06 April 2018 · 2 min read

Bitcoin und Altcoins droht die Gefahr weiterer Rückgänge

Der Bitcoin Preis notiert unter dem Pivot-Level von USD 6.800. Ethereum kämpft um eine große Unterstützung in der Nähe von USD 360, und sie könnte zusammenbrechen. Fast alle Altcoins sind unten und handeln in der Red Zone.

Die letzten paar Sessions waren meist bearish auf Kryptowährungen als Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple und Litecoin keinen Aufwärtstrend schafften. Gestern hat die Reserve Bank of India (RBI) eine Mitteilung herausgegeben und allen beaufsichtigten Unternehmen verboten, sich mit Einzelpersonen oder Unternehmen zu befassen, die mit virtuellen Währungen wie Bitcoin handeln. Die Marktstimmung bleibt bearish und wenn die Verkäufer das Momentum verstärken, könnte es weitere Verluste geben.

Bitcoin

Der Bitcoin Preis ging weiter zurück, nachdem er sich unter die USD 7.000 Unterstützung eingependelt hatte. BTC/USD durchbrach sogar das Pivot-Level von USD 6.800 und ist derzeit um 4,4% auf USD 6.580 gesunken. Eine sofortige Unterstützung wartet auf knapp 6.500 USD, gefolgt von einer Schlüsselunterstützung von 6.200 USD.
Wenn der Preis nicht über der Unterstützung von 6.200 USD bleibt, könnte er vielleicht kurzfristig eine entscheidende Unterstützung bei 6.000 USD testen.
Um eine Erholung einzuleiten, muss der Kurs die Schwelle von USD 6.800 durchbrechen und die Schwelle von USD 7.000 überschreiten. Über USD 7.000 kann sich der Kurs in eine positive Zone bewegen, die nächste Hürde liegt bei USD 7.200.

Ethereum

Ethereum notiert nun deutlich unter der Marke von USD 400. Die ETH/USD hat es sogar schwer, eine entscheidende Unterstützung bei USD 360 zu halten. Sollte es den Verkäufern gelingen, die Unterstützung von USD 360 zu brechen, könnte das Paar sogar die Marke von USD 350 durchbrechen.
Auf der anderen Seite liegt der anfängliche Widerstand bei USD 380, gefolgt von den wichtigen USD 400.

Bitcoin Cash und Ripple

Bitcoin Cash ist langsam niedriger in Richtung der USD 600 Unterstützung. BCH/USD steht unter großem Druck und könnte sogar die USD 600 Unterstützung fallen. Ein Break unter USD 600 könnte das Paar auf einen rückläufigen Pfad in Richtung USD 500 bringen.
Ripple ist in einem rückläufigen Modus in Richtung USD 0,45. XRP/USD konnte sich nicht über der Marke von USD 0,50 halten und gewinnt nun rückläufiges Momentum in Richtung der Unterstützung von USD 0,42.

Anderer Altcoin Markt heute

Die meisten Altcoins sind heute unten und sind in Gefahr unten zu bleiben. Die Marktstimmung hat sich seit der Ankündigung der RBI weiter verschlechtert. Der Verkaufsdruck in Indien nahm zu, was die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich zog.

Insgesamt handeln Bitcoin und alle wichtigen Kryptowährungen in einer rückläufigen Zone und weit unter den wichtigsten Unterstützungsniveaus.