06 Jan 2021 · 2 min read

Bitcoin und Altcoins nehmen wieder Fahrt auf

Der Bitcoin-Preis gewann an Aufwärtsdynamik und wurde auf ein neues Allzeithoch über 35.500 USD gehandelt. Ethereum ist um 10% gestiegen und wird über USD 1.100 gehandelt, XRP kämpft um USD 0,235. XLM und ADA sind über 20% gestiegen.

Nachdem er den Widerstand von 32.500 USD überwunden hatte, begann der Bitcoin-Preis einen neuen Anstieg. Er ist um über 12% gestiegen und hat den Widerstand von 34.000 USD durchbrochen. BTC durchbrach den Widerstand von USD 35.000, erreichte ein neues Allzeithoch bei USD 35.750 und konsolidiert derzeit seine Gewinne.Ähnlich gab es eine starke Aufwärtsbewegung bei den meisten wichtigen Altcoins, darunter Ethereum, EOS, XLM, LINK, BNB, OMG, NEO, TRX, Bitcoin Cash, DOT, Litecoin und ADA. ETH/USD legte um 10% zu und durchbrach die Widerstandszone von 1.080 USD. Umgekehrt kämpft XRP/USD immer noch um seine Erholung und handelt deutlich unter 0,250 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem erfolgreichen Abschluss oberhalb von 32.500 USD gewann der Bitcoin-Preis ein zinsbullisches Momentum oberhalb der Widerstandsniveaus von 33.200 USD und 33.500 USD. BTC erholte sich um über 12% und durchbrach sogar den Widerstand von USD 35.000. In der Nähe von USD 35.750 wurde ein neues Allzeithoch gebildet und der Preis konsolidiert sich derzeit um USD 35.000. Wenn es weitere Aufwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis weiter in Richtung der Niveaus von 36.000 USD und 36.800 USD steigen.Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 34.500 USD (der Bereich des vorherigen Swing-Hochs). Die nächste wichtige Unterstützung scheint sich bei 33.800 USD zu bilden.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis folgte Bitcoin und gewann an Fahrt über die Widerstandsniveaus von USD 1.000 und USD 1.020. ETH hat sogar die Marke von USD 1.100 überschritten und zeigt bullische Anzeichen. Ein Abschluss über den Niveaus von USD 1.140 und USD 1.150 könnte den Weg für eine Bewegung in Richtung der Niveaus von USD 1.200 und USD 1.220 freimachen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis Angebote in der Nähe der Niveaus von USD 1.080 und USD 1.050 finden. Die Hauptunterstützung bildet sich nun in der Nähe der Marke von 1.000 USD.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis blieb stabil über 400 USD und es begann ein stetiger Anstieg über den 420 USD Widerstand. BCH handelt über dem Niveau von 425 USD und könnte versuchen, den Widerstand von 432 USD zu überwinden. Bei einem Schlusskurs über 432 USD könnte der nächste wichtige Stopp für die Bullen in der Nähe der 450 USD-Marke liegen.

Litecoin (LTC) ist um über 8 % gestiegen und hat die Widerstandsmarken von 158 USD und 160 USD durchbrochen. LTC handelt jetzt komfortabel über 160 USD und könnte seinen Anstieg in Richtung 168 USD und 170 USD ausweiten. Weitere Zuwächse könnten den Preis in Richtung der 185 USD-Marke führen.

Der XRP Preis entwickelt sich unterdurchschnittlich und kämpft damit, über 0,235 USD an Schwung zu gewinnen. Der wichtigste Ausbruchswiderstand befindet sich immer noch in der Nähe des Niveaus von 0,250 USD. Solange der Preis unter 0,250 USD liegt, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs in den kommenden Sitzungen.

Andere Altcoins Märkte heute

Auch viele Altcoins sind über 10% gestiegen, darunter XLM, ADA, SNX, MKR, HEDG, SUSHI, GRT, SNT, EGLD, ICX, KNC, QNT, LRC, DOGE, MAID und BNT. Von diesen ist XLM um über 30% gestiegen und wird über 0,200 USD gehandelt.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Preis über den Niveaus von USD 34.800 und USD 35.000 an Fahrt. Wenn der aktuelle Trend intakt bleibt, könnte BTC weiter in Richtung der Niveaus von USD 36.000 und USD 36.500 steigen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.