Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins Kurse rutschen wieder ab

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis setzte seinen Rückgang fort und durchbrach sogar die Unterstützung von USD 5.000.
  • Ethereum testete die Unterstützung von USD 160 und Ripple sank unter USD 0,326.
  • MXM, ABBC und KCS sind heute um fast 10% gesunken.

Gestern sahen wir Anzeichen von Schwäche bei Bitcoin und Altcoins. Die BTC verharrte in einem Abwärtstrend und durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 5.240 und USD 5.120. Die Verkäufer drückten den Preis sogar unter den 5.000 US-Dollar Supportbereich. Es testete den Unterstützungsbereich von USD 4.860 und erholte sich kürzlich über USD 4.950. Auch Ethereum sank unter die Unterstützungsniveaus von USD 174 und USD 170. Die ETH fand Unterstützung bei 160 USD und korrigiert derzeit (08:10 UTC) höher. Ripple stand unter starkem Verkaufsdruck und durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 0,335 und USD 0,326. Der XRP notiert nun unter USD 0,320, mit einem rückläufigen Winkel.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins Kurse rutschen wieder ab 101
Quelle: coinpaprika.com

Bitcoin Preis

Es gab eine erweiterte Abwärtskorrektur des Bitcoin-Preises unter den Unterstützungsniveaus von USD 5.300 und USD 5.200. BTC durchbrach sogar die Unterstützungsniveaus von USD 5.000 und USD 4.950, bevor die Käufer nahe dem Niveau von USD 4.860 auftauchten. Der Preis erholte sich zuletzt über USD 4.950, scheint aber bei USD 5.000 und USD 5.020 auf Hürden zu stoßen.
Ein Durchbruch über die Marke von USD 5.020 könnte einen Test des Widerstandsbereichs von USD 5.075 erfordern. Der nächste Hauptwiderstand liegt bei USD 5.180 und USD 5.200. Auf der anderen Seite sind die Unterstützungen von USD 4.900 und USD 4.860 sehr wichtig, unter denen sich der Preis in Richtung USD 4.500 bewegen könnte.

Ethereum price

Der Ethereum Preis stand unter starkem Druck und ging zurück, nachdem er das Unterstützungsniveau von 170 US-Dollar durchbrochen hatte. Die ETH brach sogar die 165-Dollar-Unterstützung und testete den 158 - 160-Dollar-Unterstützungsbereich, in dem Käufer auftauchten.
Der Preis muss über USD 158 - USD 160 liegen, um eine erneute Erhöhung einzuleiten. Der Preis korrigiert derzeit höher, könnte sich aber kurzfristig kaum über das wichtige Widerstandsniveau von 170 US-Dollar bewegen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis verlängert sinkt unter das Unterstützungsniveau von 280 USD. BCH/USD durchbrach das Unterstützungsniveau von 270 USD und testete sogar das Niveau von 255 USD. Der Preis erholt sich derzeit über USD 265, könnte aber in der Nähe der Niveaus von USD 275 und USD 280 auf einen starken Widerstand stoßen.
EOS sank unter das Unterstützungsniveau von 5,50 USD und handelte nahe dem 5,00 USD-Support. Er testete USD 5,05 und erholte sich über USD 5,25. Der Hauptwiderstand auf der Aufwärtsseite liegt nahe dem Wert von USD 5,40, gefolgt von USD 5,50.
Der Ripple Preis kehrte die meisten Kursgewinne um und durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 0,332 und USD 0,330. XRP/USD brach sogar die Unterstützung von USD 0,322 und handelte nahe bei USD 0,313. Der Preis bleibt in einer rückläufigen Zone und könnte die Unterstützung von 0,310 US-Dollar testen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions sanken viele small-cap Altcoins um mehr als 8%, darunter MXM, ABBC, KCS, ELA, MKR, BCD, HT, PAI, BTS, BSV, SNT, ONT, THETA und ZRX. Von diesen ist MXM um etwa 11% gesunken und ABBC sank um fast 10%.

Insgesamt korrigierte der Bitcoin-Preis in den letzten drei Sessions deutlich und testete die wichtigsten Unterstützungsstufen von USD 4.900 und USD 4.860. Die BTC dürfte über USD 5.100 zurückprallen, aber wenn die Bullen nicht an Stärke gewinnen, könnte es kurzfristig zu einem weiteren Rückgang in Richtung USD 4.860 oder USD 4.800 kommen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins Kurse rutschen wieder ab 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories