bitcoin Preis bewegt sich nach unten und wird deutlich unter 9.200 USD gehandelt. Ethereum durchbrach die Unterstützung von USD 235 und XRP nähert sich der Unterstützung von USD 0,190. RLC und CHSB sind heute um etwa 10% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis konnte nicht stabil über 9.200 USD bleiben und ist derzeit um 1% gesunken. BTC handelt unter USD 9.150 und es scheint, als würden die Bullen die Kontrolle verlieren. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe von USD 9.050 und USD 9.000, unter denen der Preis eine neue Abwärtswelle auslösen könnte.
In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten wichtigen Altcoins nach unten, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um über 2% gefallen und wird unter der Unterstützung von USD 235 gehandelt. XRP ging um fast 3% zurück und nähert sich nun der Schlüsselunterstützung von 0,190 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

H=1]Bitcoin Preis [/H]
Nach mehreren gescheiterten Versuchen nahe 9.300 USD begann der Bitcoin Preis einen erneuten Rückgang. Die BTC ist um 1% gefallen und wird unter 9.150 USD gehandelt. Es scheint, als würden die Bären an Stärke gewinnen, und die Chancen für einen Zusammenbruch unterhalb der Unterstützungsebene von USD 9.050 und USD 9.000 sind hoch.
Wenn Bitcoin über der USD 9.000-Unterstützung bleibt und es keinen klaren Zusammenbruch gibt, könnte er sich in Richtung der USD 9.300-Widerstandszone erholen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis gewinnt an rückläufigem Momentum unter 240 USD. ETH ist um mehr als 2% gesunken und hat die Unterstützung von USD 235 gebrochen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei fast 230 USD, unterhalb derer die Bären die Kontrolle übernehmen könnten.
Auf der oberen Seite könnte die bisherige Unterstützung bei USD 235 als Hürde fungieren. Der Hauptwiderstand auf der Aufwärtsseite liegt jetzt nahe den Niveaus von USD 240 und USD 242.

Bitcoin Cashd, ADA- und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis weitete seinen Rückgang unter die Unterstützungsebenen von 230 USD und 225 USD aus. BCH nähert sich nun der Unterstützung von 220 USD. Sollte es einen rückläufigen Abschluss unter 220 USD geben, könnte der Kurs weiter sinken. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der Unterstützungsniveaus 205 und 200 USD. Auf der Oberseite ist die USD 230 eine entscheidende Widerstandsmarke.
ADA trimmt die Gewinne und handelt jetzt deutlich unter dem Niveau von 0,130 USD. Der Kurs testet die Unterstützung von USD 0,125 und es scheint, als ob er sich weiter nach unten bewegen könnte. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 0,122 USD, wo die Bullen Stellung beziehen könnten. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung der 0,120 USD-Marke führen.
Der XRP-Preis ist um 3% gefallen und wird jetzt deutlich unter dem Niveau von 0,195 USD gehandelt. Die Bären haben den Preis unter die Unterstützung von 0,192 USD gedrückt, und es scheint, dass sie einen Test von 0,190 USD anstreben. Ein erfolgreicher Abschluss unter 0,190 USD wird XRP höchstwahrscheinlich in eine bärische Zone drängen. Die nächste große Unterstützung wird nahe dem Niveau von 0,182 USD gesehen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen kletterten einige small cap Alcoins über 5%, darunter RLC, CHSB, FXC, ERD, ALGO, RSR, NEXO, AMPL, XTZ und LEND. Umgekehrt sind DIVI, BTM, WAVES, ZIL, MATIC, LRC, DOGE und CKB um mehr als 5% zurückgegangen.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin Preis langsam an bearishem Momentum und zeigt negative Vorzeichen unter 9.200 USD. Sollten die Bären es nicht schaffen, den Preis über 9.050 USD und 9.000 USD zu halten, könnte dies in den kommenden Sitzungen einen starken Rückgang der BTC auslösen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden Sie hier:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.