Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins beginnen mit einer starken Korrektur nach unten

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann eine starke Abwärtskorrektur unter das Niveau von 13.000 USD.
  • Ethereum zog sich von USD 365 zurück und Ripple sank unter USD 0,450.
  • NRG, HC und LAMB sind heute um mehr als 15% gesunken.

Gestern gab es einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises über die 13.000 US-Dollar Widerstandsmarke. BTC/USD erreichte mit 13.800 USD ein neues Jahreshoch. Ein Ausfall der Website und der API von Coinbase führte jedoch zu einem schlimmen Rückgang unter das Support-Level von 13.000 US-Dollar. Der Preis durchbrach sogar die 12.000 US-Dollar Unterstützung und wird derzeit (09:10 UTC) unter diesem Niveau gehandelt. ETH/USD handelte nahe bei USD 365, bevor es unter die Unterstützungsniveaus von USD 350 und USD 340 fiel und nun bei ca. USD 314 handelt. Der Ripple-Preis stand unter Druck und durchbrach kürzlich die Unterstützungsniveaus von USD 0,462 und USD 0,450.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins beginnen mit einer starken Korrektur nach unten 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer deutlichen Aufwärtsbewegung lag der Bitcoin-Preis nahe dem Niveau von 13.800 US-Dollar. Schließlich gab es eine Abwärtskorrektur in BTC/USD unter die Niveaus von USD 13.500, USD 13.000 und USD 12.000. Wenn es mehr Verluste gibt, kann es schwierig sein, den Hauptstützungsbereich von 12.000 USD zu halten.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis legte deutlich über die Widerstandsmarke von USD 342 und USD 350 zu. ETH/USD übertraf die Marke von USD 365 und folgte der Entwicklung von Bitcoin. Sie ging um mehr als 30 US-Dollar zurück und durchbrach die Unterstützungsgrenze von 340 US-Dollar.
Wenn die Bullen den Preis nicht über der Unterstützung von USD 325 halten, besteht das Risiko einer längeren Abwärtskorrektur in Richtung USD 310.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis konnte nicht über den Niveaus von USD 500 und USD 505 bleiben. Der BCH/USD fiel deutlich unter USD 485 und liegt derzeit bei rund 9%.
EOS kämpft viel unter der Unterstützung von 7.000 US-Dollar und ist zuletzt um rund 12% gesunken. Der Preis notiert unter der Unterstützung von USD 6.600 und es scheint, dass es mehr Verluste in Richtung des Unterstützungsbereichs von USD 6.200 oder USD 6.100 geben könnte.
Der Ripple Preis handelte meist mit einer rückläufigen Tendenz unter dem Niveau von 0,480 USD. XRP/USD ist um rund 9% gesunken und hat kürzlich die Unterstützungsniveaus von USD 0,462 und USD 0,450 durchbrochen. Sie handelte nahe dem Niveau von USD 0,415 und handelt derzeit nahe USD 0,427, mit einem rückläufigen Trend.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions zogen sich viele small cap Altcoins zurück und gingen um mehr als 10% zurück, darunter NRG, HC, LAMB, ELF, IOST, EKT, ATOM, ETC, NEX, BSV, BTG, ZIL, GRIN, CRO und PAI. Von diesen ist NRG um rund 26% gesunken und HC sank um 22%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis eine dringend benötigte Abwärtskorrektur einleitete, aber BTC/USD wird wahrscheinlich ein starkes Kaufinteresse in der Nähe des 12.000-Dollar-Supportgebiets finden.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins beginnen mit einer starken Korrektur nach unten 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories