Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin überschreitet die 4.000 Dollar Grenze

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis lag über dem Widerstand von USD 4.000 und könnte weiter steigen.
  • Ethereum bewegte sich über den Widerstand von USD 138 und Ripple stieg über USD 0,315.
  • ONT hat sich um mehr als 20% erholt und XTZ liegt heute bei rund 18%.

Gestern haben wir über weitere Gewinne bei Bitcoin über den Widerstandswerten von USD 3.980 und USD 4.000 diskutiert. BTC/USD kletterte über den Widerstand von USD 4.000 und testete USD 4.050. Die aktuelle (UTC 08:00 AM) Preisaktion ist positiv und deutet auf weitere Gewinne über USD 4.050 in naher Zukunft hin. Ethereum notierte ebenfalls höher und sank oberhalb des Widerstands von USD 138. Sobald die ETH den Widerstand von 140 US-Dollar übersteigt, könnte sie sich in den kommenden Sitzungen weiter beschleunigen. Auch der Ripple Preis folgte einem ähnlichen Muster und notierte über den Widerstandswerten von USD 0,314 und USD 0,315. Allerdings gibt es einen starken Widerstand, der sich in der Nähe des Niveaus von USD 0,320 bildet.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin überschreitet die 4.000 Dollar Grenze 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Meistens gab es zinsbullische Bewegungen bei Bitcoin-Preis über dem Niveau von USD 3.980. BTC/USD durchbrach den Widerstand von USD 4.000 mit einem positiven Winkel und testete das Niveau von USD 4.050. Sie konsolidiert sich derzeit knapp unter dem Widerstand von USD 4.050, mit Unterstützungen bei USD 4.020 und USD 4.000.
Auf der anderen Seite könnte ein Durchbruch über den Widerstand von USD 4.050 den Weg für weitere Aufwärtsbewegungen zu den Widerstandswerten von USD 4.100 und USD 4.120 in naher Zukunft ebnen. Der Hauptwiderstand liegt nahe dem Niveau von USD 4.200.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis bildete eine solide Unterstützung über dem USD 135 Niveau und wurde über dem USD 136 und USD 138 Widerstandslevel gehandelt. ETH/USD befindet sich derzeit in einer positiven Zone und könnte die Widerstandsmarke von USD 140 durchbrechen.
Die nächste große Hürde für Käufer liegt nahe dem Niveau von 144 US-Dollar. Auf der anderen Seite, wenn der Preis nicht über der 138 US-Dollar-Unterstützung bleibt, könnte es zu einer Verlängerung nach unten bis auf 135 US-Dollar kommen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin-Kassenpreis bewegt sich wieder nach oben und könnte über die Widerstandsmarke von 160 US-Dollar an Dynamik gewinnen. BCH/USD könnte vielleicht wieder auf das Niveau von 165 US-Dollar zurückkehren, was für Käufer eine wichtige wöchentliche Barriere darstellt.
EOS handelt derzeit unverändert nahe dem Niveau von USD 3,70. Der Preis muss den Widerstandswert von USD 3,75 durchbrechen, um das Tempo für weitere Aufwärtsbewegungen festzulegen. Die nächste Hürde für Käufer liegt nahe dem Niveau von USD 3,80, oberhalb dessen die Käufer den Preis in Richtung USD 3,95 drücken könnten.
Der Ripple-Preis stieg erneut an und testete den Widerstandswert von USD 0,320, bei dem Verkäufer auftauchten. XRP/USD korrigierte nach unten, konnte aber über dem Unterstützungsniveau von USD 0,315 bleiben. Kurzfristig könnte es zu Range-Bewegungen kommen, bevor der Preis in Richtung USD 0,320 steigt.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten beiden Sessions gewannen viele Small-Cap-Altcoins an Fahrt und kletterten um mehr als 8%, darunter ONT, XTZ, RVN, KCS, HT, MXM, OMG, XVG, GNT und MOAC. Von diesen ist ONT um mehr als 20% gestiegen und XTZ um fast 17%.

Insgesamt lag der Bitcoin-Preis über den wichtigsten Widerstandswerten von USD 4.000. Es gibt viele positive Anzeichen auf den Charts, die auf einen weiteren Anstieg von BTC/USD über die Widerstandswerte von USD 4.050 hindeuten. Ebenso besteht die Chance, dass Ethereum über 140 USD und Ripple über 0,318 USD mehr Auftrieb erhalten.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin überschreitet die 4.000 Dollar Grenze 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories