Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins scheitern an den Hürden

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis kämpft immer noch darum, den Widerstand von 11.550 USD zu überwinden.
  • Ethereum handelt jetzt deutlich unter 380 USD, XRP hält die Unterstützung von 0,240 USD.
  • UMA ist heute um über 15% gestiegen.

Der Bitcoin Preis lag nach wie vor deutlich über dem Unterstützungsniveau von 11.250 USD. Infolgedessen begann BTC einen erneuten Anstieg über das Niveau von 11.350 USD. Die BTC stieg sogar auf über 11.500 USD, und derzeit handelt er über 11.400 USD. Um weiter zu steigen, muss der Kurs die Widerstandswerte von USD 11.500 und USD 11.550 übertreffen.

Außerdem konsolidieren sich die meisten wichtigen Altcoins oberhalb der wichtigsten Unterstützungen, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD hält die Unterstützung in Höhe von 365 USD aufrecht, aber sie liegt jetzt weit unter dem Niveau von 380 USD. XRP/USD konsolidiert sich über dem Niveau von 0,240 USD, mit einer unmittelbaren Hürde von 0,245 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins scheitern an den Hürden 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Kürzlich erholte sich der Bitcoin Preis und handelte über dem Niveau von 11.350 USD und 11.400 USD. Der BTC kletterte sogar über die 11.500 USD-Marke, aber hatte Mühe, eine zinsbullische Dynamik zu erreichen. Die wichtigste wöchentliche Aufwärtshürde liegt nach wie vor nahe dem Niveau von USD 11.550. Ein klarer Bruch über den Widerstand bei USD 11.550 ist ein Muss für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Richtung der Niveaus von USD 11.850 und USD 12.000.
Auf der Abwärtsseite liegt die Hauptunterstützung nach wie vor nahe den Niveaus von 11.250 USD und 11.200 USD. Bei einem deutlichen Durchbruch unter 11.200 USD könnte der Kurs sogar die wöchentliche Unterstützung von 11.000 USD durchbrechen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis handelte nahe der Unterstützungsmarke von USD 365, bevor es zu einer Aufwärtskorrektur kam. ETH ist wieder über 370 USD, mit einer Anfangshürde bei 375 USD. Der erste grössere Widerstand liegt nahe der USD 380-Marke, oberhalb derer die Bullen einen Aufwärtsbruch über USD 385 versuchen könnten.
Sollte es zu einem erneuten Rückgang kommen, könnte der Kurs ein starkes Kaufinteresse nahe der wöchentlichen Unterstützung bei 365 USD finden. Jegliche weiteren Verluste könnten vielleicht die Türen für einen Push in Richtung 350 USD öffnen

Der Bitcoin Cash Preis übertraf in der vergangenen Woche Bitcoin und Ethereum, hatte aber Mühe, weiter über USD 265 zu steigen. BCH korrigierte ebenfalls nach unten und handelte unter der Unterstützung von USD 250. Der Preis handelt jetzt deutlich über 240 USD und steht vor Hürden nahe 250 USD. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung liegt nahe der USD 240-Marke.
Chainlink (LINK) wurde nahe dem Unterstützungsniveau von USD 10,20 gehandelt, bevor eine Aufwärtskorrektur begann. Der Kurs wird über USD 10,50 gehandelt, steht aber vor einigen wichtigen Barrieren nahe USD 10,80 und USD 11,00. Ein erfolgreicher Tagesabschluss über USD 11,00 ist ein Muss für einen erneuten Anstieg. Wenn nicht, könnte der Kurs die Unterstützung von USD 10,00 wieder aufnehmen.
Der XRP-Preis ging stetig zurück, nachdem es ihm nicht gelungen war, über den Widerstand von 0,260 USD hinaus an Stärke zu gewinnen. Der Preis durchbrach die Unterstützungsebenen von USD 0,250 und USD 0,245. Jetzt konsolidiert er sich über USD 0,240, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 0,245. Der erste wichtige Widerstand auf der Oberseite liegt nahe der 0,250 USD-Marke.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden legten einige Altcoins um über 5% zu, darunter UMA, OKB, OCEAN, QNT, UNI und THETA. Umgekehrt sind FIL, CRO, WAVES, GNT, AR, HEDG und DCR um mehr als 5% zurückgegangen.

Insgesamt handelt der Bitcoin Preis über der Unterstützungsebene von USD 11.200 und USD 11.250. Die BTC muss jedoch die Widerstandsniveaus von USD 11.500 und USD 11.550 übertreffen, um weiter zu steigen.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin und Altcoins scheitern an den Hürden 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories