Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins machen sich für Kursanstieg bereit

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis zeigt einige zinsbullische Anzeichen über USD 7.250.
  • Ethereum steigt gegen den Widerstand von USD 150 und XRP um mehr als 3%.
  • HEDG, ENJ, MIN und ENG sind heute um mehr als 20% gestiegen.

Nach einer erneuten rückläufigen Welle fand der Bitcoin-Preis in der Nähe des USD 7.100-Bereichs Unterstützung. BTC/USD steigt derzeit (10:30 UTC) und handelt über USD 7.250 und USD 7.350. Der Preis muss jedoch über USD 7.400 an Aufwärtsdynamik gewinnen, um kurzfristig weiter zu steigen.

Darüber hinaus scheint es, dass sich die meisten wichtigen Altcoins stetig erholen, darunter Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, BNB, ADA, TRX und XLM. Die ETH/USD nähert sich nun den wichtigsten Widerstandswerten von USD 150 und USD 152. Noch wichtiger ist, dass XRP/USD nun über USD 0,220 gehandelt wird und in den kommenden Sitzungen weiter steigen könnte.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins machen sich für Kursanstieg bereit 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den letzten beiden Sitzungen bewegte sich der , bBitcoin-Preis weiterhin in einer positiven Zone oberhalb der Unterstützung von USD 7.200. BTC/USD erholte sich über dem Widerstand von USD 7.350, aber es scheint schwierig zu sein, die Widerstandswerte von USD 7.400 und USD 7.420 zu erreichen. Sollte es zu einem erfolgreichen Durchbruch über USD 7.400 kommen und die Bullen an Dynamik gewinnen, könnte der Preis weiter in Richtung der Widerstandsstufen USD 7.550 und USD 7.650 steigen.
Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen nun bei 7.200 USD und 7.150 USD, unter denen der Bitcoin-Preis möglicherweise stark sinken könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis handelte hauptsächlich in einer Bandbreite oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 142 und USD 144. ETH/USD steigt langsam in Richtung der Widerstandswerte von USD 150 und USD 152. Bei einem erfolgreichen Abschluss über 152 USD könnte sich der Kurs in Richtung 160 USD erholen.
Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 144 US-Dollar, unterhalb dessen die Bären vielleicht versuchen könnten, einen rückläufigen Durchbruch unter 142 US-Dollar und 140 US-Dollar zu erzielen.

H=1]Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis[/H]
Der Bitcoin Cash Preis wird über dem Unterstützungsniveau von USD 202 und USD 205 gehandelt. Allerdings muss sich BCH/USD über den Widerstandsbereich von USD 220 erholen, um den Trend zu ändern. Andernfalls könnte er kurzfristig unter 202 US-Dollar sinken. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe der Niveaus von USD 284 und USD 282.
Litecoin folgt einem rückläufigen Muster unter den Werten von 46,20 USD und 45,50 USD. Wenn LTC/USD den Unterstützungsbereich von 43,50 USD durchbricht, besteht das Risiko eines weiteren Rückgangs in Richtung 40,50 USD. Auf der anderen Seite muss der Kurs über 46,50 USD liegen, um 50,00 USD erneut zu testen.
XRP ist heute die beste große Coin, da sie um mehr als 3% gestiegen ist und kürzlich den Widerstandsbereich von USD 0,220 überschritten hat. XRP/USD gewinnt an Dynamik und es scheint, dass es bald über den Widerstand von USD 0,222 steigen und das Niveau von USD 0,225 testen könnte. Der nächste große Widerstand liegt nahe dem Wert von USD 0,230.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen sammelten sich einige small cap Altcoins und gewannen mehr als 10%, darunter HEDG, ENJ, MIN, ENG, EKT, KNC, NRG, ZEN und CRO. Von diesen hat HEDG mehr als 35% gesammelt und ENJ liegt bei fast 21%.

Insgesamt dürfte Bitcoin stetig steigen, wenn die Bären nicht unter die Unterstützungsfläche von 7.200 USD fallen. Auf der anderen Seite könnte das erste Ziel für die Bullen bei USD 7.550 liegen, über dem BTC/USD voraussichtlich auf das Niveau von USD 7.850 ansteigen wird.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins machen sich für Kursanstieg bereit 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories