Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins legen neuerlich zu

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis erholte sich und handelte nahe am Widerstand von USD 6.000.
  • Ethereum steigt um mehr als 10% auf USD 180 und Ripple erholte sich über USD 0,300.
  • LINK, OMG, NANO und ABBC sind heute um mehr als 10% gestiegen.

Gestern sahen wir eine Abwärtskorrektur in Richtung der Unterstützungsebene von 5.650 USD. Später schloss BTC/USD die Korrektur ab, bildete eine Unterstützungsbasis nahe USD 5.700 und legte zuletzt um mehr als 4% zu. Er durchbrach die Widerstandswerte von USD 5.850 und USD 5.950, um ein neues Hoch für 2019 zu erreichen. Die Ethereum-Preise stiegen um mehr als 10% und durchbrachen die Widerstandswerte von USD 170 und USD 175. Dies trug auch dazu bei, dass der Ripple Preis für eine Erholung über die Widerstandswerte von USD 0,295 und USD 0,300 hinausschoss. Insgesamt ist der Markt im grünen Bereich und die Gesamtmarktkapitalisierung stieg in den letzten drei Sitzungen um mehr als 10 Milliarden US-Dollar.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins legen neuerlich zu 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Beim Bitcoin-Preis gab es eine starke Aufwärtsbewegung über die Marke von 5.700 US-Dollar. Die BTC-Bullen gewannen an Fahrt, was zu einem Aufwärtsbruch über die Widerstandswerte von USD 5.850 und USD 5.900 führte. Der Preis ist um mehr als 4% gestiegen (08:10 UTC) und wurde kürzlich nahe dem Niveau von USD 6.000 gehandelt.
Im Moment konsolidiert sich der Preis, mit einer sofortigen Unterstützung nahe 5.920 US-Dollar. Die nächste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 5.850 US-Dollar. Auf der anderen Seite liegt der Hauptwiderstand bei USD 6.000, oberhalb dessen der Preis USD 6.080 oder USD 6.100 testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis entwickelte sich wirklich gut und sammelte mehr als 10%, um die Widerstandswerte von USD 170 und USD 175 zurückzugewinnen. ETH/USD hat den Schlüsselwiderstand von USD 180 getestet und korrigiert derzeit nach unten.
Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 175 USD, unter dem der Preis den Rückgang in Richtung des Unterstützungsbereichs von 172 USD oder 170 USD ausweiten könnte.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis ist um mehr als 5% gestiegen und lag wieder über den Widerstandswerten von USD 285 und USD 290. BCH/USD flirtet derzeit mit dem Widerstandslevel von USD 300. Ein Aufwärtsbruch über 300 USD könnte den Preis kurzfristig in Richtung des 310 USD-Schwungs hoch treiben.
EOS stieg über die Widerstandswerte von USD 4,90 und USD 4,95. Der Kurs wird derzeit nahe der USD 5,00-Marke gehandelt. Ein erfolgreicher Abschluss über 5,00 USD wird in den kommenden Sitzungen höchstwahrscheinlich zu einer starken Rallye in Richtung 5,25 USD führen. Die wichtigsten Unterstützungen liegen bei USD 4,92 und USD 4,90.
Der Ripple Preis begann eine starke Erholung über die Widerstandswerte von USD 0, 295 und USD 0,300. XRP/USD kletterte sogar über den Widerstand von USD 0,302 und handelt derzeit nahe dem Widerstand von USD 0,305. Die nächsten großen Hürden für die Bullen sind USD 0,310 und USD 0,312.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions legten viele small cap Altcoins um mehr als 8% zu, darunter LINK, OMG, NANO, ABBC, RLC, XTZ, QBIT, IOST, ELF, ZIL und KMD. Von diesen ist LINK um etwa 15% gestiegen und OMG um fast 13%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik gewinnt und sogar über den Widerstandsbereich von USD 6.000 ansteigen könnte. Allerdings ist der Bereich von 6.000 US-Dollar ein bedeutender Widerstand, und es wird für die Bullen nicht einfach sein, im ersten Versuch Stärke zu bewahren.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins legen neuerlich zu 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories