Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoin Kurs bleibt trotz Korrektur hoch

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis korrigierte sich nach unten, stieg aber wieder über den Widerstand von USD 5.000.
  • Ethereum und Ripple handeln über den wichtigsten Unterstützungsniveaus.
  • IOST, DOGE, INB und BCH haben heute um mehr als 20% zugelegt.

Gestern haben wir über weitere Zuwächse bei Bitcoin über den Widerstandswerten von USD 5.180 und USD 5.240 diskutiert. BTC stieg, durchbrach den Widerstand von USD 5.150 und handelte auf das Niveau von USD 5.275. Später kam es zu einer deutlichen Abwärtskorrektur unter 5.000 US-Dollar. Die Rückgänge waren jedoch begrenzt und der Preis liegt nun wieder über dem Niveau von USD 5.000. Auch Ethereum und Ripple korrigierten nach dem Handel auf neue Jahreshöchststände deutlich nach unten. Sowohl die ETH als auch der XRP handeln derzeit (08:00 Uhr) über den wichtigsten Unterstützungen und scheinen sich auf die nächste Welle vorzubereiten.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoin Kurs bleibt trotz Korrektur hoch 101
Quelle: coinpaprika.com

Bitcoin Preis

Es gab eine solide Aufwärtsentwicklung über USD 5.000 beim Bitcoin-Preis. BTC handelte über den Widerstandswerten von USD 5.180 und USD 5.240 und testete das Niveau von USD 5.275. Später korrigierte er unter die Marke von 5.000 USD und testete die Marke von 4.800 USD. Es entstand ein starkes Kaufinteresse und der Preis erholte sich wieder auf über USD 5.000.
Der Preis konsolidiert sich derzeit nahe der 5.000 US-Dollar und könnte in Richtung der 5.150 US-Dollar oder 5.200 US-Dollar steigen. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt bei USD 5.275, gefolgt von USD 5.350. Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen bei 4.920 USD und 4.800 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis stieg über den Widerstand von 170 USD und handelte auf das Niveau von 180 USD. Die ETH notierte bis auf USD 177 und korrigierte später deutlich unter den Niveaus von USD 170 und USD 160.
Das Niveau von 155 USD wirkte jedoch als starke Unterstützung, und der Preis erholte sich über das Niveau von 160 USD. Der Preis wird über der Unterstützung von USD 160 gehandelt und könnte in Richtung der Niveaus von USD 165 und USD 170 steigen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis gewann ein starkes zinsbullisches Momentum und durchbrach die Widerstandswerte von USD 285 und USD 300. BCH/USD erholte sich sogar über die 320 USD-Marke und testete die 345 USD-Zone. Später gab es eine Abwärtskorrektur, aber der Preis liegt nun wieder über 300 US-Dollar.
EOS hat den USD 5,00 Support kürzlich getestet und handelt derzeit über dem USD 5,20 Niveau. Die aktuelle Preisaktion ist positiv und es scheint, dass der Preis weiter in Richtung der USD 5,30 oder USD 5,50 Zone steigen könnte.
Der Ripple-Preis erreichte ein neues Jahreshoch nahe dem Wert von 0,370 US-Dollar, bevor er sich deutlich korrigierte. XRP/USD testete das Niveau von USD 0,330 und liegt derzeit deutlich über dem Niveau von USD 0,340. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt bei USD 0,350, gefolgt von USD 0,362.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions stiegen viele Small-Cap-Altcoins höher und gewannen mehr als 10%, darunter IOST, DOGE, INB, R, BIX, LSK, ONT, NAS, LTC und ELF. Von diesen ist IOST um mehr als 28% und DOGE um etwa 23% gestiegen.

Die aktuelle technische Struktur deutet darauf hin, dass in den kommenden Sessions weitere Zuwächse bei Bitcoin über dem Niveau von USD 5.100 zu verzeichnen sind. Wenn die BTC über USD 5.150 hinaus handelt, könnte sie sogar auf das Niveau von USD 5.300 steigen. Umgekehrt könnte der Preis bei einer Abwärtskorrektur die Unterstützungsstufen von 4.900 USD oder 4.800 USD testen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoin Kurs bleibt trotz Korrektur hoch 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories