Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins starten neuen Höhenflug

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis ist um etwa 4% gestiegen und hat wieder die 10.000-Dollar-Marke überschritten.
  • Ethereum legte um 5 % über 275 USD zu und XRP nähert sich 0,300 USD.
  • ABBC, DX, ICX CENNZ gewinnen heute an zinsbullischer Dynamik.

Nach der Bildung einer Unterstützungsbasis über 9.650 USD begann ein starker Anstieg der Bitcoin. Die BTC/USD stieg über die Widerstandswerte von 9.850 USD und 10.000 USD, um in eine positive Zone zu gelangen. Der Kurs konsolidiert jetzt die Gewinne und könnte weiter in Richtung 10.400 USD und 10.550 USD steigen.

Ähnlich gab es starke Gewinne bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin-Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. Die ETH/USD testete den Widerstand von 285 USD und konsolidiert derzeit die Gewinne. Auf der anderen Seite kämpft der XRP/USD mit einer Aufwärtsbewegung über die Widerstandswerte von 0,295 USD und 0,300 USD hinaus.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins starten neuen Höhenflug 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den vergangenen drei Sitzungen folgte der Bitcoin Preis einem starken Aufwärtspfad über die Widerstandswerte von 9.850 USD und 10.000 USD. BTC/USD stieg sogar auf über 10.200 USD, bevor er sich Verkäufern nahe der 10.250 USD-Marke gegenüber sah. Derzeit konsolidiert er die Gewinne und könnte weiter in Richtung 10.400 USD steigen. Der Hauptwiderstand liegt immer noch nahe der 10.550-Dollar-Marke.
Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung immer noch bei 10.020 USD, gefolgt von der 10.000-Dollar-Handhabung. Die wichtigste Unterstützung liegt immer noch nahe der 9.850-Dollar-Marke, unterhalb der das Risiko weiterer Verluste besteht.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb der Werte von 270 und 275 USD. ETH/USD testete den Widerstand von 285 USD und es scheint, dass es in naher Zukunft Chancen für eine solide Aufwärtsbewegung über die Werte von 288 und 292 USD gibt.
Sollte es eine Abwärtskorrektur unterhalb der 275 USD-Marke geben, könnte der Kurs den 270 USD-Unterstützungsbereich erneut aufsuchen. Die Hauptunterstützung des Aufwärtstrends liegt jetzt bei 265 USD.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis wurde über den 400 USD-Handle abgerechnet und die Gewinne über 405 USD ausgeweitet. BCH/USD kletterte über die Marke von 415 USD und nähert sich dem Widerstand von 420 USD. Ein klarer Durchbruch über die Marke von 420 USD könnte in naher Zukunft die Voraussetzungen für eine größere Aufwärtsbewegung in Richtung der Marke von 450 USD schaffen.
Litecoin blieb deutlich über der Unterstützung von 72,50 USD und kletterte kürzlich wieder über 75,50 USD. Um einen weiteren starken Anstieg zu starten, muss der LTC/USD die Widerstandswerte von 78,50 USD und 80,00 USD überschreiten. Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von 75,50 USD eine anständige Unterstützung, gefolgt vom Pivot-Level von 72,50 USD.
Der XRP-Preis blieb deutlich über dem Niveau von 0,288 USD und 0,290 USD. Allerdings konnten die Bullen auch über die Widerstandswerte von 0,295 USD und 0,300 USD nicht an Dynamik gewinnen. Eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung über dem Niveau von 0,300 USD dürfte die Marktstimmung für einen Run auf das Niveau von 0,320 USD stärken.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen stiegen viele small cap Altcoins um mehr als 5%, darunter ABBC, DX, ICX, CENNZ, ENJ, MKR, QNT, BTM, XTZ, SC, OKB, ALGO, MANA, HT und MATIC. Von diesen konnte ABBC fast 30% zulegen und DX ist um etwa 16% gestiegen.

Insgesamt zeigt Bitcoin positive Anzeichen oberhalb der Werte von 10.000 USD und 10.020 USD. Es besteht daher eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass weitere Kursgewinne über 10.250 USD und 10.300 USD erzielt werden. Auf der unteren Seite liegen die Hauptstützen bei fast 9.850 USD.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung:

Bitcoin und Altcoins starten neuen Höhenflug 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories