Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins haben die Chance auf Erholung

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis bildet ein Ausbruchsmuster mit Widerstand bei USD 3.600 und Unterstützung bei USD 3.500.
  • Ethereum und Ripple sind ebenfalls in einem winzigen Bereich über den Schlüsselniveau begrenzt.
  • HOT und NPXS haben sich heute um mehr als 20% erho

In den letzten Sessions gab es meist Range-Bewegungen und Bitcoin kämpfte darum, die Widerstandsmarke von USD 3.600 zu durchbrechen. Es scheint, dass BTC/USD in den kommenden Sessions den nächsten Schritt machen könnte, der entweder über USD 3.600 oder unter USD 3.500 liegen könnte. Ebenso bereitet sich Ethereum auf den nächsten Schlüsselbruch vor, entweder über 120 US-Dollar oder in Richtung 100 US-Dollar. Der Ripple-Preis könnte auf BTC und ETH folgen und entweder an zinsbullischem Momentum über USD 0,320 gewinnen oder aber kurzfristig den Unterstützungsbereich von USD 0,300 nicht wieder besuchen.

Gesamte Marktkapitalisierung

IMG storage="5c497cb3d0bbd.png" wh="1156x390"]Quelle: coinmarketcap.com[/IMG]

Bitcoin Preis

Nach einer mäßigen Erholung stieß der Bitcoi Preis auf einen starken Widerstand nahe dem Niveau von USD 3.600. BTC/USD korrigierte nach unten und testete das Unterstützungsniveau von USD 3.550. Die aktuelle Preisaktion ist leicht rückläufig, aber es scheint, dass sich der Preis auf den nächsten Schlüsselbruch vorbereitet, entweder über USD 3.600 oder unter USD 3.500 und USD 3.475.
Sollte es einen Aufwärtsbruch über den Widerstand von 3.600 geben, dürfte der Preis in Richtung der Widerstandswerte von 3.750 USD und 3.800 USD steigen. Alternativ könnte es einen rückläufigen Bruch unter die Unterstützungen von USD 3.500 und 3.475 geben.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis stößt auf einen harten Widerstand nahe dem 120-Dollar-Level, über dem die Käufer voraussichtlich an Stärke für eine solide Aufwärtsbewegung gewinnen werden. Der nächste große Widerstand liegt bei 128 USD, gefolgt von 130 USD.
Andererseits, wenn es eine rückläufige Reaktion unter der 112-Dollar-Unterstützung gibt, gibt es hohe Chancen auf einen weiteren Rückgang in Richtung des 100-Dollar-Handles.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis testete kürzlich die USD 125 Unterstützung und bewegt sich derzeit höher. BCH/USD muss sich über die Widerstandswerte von USD 130, USD 132 und USD 135 bewegen, um kurzfristig einen nachhaltigen Aufwärtstrend zu starten.
EOS scheint mit einem starken Verkaufsinteresse nahe dem Niveau von USD 2,50 konfrontiert zu sein. Um in eine Aufwärtszone zu gelangen, müssen EOS Käufer daher die Hürden von USD 2,50 und USD 2,55 überwinden.
Der Ripple-Preis notiert deutlich unter dem wichtigen Widerstandswert von 0,320 US-Dollar. Wenn XRP/USD weiterhin in der Nähe von USD 0,320 kämpft, besteht das Risiko eines Abwärtstrends in Richtung der Unterstützungsniveaus von USD 0,300 und USD 0,295.

Andere Altcoins Märkte heute

Vor kurzem haben einige Small Cap Altcoins an Fahrt gewonnen und sind stark gestiegen, darunter HOT, NPXS, PIVX, DGD, ELF und DCN. Von diesen ist HOT um mehr als 35% gestiegen und NPXS um fast 22%.

Insgesamt rechnet der Bitcoin-Preis für die nächste signifikante Bewegung entweder über 3.600 USD oder unter 3.500 USD. Die technische Struktur ist leicht rückläufig, aber unter den derzeitigen überverkauften Bedingungen besteht die Chance, dass sich BTC/USD, Ethereum und andere Altmünzen kurzfristig nach oben bewegen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins haben die Chance auf Erholung 101

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories