Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg der Erholung

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis steigt über den Widerstand von USD 3.600. Ethereum und Welligkeit steigen immer weiter in Richtung wichtiger Widerstandsstufen. Dentacoin (DCN) sammelte mehr als 15% und XIN ist um 8% gestiegen.

Nach einigen rückläufigen Bewegungen fand der Bitcoin-Preis nahe dem Niveau von 3.550 US-Dollar Unterstützung. BTC/USD erholt sich langsam und könnte kurzfristig zinsbullisches Momentum über den Niveaus von USD 3.600 und USD 3.620 gewinnen.

Ebenso bewegt sich Ethereum höher und ist derzeit (UTC 10:00 AM) über der USD 120 Unterstützung platziert. Für eine ordentliche Aufwärtsbewegung ist ein deutlicher Durchbruch über 125 US-Dollar erforderlich. Der Ripple Preis ist derzeit in der Nähe des USD 0,3220 stabil, könnte sich aber gut erholen, wenn die Käufer den Preis über 0,335 USD drücken. Die technische Struktur zeigt einige positive Anzeichen, aber Bitcoin muss sich über USD 3.650 bewegen, um eine anhaltende Aufwärtsbewegung zu erreichen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg der Erholung 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Die Käufer konnten den Bitcoin Preis über die Widerstandswerte von USD 3.580 und USD 3.600 schieben. BTC/USD konsolidiert derzeit nahe USD 3.600, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 3.625, oberhalb dessen der Preis voraussichtlich den wichtigsten Widerstand von USD 3.650 testen wird.

Um einen anständigen Aufwärtstrend zu beginnen, müssen die BTC-Käufer den Preis über den Widerstand von 3.650 US-Dollar drücken. Die nächsten großen Hürden liegen in der Nähe der Widerstandswerte von USD 3.750 und USD 3.800. Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Unterstützung bei 3.580 USD, gefolgt von der wöchentlichen Hauptunterstützung bei 3.550 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis blieb über der Unterstützung von USD 115 und erholte sich über den Widerstandswerten von USD 118 und USD 120. ETH/USD handelt derzeit nahe USD 121 und es scheint, dass es den Widerstand von USD 125 kurzfristig testen könnte.

Auf der anderen Seite könnte ein rückläufiger Rückgang unter die Unterstützungen von 120 USD und 118 USD den Preis für einen Test der 115 USD-Unterstützung in eine negative Zone zurückdrängen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple Preis

Bitcoin Cash Preis versuchte, den Widerstand von 130 US-Dollar zu übertreffen, aber die Käufer konnten nicht an Fahrt gewinnen. BCH/USD handelt derzeit deutlich über dem USD 125-Support, mit einigen positiven Anzeichen auf dem Stunden-Chart.

EOS legte heute um mehr als 2% zu und testete den Widerstand von USD 2,50. Die Käufer kämpften darum, über USD 2,50 an Tempo zu gewinnen, aber der Preis bleibt über USD 2,30 gut gestützt.

Der Ripple Preis bewegt sich in einer engen Spanne oberhalb der 0,322 US-Dollar-Unterstützung. Auf der anderen Seite steht der XRP/USD vor einer großen Herausforderung in der Nähe des Widerstands von 0,335 USD, oberhalb dessen der Kurs auf 0,350 USD steigen könnte.

Anderer Altcoinmarkt heute

In den letzten Stunden haben einige Small-Cap-Altcoins mehr als 8% zugelegt, darunter DCN, XIN, XZC und AOA. Von diesen ist DCN um mehr als 15% gestiegen und XIN um fast 9%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin versuchen könnte, über USD 3.620 und USD 3.650 an Dynamik zu gewinnen, um die Woche positiv zu beenden. Sollte BTC/USD jedoch die Widerstände von USD 3.650 und USD 3.700 nicht durchbrechen, könnte es auf USD 3.500 zurückgehen und auch Ethereum und Ripple nach unten ziehen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins auf dem Weg der Erholung 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories