Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins sind für weitere Gewinne gerüstet

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis gewann ein starkes zinsbullisches Momentum und testete den USD 8.000 Widerstand.
  • Ethereum sprang auf USD 145, bevor es nach unten korrigierte, während XRP um mehr als 10% anstieg.
  • CENNZ, DGD, REN und BTS sind um mehr als 10% gestiegen

Der Bitcoin-Preis konnte seine Gewinne über die Widerstandswerte von USD 7.550 und USD 7.650 ausweiten und öffnete damit die Türen für weitere Aufwärtsbewegungen. Schließlich kletterte BTC/USD über die USD 7.850 und testete den wichtigen Widerstandsbereich von USD 8.000. Der Kurs konsolidiert sich derzeit (09:00 UTC) und die Gewinne und Dips werden voraussichtlich in naher Zukunft bei USD 7.650 unterstützt bleiben.

Ähnlich gab es bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, BNB, ADA, TRX und XLM, ordentliche Gewinne. ETH/USD sprang um fast 5%, um den Widerstand von USD 145 zu testen, und korrigiert derzeit nach unten. Auch der XRP/USD sprang um mehr als 12% und durchbrach viele Hürden nahe USD 0,200, USD 0,210 und USD 0,215.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins sind für weitere Gewinne gerüstet 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem erfolgreichen Abschluss über USD 7.550 gewann der Bitcoin Preis über den Widerstandswerten von USD 7.650 und USD 7.700 an zinsbullischem Momentum. Infolgedessen kletterte BTC/USD über die 7.850 USD, bevor es den 8.000 USD Widerstand testete. Der Kurs konsolidiert derzeit die Gewinne, mit Korrekturbewegungen unter USD 7.900.
Auf der unteren Seite gibt es viele Unterstützungen, beginnend bei USD 7.850. Die Hauptunterstützungen liegen bei USD 7.700 und USD 7.650, unter denen der Kurs seinen Rückgang ausdehnen könnte. Auf der Oberseite ist die Marke von 8.000 USD eine klare Hürde, über der Bitcoin 8.200 USD testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis blieb in einem zinsbullischen Bereich oberhalb des Widerstands von USD 135. ETH/USD gewann fast 5% und handelte über dem Widerstand von USD 142. Schließlich testete sie den USD 145 Widerstand, bevor sie eine Abwärtskorrektur begann.
Momentan handelt der Kurs oberhalb der USD 142-Unterstützung, unter der er die USD 140-Marke testen könnte. Auf der Oberseite gibt es Hürden nahe der 145er und 146er USD-Marke. Ein klarer Durchbruch über USD 146 könnte den Kurs vielleicht in Richtung USD 152 führen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis stieg weiter über die Widerstandswerte von USD 230 und USD 235. BCH/USD handelt jetzt über USD 240 und könnte schon bald versuchen, den Hauptwiderstand von USD 250 zu überwinden. Auf der Abwärtsseite liegen die Unterstützungen bei USD 235 und USD 230.
Litecoin ist über den USD 45.00 Widerstand geklettert und bewegt sich in einen positiven Bereich. LTC/USD korrigiert derzeit die Gewinne, aber es ist wahrscheinlich, dass er Unterstützung nahe dem Niveau von USD 44,20 und USD 43,50 findet. Auf der oberen Seite liegt die nächste Hürde für die Haussiers nahe der Marke von USD 46,50.
Der XRP-Preis übertraf die meisten wichtigen Alt- und Bitcoins und kletterte um mehr als 12%. XRP/USD durchbrach den wichtigen USD 0,200 Widerstand und stieg über USD 0,212 und USD 0,220. Er stand jedoch Verkäufern nahe USD 0,225 gegenüber und korrigiert derzeit die Gewinne.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen haben viele small cap Altcoins mehr als 5% gewonnen, darunter CENNZ, DGD, REN, BTS, HC, OKB, ADA, BTG, CRO, LINK, OMG und SNT. Von diesen legte CENNZ um rund 24% und DGD um fast 11% zu.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis viele positive Anzeichen oberhalb der Niveaus von 7.650 und 7.800 USD. Solange er über 7.650 USD bleibt, bestehen hohe Chancen auf weitere Aufwärtsbewegungen oberhalb der Widerstandswerte von 8.000 USD und 8.050 USD.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins sind für weitere Gewinne gerüstet 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories