Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoin Kurse fallen wieder

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis brach die wichtige Unterstützung von USD 3.700 und bewegte sich in eine rückläufige Region.
  • Ethereum und Ripple wurden unter wichtigen Unterstützungsniveaus gehandelt.
  • XET ist um mehr als 70% gesunken und HOT sank um 16%.

Gestern haben wir einige wichtige Unterstützungsniveaus für Bitcoin in der Nähe der Niveaus von USD 3.700 und USD 3.620 diskutiert. BTC/USD kämpfte darum, an Aufwärtsdynamik zu gewinnen, was zu einem Rückgang unter die 3.620 US-Dollar-Unterstützung führte. Der Preis löste sogar die Unterstützung von USD 3.600 und bewegte sich in eine rückläufige Zone.

Ebenso konnte der Ethereum-Preis nicht über den 125 USD und 120 USD Unterstützungen bleiben. Die ETH/USD steht unter Druck unter USD 120 und könnte weiter sinken. Der Ripple-Preis und andere Altcoins wurden ebenfalls niedriger gehandelt und signalisieren derzeit (UTC 06:40 AM) weitere Rückgänge.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoin Kurse fallen wieder 101
Quelle: Coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Der Bitcoin-Preis bewegte sich nicht über den Widerstandswerten von USD 3.850 und USD 3.900 nach oben. BTC/USD begann eine Abwärtsbewegung und notierte unter dem Unterstützungsniveau von USD 3.700. Es ebnete den Weg für die Verkäufer, die Kontrolle zu übernehmen, und der Preis fiel unter die wichtige Unterstützung von USD 3.620.

Der Preis ist derzeit um mehr als 3% gefallen und wird unter dem Niveau von USD 3.700 gehandelt. Eine erste Unterstützung liegt bei 3.480 USD, unterhalb derer das Risiko einer Abwärtsexpansion in Richtung des 3.300 USD-Niveaus besteht.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis durchbrach die wichtigsten Unterstützungen in der Nähe der USD 125 und USD 120 Niveaus. ETH/USD ist in letzter Zeit um mehr als 10% gesunken und hat sogar die USD 115-Unterstützung durchbrochen.

Sollte sich der Preis weiter nach unten bewegen, könnten weitere Verluste unter der 110 US-Dollar Unterstützung entstehen. Die nächste große Unterstützung liegt bei 106 USD und 105 USD. Auf der anderen Seite gibt es einen soliden Widerstand nahe dem Niveau von 120 US-Dollar, der die entscheidende Unterstützung war.

Bitcoin Cash und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis begann eine große Abwärtsbewegung und durchbrach die Unterstützung von 160 USD und 150 USD. BCH/USD könnte sich weiter nach unten bewegen und das Unterstützungsniveau von USD 130 oder USD 125 testen. Auch die BCHSV ging um fast 10% zurück und brach die Unterstützungen von USD 90 und USD 85. In Zukunft besteht die Möglichkeit, dass die Unterstützung von 75 US-Dollar getestet wird, bevor der Preis eine neue Aufwärtsbewegung einleitet.

Der Ripple-Preis fiel deutlich unter die Unterstützung von 0,3500 US-Dollar, um in eine rückläufige Zone zu gelangen. XRP/USD könnte sich weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von USD 0,330 und 0,325 bewegen.

Anderer Altcoinmarkt heute

Während der jüngsten Abwärtswelle sanken viele Altcoins für Nebenwerte um mehr als 10%, darunter XET, PAY, QASH, QTUM, NPXS, PPT, BTCP, ONT und ETC. Davon ging XET um mehr als 70% zurück und PAY um rund 16%.

Insgesamt könnte sich der Bitcoin-Preis weiter auf das Niveau von 3.400 USD absenken, unter dem die Gefahr starker Rückgänge besteht. Um sich zu erholen, muss sich BTC/USD über die Widerstandswerte von USD 3.750 und USD 3.800 bewegen.

Ebenso muss der Ethereum-Preis die Widerstandswerte von 120 USD und 125 USD klären, um eine deutliche Abwärtswelle in naher Zukunft zu vermeiden.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoin Kurse fallen wieder 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories