Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins stehen vor einem möglichen Anstieg

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich über der Unterstützung von USD 3.800.
  • Ethereum könnte den Widerstand von USD 140 brechen und Ripple über USD 0,315 ansteigen lassen.
  • Die ABBC-Coin verlängerte die Gewinne um 40% und die BNB legte heute um 10% zu.

Nach einer Erholung begann der Bitcoin-Preis mit dem Handel in einer Spanne über der Unterstützung von USD 3.800. Es gibt einige positive Anzeichen auf den Charts, aber BTC/USD muss die Widerstandswerte von USD 3.850 und USD 3.880 durchbrechen, um kurzfristig zinsbullisches Momentum zu gewinnen.

Ebenso hält der Ethereum Preis die 135 US-Dollar-Unterstützung und könnte einen weiteren Versuch unternehmen, die Widerstandswerte von 138 US-Dollar und 140 US-Dollar zu klären. Andererseits stieg der Ripple Preis bereits um mehr als 3% und durchbrach die Widerstandswerte von USD 0,315 und USD 0,316.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins stehen vor einem möglichen Anstieg 101
Quelle: coinmarkertcap.com

Bitcoin Preis

Positiv entwickelte sich der Bitcoin-Preis über den Unterstützungsniveaus von USD 3.780 und USD 3.800. BTC/USD handelt derzeit (UTC 08:10 AM) mit einem leichten Aufwärtstrend, aber ein Durchbruch über das Niveau von USD 3.850 ist für eine angemessene Aufwärtsbewegung erforderlich. Die nächsten Schlüsselwiderstände liegen nahe den Niveaus von USD 3.880 und USD 3.900.
Andererseits, wenn Käufer es versäumen, die angegebenen Widerstandsstufen zu durchbrechen, könnte der Preis den Supportbereich von USD 3.800 durchbrechen. Die nächste Hauptunterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von USD 3.750, unterhalb dessen der Preis die USD 3.680 Unterstützung wieder aufgreifen könnte.

Ethereum price

Der Ethereum Preis erholte sich nach einem starken Rückgang unter das Niveau von 130 US-Dollar. Die ETH/USD konsolidiert sich derzeit oberhalb der 135 US-Dollar-Unterstützung und es scheint, dass sie bald die Widerstandswerte von 138 US-Dollar und 140 US-Dollar testen könnte.
Wenn die Käufer die 140 US-Dollar-Marke überschreiten, könnte es weitere Aufwärtsbewegungen in Richtung des 145 US-Dollar geben. Auf der anderen Seite könnte ein Bruch unter die 135 US-Dollar-Unterstützung den Preis in Richtung 132 US-Dollar drücken.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis kämpft darum, über dem Unterstützungsniveau von 130 US-Dollar zu bleiben. Sollte es zu einem Baissebruch unter 130 USD kommen, könnte BCH/USD die Verluste in Richtung der 125 USD Unterstützung beschleunigen. Auf der anderen Seite liegt der Hauptwiderstand bei 134 - 135 USD.
EOS hat das Unterstützungsniveau von USD 3,50 erneut getestet und handelt derzeit in einer Spanne. Auf der anderen Seite liegt der Anfangswiderstand bei USD 3,60, gefolgt von 3,65. Die wichtigsten Unterstützungen sind USD 3,50 und USD 3,42.
DerRipple-Preis bildete eine starke Unterstützungsbasis über dem Wert von 0,310 US-Dollar und wurde zuletzt höher gehandelt. XRP/USD durchbrach die Widerstandswerte von USD 0,315 und USD 0,316. Die nächsten Schlüsselwiderstände liegen bei USD 0,320 und USD 0,322.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden wurden einige Small-Cap-Altcoins mit bullischen Bewegungen höher gehandelt, darunter ABBC, HT, STEEM, BNB, ICX, THETA und DGTX.
Davon konnte ABBC die Zuwächse um rund 45% steigern und die BNB liegt bei fast 11%.

Die aktuelle Preisaktion ist leicht optimistisch über der Unterstützung von USD 3.800, aber der Bitcoin-Preis steht vor vielen Hürden. Nur ein erfolgreicher Abschluss über dem Widerstand von USD 3.900 konnte den Weg für BTC- und Altmünzkäufer ebnen, um das Tempo für eine neue Rallye festzulegen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins stehen vor einem möglichen Anstieg 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories