Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg zu neuen Höhenflügen

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis bereitet sich auf einen Durchbruch über den Widerstand von 9.000 USD vor.
  • Ethereum steht vor Hürden nahe 230 USD, und XRP wird wahrscheinlich wieder 0,242 USD erreichen.
  • Energi (NRG) legte um 30% zu und ABBC ist um 15% gestiegen.

In den vergangenen drei Sitzungen war eine Zunahme der positiven Stimmung für Bitcoin über 8.650 USD und 8.700 USD zu verzeichnen. BTC/USD durchbrach den Widerstandsbereich von 8.850 USD und versucht derzeit, über den Widerstand von 9.000 USD hinaus zu steigen.
In ähnlicher Weise werden die meisten wichtigen Altcoins in der Nähe der wichtigsten Breakout-Levels gehandelt, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD steht vor einer Reihe von Schlüsselhürden in der Nähe der Niveaus von 230 und 232 USD. Auf der anderen Seite handelt XRP/USD über 0,235 USD und könnte in Richtung des Widerstandsbereichs von 0,242 USD steigen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg zu neuen Höhenflügen 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Der aktuelle Bitcoin Preis ist positiv und lässt auf kurze Sicht weitere Aufwärtsbewegungen über 8.950 USD und 9.000 USD erwarten. BTC/USD durchbrach die Widerstandsmarke von 8.850 USD und öffnete damit die Türen für einen stetigen Anstieg. Wenn der Kurs oberhalb von 9.000 USD schließt, könnte er einen anständigen Anstieg beginnen. Die nächsten wichtigen Widerstände werden in der Nähe der 9.250-Dollar-Marke gesehen.
Wenn der Kurs den Widerstandsbereich von 9.000 USD nicht überwindet, könnte er wieder sinken. Eine anfängliche Unterstützung liegt nun nahe der 8.720 USD-Marke, unterhalb der der Kurs die 8.550 USD-Unterstützung wieder aufnehmen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis sieht sich einem starken Verkaufsinteresse nahe den Niveaus 230 und 232 USD gegenüber. Allerdings müssen die Bullen über die 235-Dollar-Marke hinaus an Schwung gewinnen, um eine solide Aufwärtsbewegung in Richtung der 248- und 250-Dollar-Marke zu beginnen.
Umgekehrt könnte der Preis weiter unter die 225-Dollar-Marke fallen. Die Hauptunterstützung liegt nahe dem USD 220-Niveau, unter dem die Chancen für einen Test der wichtigsten USD 210-Unterstützung bestehen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis steigt wieder an und handelt über dem Niveau von 325 USD und 330 USD. BCH/USD könnte sich weiter in Richtung der Widerstandswerte von USD 340 und USD 350 bewegen. Auf der unteren Seite ist der Wert von USD 320 nun eine starke Unterstützung, unter der die Bären wahrscheinlich einen Test des USD 300-Handles anstreben werden.
Litecoin gewinnt bei über 60,00 USD und 61,00 USD an zinsbullischem Momentum. Wenn LTC/USD den Widerstand von 62,50 USD übertrifft, könnte er seinen Anstieg in Richtung des Widerstands von 65,00 USD ausweiten. Umgekehrt könnte der Kurs vielleicht einen erneuten Rückgang beginnen und in Richtung des wichtigen Unterstützungsbereichs von 58,50 USD fallen.
Der XRP-Preis zeigt einige positive Anzeichen über den Werten von 0,232 USD und 0,235 USD. Wenn die Bullen über USD 0,238 an Dynamik gewinnen, könnte der Preis sogar über die Widerstandsmarke von USD 0,242 steigen. Die nächste Reihe von Hürden wird in der Nähe der 0,250 USD-Marke gesehen. Auf der Abwärtsseite liegen die Hauptunterstützungen bei 0,232 USD und 0,230 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen haben einige small cap Alcoins mehr als 8% gewonnen, darunter NRG, ABBC, BTG, XTZ, BCN, ZRX, NEXO und RLC. Daneben gewinnen auch SXP, ARDR, KNC und STX an Aufwärtsdynamik.

Insgesamt handelt der Bitcoin-Preis über der Marke von 8.850 USD, aber er muss sich über der 9.000-Dollar-Grenze einpendeln, um weiter zu steigen. Wenn die Bullen nicht an Fahrt gewinnen, besteht die Gefahr eines kurzfristigen Abwärtsbruchs in Richtung 8.550 USD.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg zu neuen Höhenflügen 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories