Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins im roten Bereich

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis konnte nicht über der Unterstützung von USD 3.800 liegen und sank um 2,5%.
  • Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) bewegten sich mit einem rückläufigen Winkel in den roten Bereich.
  • THETA und KMD sind heute um mehr als 10% gesunken.

In der vergangenen Woche kämpfte Bitcoin in der Nähe einiger wichtiger Widerstände wie USD 3.850 und USD 3.900. BTC/USD konnte nicht über den Widerstand von USD 3.900 klettern und begann schließlich eine Abwärtsbewegung. Der Preis brach die entscheidende Unterstützung bei 3.800 USD, um in die rote Zone zu gelangen.

Ebenso konnte der Ethereum Preis nicht über die Widerstandswerte von 138 USD und 140 USD steigen, was zu einem Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 132 USD und 130 USD führte.

Auch der Ripple-Preis dämpfte die Gewinne weitgehend und fiel unter die Unterstützungsniveaus von USD 0,315 und USD 0,308. Die aktuelle Preisaktion ist rückläufig und es scheint, dass es mehr Verluste bei Bitcoin und Altcoins geben könnte, bevor die Käufer in den kommenden Tagen eine starke Position beziehen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins im roten Bereich 101
Quelle: Coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Nach vielen gescheiterten Versuchen nahe dem Widerstand von 3.900 US-Dollar begann der Bitcoin-Preis einen starken Rückgang. BTC/USD durchbrach die wichtigen Unterstützungsebenen von USD 3.820 und USD 3.800, um in eine rückläufige Zone zu gelangen. Die Verkäufer drückten den Preis sogar unter das Unterstützungsniveau von 3.750 US-Dollar.

Der Preis ist derzeit (UTC 10:20 AM) um mehr als 2% gefallen, mit einer sofortigen Unterstützung bei USD 3.700. Die nächste wichtige wöchentliche Unterstützung liegt bei 3.650 USD, unter der der Preis in Richtung der 3.540 USD Unterstützung fallen könnte. Auf der anderen Seite liegt ein Anfangswiderstand nahe dem Niveau von USD 3.800. Sollte es einen deutlichen Durchbruch über USD 3.800 geben, könnte der Preis den Widerstand von USD 3.900 wieder aufgreifen. Der wichtigste wöchentliche Widerstand der Käufer liegt nahe dem Niveau von USD 4.000.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis lag in der Nähe des Widerstands von 140 US-Dollar und ging stark zurück. ETH/USD durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 132 und USD 130, um einen kurzfristigen Abwärtstrend zu starten. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 125 US-Dollar, wo Käufer auftauchen könnten.

Auf der anderen Seite liegt ein anfänglicher Widerstand bei 130 USD und 132 USD, oberhalb dessen sich der Preis in Richtung der wichtigsten Wochenbarriere bei 140 USD erholen könnte.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Cash sank deutlich, nachdem es nicht über der 140 US-Dollar Unterstützung blieb. BCH/USD ist um mehr als 6% gesunken und hat kürzlich die Unterstützung von 126 und 125 USD durchbrochen. Die nächste Soforthilfe liegt bei 122 USD und 120 USD.

EOS gewann an Abwärtsdynamik und sank um mehr als 8%, um die Unterstützungsniveaus von USD 3,50 und USD 3,40 zu durchbrechen. Der Preis notiert unter USD 3,30 und könnte das Unterstützungsniveau von USD 3,20 bald testen.

Der Ripple-Preis folgte ebenfalls einem rückläufigen Muster und durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 0,320, USD 0,315 und USD 0,308. XRP/USD nähert sich nun der Unterstützung von 0,300 USD, unter der die nächste Unterstützung bei 0,292 USD liegt. Die Hauptwiderstände liegen bei USD 0,308 und USD 0,310.

Anderer Altcoinmarkt heute

In den letzten Sitzungen wurden viele Nebenwerte niedriger gehandelt und fielen um mehr als 8%, darunter THETA, KMD, ELF, HOT, ONT, ETP, STEEM, ICX, MANA, ARK und DGTX. Davon sind THETA um rund 13% und KMD um rund 11% gesunken.

Insgesamt bewegte sich der Krypto-Markt in die rote Zone, mit einem Wert von knapp unter USD 3.800 in Bitcoin. Es könnte eine kurzfristige Aufwärtskorrektur erfolgen, aber die Käufer dürften bei USD 3.800 und USD 3.820 zu kämpfen haben. In Zukunft könnte es weitere Verluste bei BTC und Altmünzen geben, bevor die Käufer wieder auftauchen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins im roten Bereich 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories