Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins bereiten sich auf die nächste Etappe vor

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis bleibt im Aufwärtstrend über einer wichtigen Stütze bei USD 7.800.
  • Ethereum blickt auf einen zinsbullischen Durchbruch oberhalb des Widerstands von USD 480 -USD 485.
  • ChainLink und RChain handeln heute mit einer positiven Tendenz.

In der vergangenen Woche konnten wir eine solide Aufwärtsbewegung des Bitcoin-Preises über die Marke von 8.000 US-Dollar beobachten. BTC/USD-Paar handelte in Richtung USD 8.500, bevor es sich nach unten korrigierte. Sie korrigierte unter USD 8.000, fand Unterstützung bei USD 7.800 und erholte sich wieder über USD 8.100. Es scheint, als würde sich Bbitcoin auf die nächste Rallye oberhalb der Widerstandswerte von 8.250 und 8.300 USD vorbereiten. In ähnlicher Weise werden große Altcoins wie Ethereum, Ripple, EOS und Bitcoin-Cash über den Schlüsselstützen gehandelt und dürften sich in den kommenden Sitzungen weiter erhöhen.

Bitcoin
Der Bitcoin-Preis wird derzeit (UTC 09:00 AM) in einem winzigen Bereich nahe der Marke von USD 8.150 gehandelt, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 8.250. Darüber hinaus muss BTC/USD die Widerstandswerte von USD 8.300 und USD 8.320 überwinden, um das Tempo für eine erneute Aufwärtsbewegung in Richtung USD 8.500 oder höher in naher Zukunft festzulegen.
Auf der anderen Seite ist die Unterstützung von USD 8.050 eine wichtige Hürde für die Verkäufer, unterhalb derer der letzte Swing bei USD 7.800 die Verluste bei Bitcoin halten dürfte.

Ethereum
Der Ethereum-Preis bewegt sich in einer Kontraktionsspanne unter USD 475. Die ETH/USD sieht sich mit kritischen Widerständen in der Nähe von USD 475 und USD 485 konfrontiert, oberhalb derer der Kurs über USD 515 steigen könnte.
Auf der anderen Seite gibt es eine signifikante Unterstützung in der Nähe von USD 450 - USD 455. Sollte es zu einer Pause unter USD 450 kommen, könnte sich der Kurs wieder auf das Niveau von USD 425 bewegen.

Bitcoin Cash und Ripple
Bitcoin Cash bildet eine solide Stütze nahe der 800-Dollar-Marke. BCH/USD bewegt sich langsam nach oben und handelt derzeit über dem Niveau von USD 820. Ein Durchbruch über den Widerstand von USD 840 dürfte den Weg frei machen für weitere Aufwärtsbewegungen zu den Werten von USD 880 und USD 900. Die wöchentlichen Unterstützungen liegen bei USD 800, USD 750 und USD 720.
Der Ripple-Preis konsolidiert sich über der Unterstützung von USD 0,450. Es scheint, dass XRP/USD eine Basis für eine große Aufwärtsbewegung über USD 0,475 in naher Zukunft bildet. Die Widerstände liegen bei USD 0,475, USD 0,480 und USD 0,500.

Anderer Altcoinmarkt
Die meisten Small-Cap-Altmünzen werden mit kleinen zinsbullischen Bewegungen gehandelt. ChainLink und RChain gewinnen jedoch zinsbullisches Momentum und steigen um 10% bzw. 5%. Einige andere Münzen wie AE, Verge, MCO und ETC gewinnen heute ebenfalls an Bedeutung.

Insgesamt handelt Bitcoin mit einer zinsbullischen Tendenz und könnte in den kommenden Tagen über USD 8.300 und USD 8.500 steigen. Altmünzen wie Ethereum und Ripple könnten einer langsamen und stetigen zinsbullischen Struktur folgen und eine Erholung zwischen 8-15% anstreben.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories