Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin über USD 8,000, Altcoins klettern höher

Von Aayush Jindal
  • Die Bitcoin-Preise stiegen weiter an und brachen den wichtigen Widerstandsbereich von USD 8.000.
  • Ethereum liegt bei rund 5% und Ripple überschritt die Grenze von USD 0,400.
  • Die AOA erholte sich um fast 75% und die EGT verzeichnete heute ein Plus von 28%

Gestern haben wir positive Anzeichen gesehen, die dazu führten, dass sich die Bitcoin-Preise über den Werten von 7.900 USD und 7.950 USD nach oben bewegten. BTC/USD gewann an Fahrt und erholte sich über den wichtigen Widerstandsbereich von USD 8.000. Der Preis bewegte sich sogar in Richtung des Widerstandsniveaus von USD 8.200 und handelt derzeit (08:10 UTC) mit einer positiven Verzerrung über dem Niveau von USD 8.000 Pivot. Ebenso begannen die großen Altcoins einen erneuten Anstieg, darunter Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und EOS. ETH/USD durchbrach die Widerstandswerte von USD 250 und USD 255, um in einen Aufwärtstrend zu gelangen. Darüber hinaus lag der XRP/USD über dem Hauptwiderstand von USD 0,400.

8B]Gesamte Marktkapitalisierung [/B]

Bitcoin über USD 8,000, Altcoins klettern höher 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Schließlich durchbrach der Bitcoin-Preis den wichtigsten Widerstandswert von 8.000 US-Dollar, um den Abwärtsdruck zu verringern. BTC/USD notierte sogar bei über 8.000 USD und kletterte zuletzt über die Werte von 8.100 USD und 8.150 USD. Die jüngste Aufwärtsbewegung war positiv und der Preis testete den Widerstandsbereich von USD 8.200.
Sie konsolidiert derzeit Gewinne über dem Niveau von USD 8.000, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 8.120. Sollte es zu einem Aufwärtsbruch über USD 8.120 und USD 8.150 kommen, dürfte der Preis USD 8.200 und USD 8.250 ausgleichen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis gewann ein starkes zinsbullisches Momentum, nachdem es die Widerstandswerte von USD 248 und USD 250 durchbrochen hatte. Die ETH/USD ist derzeit um rund 5% gestiegen und hat kürzlich das Niveau von USD 262 getestet.
Es konsolidiert derzeit die Gewinne und es bestehen hohe Chancen auf weitere Gewinne über den Widerstandswerten von USD 262 und 265. Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen bei 255 USD und 252 USD.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis bewegt sich höher und hat kürzlich die Widerstände von USD 392 und USD 395 durchbrochen. BCH/USD handelt derzeit nahe 400 US-Dollar und könnte kurzfristig weiter steigen. Ein sofortiger Widerstand liegt bei 410 USD, oberhalb dessen sich der Preis auf das Niveau von 425 USD beschleunigen könnte. Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Unterstützung bei 395 USD, gefolgt von 392 USD.
EOS gelang es, die Widerstandsstufen von USD 6.400 und 6.450 zu überwinden. Der Preis notierte sogar über dem Wert von 6.500 USD und könnte weiter in Richtung des Widerstandsbereichs von 6.600 USD steigen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der bisherige Widerstand bei USD 6,400 als Unterstützung dienen.
Der Ripple Preis durchbrach die wichtigsten Widerstandswerte von USD 0,395 und USD 0,400. XRP/USD ist derzeit um mehr als 3,5% gestiegen und wird nahe den USD 0,405 gehandelt. Der nächste wichtige Widerstand für die Bullen liegt bei USD 0,412, oberhalb dessen der Preis in Richtung USD 0,420 steigen könnte.

Andere Altcoins Märkte heutey

In den letzten drei Sessions legten viele Small-Cap-Altcoins um mehr als 6% zu, darunter AOA, EGT, BSV, XZC, BTT, BTM, FTM, BNB, ZEC, NANO und NAS. Von diesen liegt AOA bei rund 75% und EGT bei fast 28%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis wieder in einem Aufwärtstrend von über 8.000 USD liegt. BTC/USD könnte vielleicht in einer Bandbreite handeln oder sich nach unten korrigieren, aber es ist wahrscheinlich, dass es kurzfristig in Richtung USD 8.200 und USD 8.300 steigen wird.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin über USD 8,000, Altcoins klettern höher 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories