02 Dezember 2020 · 3 min read

Bitcoin und Altcoins halten die wichtigsten Unterstützungen

Der Bitcoin-Preis korrigierte stark nach unten und pendelte sich unter 18.800 USD ein. Ethereum testet die Unterstützung von USD 580, XRP hat Mühe, über USD 0,600 zu bleiben. SUSHI erholte sich um mehr als 25%, um den Widerstand bei USD 2,10 zu überwind

Gestern gab es eine heftige rückläufige Reaktion des Bitcoin-Preises aus der USD 19.900-Zone. Der BTC fiel um über 1.500 USD und pendelte sich unter 18.800 USD ein. Der Preis wird derzeit nahe 18.500 USD gehandelt, darunter besteht die Gefahr weiterer Abwärtsbewegungen.

In ähnlicher Weise gab es einen starken Rückgang bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD pendelte sich unter 600 USD ein, hält aber die Unterstützungszone von 580 USD. XRP/USD kämpft darum, über der Unterstützung von 0,600 USD zu bleiben, und ist weiterhin dem Risiko eines starken Rückgangs ausgesetzt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer heftigen rückläufigen Reaktion aus der USD 19.900-Zone begann der Bitcoin-Preis einen starken Rückgang. Der BTC durchbrach die Unterstützungsebenen von USD 19.000 und USD 18.800, um in eine kurzfristig rückläufige Zone einzutreten. Der Preis handelt jetzt nahe der USD 18.500-Unterstützung, unter der die Bullen bei USD 18.200 einen starken Kampf austragen könnten. Sollte es weitere Verluste geben, könnte der nächste Stopp für die Bären bei USD 17.800 liegen.
Auf der oberen Seite bildet sich in der Nähe der Unterstützung bei USD 18.800 ein wichtiger Widerstand. Der erste größere Widerstand befindet sich bei 19.000 USD, darüber könnte der Kurs wieder auf 19.500 USD steigen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis fiel drastisch unter die Werte von 610 USD, 600 USD und 595 USD. Der ETH-Preis stieg sogar auf 575 USD und konsolidiert sich derzeit auf über 580 USD. Auf der Aufwärtsseite sieht sich der Preis einigen grossen Hürden nahe den Niveaus von 595 USD und 600 USD gegenüber.
Auf der unteren Seite findet der Preis starke Gebote in der Nähe von 580 USD und 575 USD. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der 550 USD-Marke führen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis ist um mehr als 8% gesunken und notiert nun deutlich unter dem Niveau von 300 USD. BCH handelt nahe der Unterstützung von USD 285, unter der der Kurs in Richtung der Niveaus von USD 272 und USD 270 fallen könnte. Umgekehrt könnte ein erneuter Anstieg auf Hürden in der Nähe der Niveaus von USD 295 und USD 300 stoßen. Ein Schlusskurs von über 300 USD ist für einen Anstieg in den kommenden Sitzungen erforderlich.
Litecoin (LTC) ging von 90,00 USD nach unten zurück und wurde unter der Unterstützung von 85,00 USD gehandelt. LTC konsolidiert sich bei 84,50 USD, mit einer sofortigen Unterstützung von 83,50 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von 82,20 USD. Auf der oberen Seite könnten die Haussiers auf Widerstand nahe dem Niveau von USD 86,50 stoßen.
Der XRP-Preis ist um über 6% gefallen und wird unter der Unterstützung von USD 0,620 gehandelt. Der Preis hat Mühe, sich über dem Niveau von 0,600 USD zu halten. Ein erfolgreicher Abschluss unter 0,600 USD könnte in den kommenden Sitzungen einen starken Rückgang auslösen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der Niveaus von USD 0,588 und USD 0,585.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden gingen viele Alcoins um mehr als 8% zurück, darunter ZEN, HEDG, NXM, ETC, TRX, ADA, DASH, XLM, RSR, EOS und ALGO. Umgekehrt sind SUSHI, YFI, RUNE, KSM, CRV, AAVE und AMPL um mehr als 5% gestiegen.

Insgesamt handelt der Bitcoin-Preis in einer scheinbar kurzfristig rückläufigen Zone und hält die Unterstützung von USD 18.500. Wenn die BTC unter 18.500 USD und 18.200 USD fällt, besteht die Möglichkeit eines Rückgangs in Richtung 17.800 USD oder sogar 17.500 USD.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.