Bitcoin testet USD 44K, Ethereum legt weiter zu, SOL und AXS steigen

Aayush Jindal
| 3 min read

 

  • Der Bitcoin-Preis weitete seine Gewinne über den Widerstand von 43.500 USD aus.
  • Ethereum überschritt die Marke von 3.080 USD, XRP kämpft immer noch darum, den Widerstand von 0,85 USD zu überwinden.
  • SOL legte um 9% zu und überwand den Widerstand von 100 USD, AXS stieg um 20%.

Der Bitcoin-Preis begann einen neuen Anstieg über die Widerstandszone von 43.350 USD und handelte sogar über der Marke von 44.200 USD. Derzeit konsolidiert er seine Kursgewinne oberhalb von 43.900 USD und peilt einen Ausbruch nach oben über 44.350 USD an.

In ähnlicher Weise handeln die meisten wichtigen Altcoins in einer positiven Zone. ETH konnte die Widerstandszone von 3.080 USD überwinden. XRP sieht sich immer noch einem starken Verkaufsinteresse nahe 0,85 USD gegenüber. ADA erholte sich in der Nähe von 1,20 USD, bevor er nach unten korrigierte.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem leichten Rückgang begann der Bitcoin-Preis einen erneuten Anstieg über die Marke von 43.000 USD und kletterte über die Marke von 44.200 USD, bevor er auf Widerstand stieß. Der Preis konsolidiert sich nun in der Nähe von 44.000 USD und ist innerhalb eines Tages um fast 3 % gestiegen. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 44.200 USD. Der nächste größere Widerstand liegt bei 44.350 USD, über dem der Kurs versuchen könnte, den Widerstand von 44.500 USD zu überwinden.

Sollte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 43.500 USD Unterstützung finden. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 43.000 USD, unterhalb derer BTC die 42.500 USD-Marke testen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis hat ebenfalls den Widerstand bei 3.000 USD überwunden, die Marke von 3.120 USD geknackt und ist nun innerhalb eines Tages um fast 4 % gestiegen. Der nächste wichtige Widerstand könnte in der Nähe der 3.150 USD-Marke liegen, über die der Preis auf 3.220 USD steigen könnte.

Sollte es zu einem erneuten Rückgang kommen, könnten die Bullen bei 3.050 USD aktiv bleiben. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 3.000 USD, unterhalb derer der Kurs die Unterstützungszone von 2.950 USD testen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) gewann über der Widerstandszone von 1,12 USD an Fahrt. Er kletterte sogar über 1,15 USD, aber es gab keinen Test des Widerstands von 1,20 USD. Er konsolidiert sich nun in der Nähe des Niveaus von 1,12 USD.

Binance Coin (BNB) hat die Widerstandsmarke von 412 USD überwunden und nähert sich nun 415 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe der 420 USD-Marke. Ein Schlusskurs über 420 USD könnte den Kurs in Richtung der 432 USD-Marke treiben.

Solana (SOL) steigt um 9 %, da die Bullen den Preis über 100 USD drücken konnten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 105 USD, über dem der Kurs in Richtung 112 USD steigen könnte. SOL ist nun innerhalb einer Woche um 17 % gestiegen.

DOGE begann einen starken Anstieg über den Widerstand von 0,132 USD. Der Kurs kletterte sogar über die Marke von 0,140 USD, bevor er seine Gewinne wieder aufgab. Jetzt konsolidiert er seine Gewinne oberhalb der Unterstützung von 0,132 USD und ist seit einem Tag fast unverändert.

Der XRP-Preis kämpft immer noch unter dem Widerstand von 0,85 USD. Ein erfolgreicher Durchbruch und ein Schlusskurs über 0,85 USD ist ein Muss für einen stetigen Anstieg. Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von 0,80 USD eine wichtige Unterstützung.

Andere Altcoins Märkte heute

Mehrere Altcoins sind um über 5 % gestiegen, darunter MATIC, ATOM, UNI, FTT, ETC, ALGO, AXS, ICP, ZEC und BTT. Von diesen legte AXS um fast 20 % zu und überschritt die 70 USD-Marke, womit sich sein Wochengewinn auf 41 % erhöhte.

Insgesamt handelt bitcoin in einer positiven Zone oberhalb der Marke von 43.500 USD. Sollte sich BTC über 44.200 USD einpendeln, könnte er versuchen, den Widerstand von 45.000 USD in nächster Zeit zu überwinden.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: