Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins bleiben trotz Korrektur im positiven Bereich

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis stieg und übertraf die Widerstandswerte von 8.000 USD und 8.200 USD.
  • Ethereum konsolidiert sich über USD 142 und XRP korrigierte unter USD 0,215.
  • QNT, LINK, RLC, ZEN, ENG und CRO sind heute um mehr als 10% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis befand sich weiterhin in einem starken Aufwärtstrend und konnte über die Widerstandswerte von 8.000 USD und 8.200 USD klettern. In der Folge gab es einen soliden Anstieg in Richtung des USD 8.500 Widerstandes, bevor der Preis eine Abwärtskorrektur begann. Auf der Abwärtsseite gibt es viele Unterstützungen in der Nähe von USD 8.200 und USD 8.120.

Auf der anderen Seite korrigierten die meisten wichtigen Altcoins nach unten, blieben aber in einem positiven Bereich, darunter Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, BNB, ADA, TRX und XLM. ETH/USD konsolidiert sich über der Unterstützungsebene von 142 USD, während XRP/USD einen Großteil seiner Kursgewinne verlor und unter den Werten von 0,220 USD und 0,215 USD gehandelt wurde.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins bleiben trotz Korrektur im positiven Bereich 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Kürzlich stieg der Bitcoin-Preis über die wichtige Widerstandsmarke von 8.000 USD. Dies öffnete die Türen für weitere Gewinne und der Preis wurde auf ein neues Jahreshoch bei 8.450 USD gehandelt. Derzeit (09:00 UTC) korrigiert er nach unten und handelt unter USD 8.300. Allerdings gibt es viele Unterstützungen auf der Abwärtsseite nahe USD 8.200 und USD 8.150.
Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der Unterstützung von USD 8.000 führen. Auf der Oberseite sind die Niveaus von USD 8.400 und USD 8.450 erste Hürden, über die der Kurs sogar über USD 8.500 klettern kann.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis setzte seine Erholung über den Widerstand von USD 145 hinaus fort. ETH/USD handelte auf ein neues 2020-Hoch nahe USD 148, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam. Der Preis konsolidiert sich nun mit positiven Bewegungen über die USD 142-Unterstützung hinaus.
Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen nahe der USD 140-Marke. Auf der Aufwärtsseite muss der Preis über 148 USD und 150 USD steigen, um in nächster Zeit wieder in Richtung 155 USD und 160 USD zu steigen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis blieb im positiven Bereich und pendelte sich über der Marke von USD 240 ein. BCH/USD hat jedoch Mühe, über die Widerstandswerte von USD 250 und USD 255 hinauszukommen. Daher besteht das Risiko einer Abwärtskorrektur in Richtung der USD 235-Unterstützung. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung USD 230 führen.
Litecoin hat seinen Anstieg ausgeweitet und handelt über die Widerstandswerte von USD 45,50 und USD 46,50. LTC/USD wurde in Richtung USD 48,50 gehandelt und korrigiert derzeit nach unten. Er könnte den Unterstützungsbereich von USD 46,50 testen, bevor er in den kommenden Sessions eine neue Aufwärtsbewegung beginnt.
Der XRP-Kurs hat den Großteil seiner Gewinne abgeschnitten und unter den Unterstützungsniveaus von USD 0,220 und USD 0,215 gehandelt. XRP/USD nähert sich nun der Unterstützungsebene von USD 0,210, unter der er sogar die Unterstützungsebene von USD 0,206 testen könnte. Nach oben hin könnte das Niveau von USD 0,215 wieder als Hürde fungieren.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen stiegen viele small cap Altcoins um mehr als 5%, darunter QNT, LINK, RLC, ZEN, ENG, CRO, CRPT, SNX, NEXO, ADK, RIF, ZB, XTZ und MKR. Davon ist QNT um rund 18% gestiegen und LINK hat sich um fast 15% erhöht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis viele zinsbullische Anzeichen über USD 8.000 aufweist. Kurzfristig könnte es einen leichten Rückgang bei BTC/USD geben, aber solange der Preis über USD 8.000 und USD 8.050 liegt, besteht die Chance auf eine weitere Steigerung.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins bleiben trotz Korrektur im positiven Bereich 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories