Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins Kurse: Jetzt kommt es darauf an

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis kämpft darum, ein zinsbullisches Momentum über dem Widerstand von USD 3.850 zu gewinnen.
  • Ethereum und Ripple handeln in der Nähe wichtiger Unterstützungsstufen.
  • DEX und POLY gaben zuletzt nach und reduzierten die meisten Gewinne.

In jüngster Zeit sahen wir eine Abwärtsbewegung unter die 4.100 USD und 3.850 USD Unterstützungen des Bitcoin-Preises. BTC/USD testete den Unterstützungsbereich von USD 3.600 - USD 3.620 und begann später mit dem Handel in einer Spanne. Der Preis konsolidiert sich derzeit und bereitet sich voraussichtlich auf den nächsten Durchbruch vor, entweder über 3.850 USD oder unter 3.620 USD.

Ebenso sank der Ethereum-Preis und testete die 125 US-Dollar-Unterstützung, die für Verkäufer eine entscheidende Hürde darstellt. Ripple folgt einem rückläufigen Kurs und hat die meisten seiner Gewinne aus dem Widerstand von USD 0,450 reduziert. Es scheint, als würde der Markt auf den nächsten Schritt in den kommenden Sitzungen setzen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins Kurse: Jetzt kommt es darauf an 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

In den letzten Stunden (UTC 06:30 Uhr) wurde der Bitcoin-Preis meist in einer Bandbreite oberhalb der 3.620 US-Dollar-Unterstützung gehandelt. BTC/USD könnte eine anständige Aufwärtsbewegung starten, wenn es einen richtigen Durchbruch über die Widerstandswerte von USD 3.800 und USD 3.850 gibt. Darüber hinaus wird der Preis höchstwahrscheinlich über die Widerstandswerte von USD 3.900 und USD 3.950 steigen.

Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung in der Nähe des Niveaus von USD 3.620, unter dem der Preis deutlich unter das Niveau von USD 3.600 fallen könnte. Bei weiteren Verlusten könnte der Preis in Richtung der Unterstützungsstufen von USD 3.450 und USD 3.320 sinken.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis kämpfte darum, die Widerstandszone von USD 130 - USD 135 zu überwinden. ETH/USD muss sich über USD 135 (stündlich geschlossen) einpendeln, um eine neue Aufwärtsbewegung in Richtung der Widerstandswerte von USD 140 und USD 145 einzuleiten.

Auf der anderen Seite besteht bei einem Abwärtssprung unter die 125 US-Dollar Unterstützung das Risiko, dass weitere Verluste unter die 120 US-Dollar Unterstützung fallen. Die nächste große Unterstützung wartet bei 112 US-Dollar, wo Käufer wahrscheinlich auftauchen werden.

Bitcoin Cash und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis konnte die Widerstandswerte von USD 180 und USD 185 nicht erreichen. BCH/USD sank um mehr als 5% und testete den Supportbereich von USD 165. Wenn es einen Abwärtssprung unter 160 USD gibt, könnte es einen Test von 150 USD geben. Bitcoin SV bewegt sich langsam nach oben, aber es gibt einen starken Widerstand in der Nähe der USD 94, USD 96 und USD 98 Werte.

Der Ripple Preis bewegte sich unter die 0,380 US-Dollar-Unterstützung, was ein rückläufiges Zeichen ist. XRP/USD muss über USD 0,375 und USD 0,382 gehandelt werden, um kurzfristig eine ordentliche Erholung einzuleiten.

Anderer Altcoinsmarkt heute

In jüngster Zeit nahm der Verkaufsdruck auf Small-Cap-Altcoins zu, was zu Rückgängen bei DEX, POLY, STRAT, ONT, PIVX, MGO und IOST führte. Von diesen sank DEX um mehr als 20% und POLY um rund 12%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis in der Nähe des Niveaus von 3.620 US-Dollar einen entscheidenden Punkt erreicht. Sollte sich BTC/USD nicht über den Widerstand von USD 3.850 hinausbewegen, könnte es kurzfristig zu einem starken Rückgang auf das Niveau von USD 3.320 kommen. Ebenso muss der Ethereum-Preis über 135 USD gehandelt werden, um weitere Rückgänge in naher Zukunft zu vermeiden.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins Kurse: Jetzt kommt es darauf an 102
Source: coinmarketcap.com

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories