Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins an der Kippe zum Auf-, oder Abschwung

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich über dem wichtigen Unterstützungsbereich von USD 3.500.
  • Ethereum und Ripple handeln über wichtigen Unterstützungsstufen.
  • BCZERO und FCT haben heute mehr als 25% gesammelt.

Anfang dieser Woche sahen wir rückläufige Bewegungen bei den Bitcoins unter die Unterstützungsniveaus von USD 3.700 und USD 3.650. BTC/USD brach sogar die Unterstützung von USD 3.600 und begann später in einer engen Spanne über der Unterstützung von USD 3.500 zu handeln. Die aktuelle Preisaktion ist neutral zu halten, aber die Unterstützung von USD 3.500 hält den Schlüssel für den nächsten Zug. Sollten die Käufer den Preis nicht über 3.500 USD und 3.475 USD halten, könnte der Preis seinen Rückgang in Richtung 3.400 USD und 3.350 USD wieder aufnehmen. Ebenso muss der Ethereum-Preis den Unterstützungsbereich von 113 US-Dollar halten, um eine menschenwürdige Erholung einzuleiten. Der Ripple-Preis zeigt einige positive Anzeichen, aber ein Durchbruch über USD 0,322 ist notwendig, damit die Käufer an Fahrt gewinnen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins an der Kippe zum Auf-, oder Abschwung 101
Source: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Nach dem Testen des Niveaus von USD 3.475 erholte sich der Bitcoin-Preis über dem Niveau von USD 3.500 und begann später mit der Konsolidierung der Verluste. BTC/USD handelt derzeit in einer engen Spanne über USD 3.500, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 3.550. Sollte es zu einem Bruch über 3.550 USD kommen, könnte der Preis versuchen, den Widerstand von 3.600 USD zu übertreffen.
Auf der anderen Seite, wenn es einen Abwärtssprung unter die USD 3.500 und USD 3.475 Unterstützung gibt, könnte der nächste Stop für Verkäufer USD 3.400 sein.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis wird über dem Unterstützungsniveau von USD 113 gehandelt, mit Range-Bewegungen. ETH/USD muss sich über den Widerstandswerten von USD 118 und USD 120 bewegen, um weitere Rückgänge zu vermeiden.
Sollte sie sich nicht über 120 USD bewegen, besteht die Gefahr, dass sie kurzfristig unter die Unterstützungsniveaus von 110 USD und 108 USD fällt. Auf der anderen Seite könnte ein Durchbruch über 120 USD den Preis auf 126 USD bringen.

Bitcoin Cash, EOS und Ripple Preis

Der Bitcoin Cash Preis sank zuletzt unter die 120 US-Dollar-Unterstützung, bevor er sich einige Punkte erholte. BCH/USD steht eindeutig vor einem zunehmenden Verkaufsdruck und könnte sich weiter in Richtung der Niveaus von 118 USD und 115 USD bewegen.
EOS handelt gut über dem Unterstützungsniveau von USD 2,30. Die Käufer müssen schneller als die Widerstandswerte von USD 2,38 und USD 2,40 werden, um zu verhindern, dass ein Baisse-Bruch unter die Unterstützungen von USD 2,30 und USD 2,25 kommt.
Der Ripple Preis erholte sich ein paar Punkte, steht aber vor vielen Hürden in der Nähe der Werte von 0,318 USD und 0,320 USD. Allerdings könnte nur ein Schlusskurs über USD 0,322 den XRP/USD wieder in eine positive Zone drücken.

Andere Altcoins Märkte heute

Trotz Sortimentsverschiebungen auf dem Markt legten einige Altmünzen für Kleinbuchstaben zwischen 6% und 30% zu, darunter BCZERO, FCT, XIN, TRX und LINK. Davon stieg BCZERO um mehr als 28% und FCT um fast 26%.

Insgesamt wird der Bitcoin-Preis knapp über der wichtigen Unterstützung von USD 3.500 gehandelt. BTC/USD könnte bald den nächsten Schritt machen, entweder über USD 3.600 oder unter USD 3.500. Ebenso könnte ethereum entweder über 120 US-Dollar klettern oder die 110 US-Dollar-Unterstützung in den kommenden Sitzungen brechen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins an der Kippe zum Auf-, oder Abschwung 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories