Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin steigt weiter, XRP von Ripple bleibt auf hohem Niveau

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis kletterte über 11.500 USD, hatte aber Mühe, den Widerstand von 11.800 USD zu testen.
  • Ethereum stieg um fast 5%, XRP konsolidiert Gewinne nahe 0,255 USD.
  • OCEAN erholte sich heute um über 15%.

Der Bitcoin Preis konnte den Widerstand von 11.500 überwinden, was zu weiteren Anstiegen führte. BTC weitete seinen Anstieg über die Marke von 11.650 USD aus, aber es gab keinen Test für den Widerstand von 11.800 USD. Der Preis korrigiert derzeit von 11.720 USD nach unten, aber er könnte über 11.200 USD Unterstützung finden.

Außerdem gab es bei vielen wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX und ADA, überwiegend zinsbullische Bewegungen. ETH/USD kletterte über die Widerstandswerte von USD 375 und USD 380. XRP/USD zeigt positive Anzeichen und konsolidiert sich nahe der 0,255 USD-Marke.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin steigt weiter, XRP von Ripple bleibt auf hohem Niveau 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Test der Unterstützung von 11.200 USD begann der Bitcoin Preis erneut zu steigen. BTC konnte die Niveaus von 11.400 USD und 11.500 USD durchbrechen. BTC handelte auf ein neues Wochenhoch über 11.700 USD, bevor sie eine Abwärtskorrektur einleitete. Der Preis wird jetzt unter 11.500 USD gehandelt, aber es gibt viele Unterstützungen auf der Abwärtsseite.
Die erste Unterstützung liegt nahe dem Niveau von USD 11.300, aber die Hauptunterstützung bildet sich anscheinend nahe USD 11.200. Auf der oberen Seite könnten die Haussiers kurzfristig den Widerstand bei USD 11.800 testen.

Ethereum Preis

Ethereum Preis entwickelte sich gut und stieg über den Widerstand von 380 USD. ETH legte fast 5% zu und testete die Widerstandsmarke von 395 USD. Ether korrigiert derzeit die Gewinne, aber das Niveau von 380 USD könnte als Unterstützung dienen.
Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe der 372 USD- und 370 USD-Niveaus. Auf der Aufwärtsseite könnte der Kurs weiterhin mit einem starken Verkaufsinteresse bei 392 USD, 395 USD und 400 USD konfrontiert sein.

Der Bitcoin Cash Preis blieb deutlich über dem Unterstützungsniveau von 230 USD. Infolgedessen begann der BCH einen erneuten Anstieg über 235 USD und pendelte sich über dem 240 USD-Niveau ein. Der nächste wichtige Widerstand für die Bullen liegt nahe der USD 250-Marke. Weitere Kursgewinne könnten die Türen für einen größeren Anstieg in Richtung der USD 265-Marke öffnen.
Chainlink (LINK) gewann über den Widerstandswerten von USD 11,00 und USD 11,20 an zinsbullischem Momentum. Der Kurs durchbrach sogar den Widerstand von USD 11,50 und testete die USD 11,80. Er korrigiert Gewinne unter 11,50 USD, aber das Niveau von 11,00 USD könnte als starke Unterstützung für die Haussiers fungieren.
Der XRP-Preis blieb deutlich über der Unterstützungsmarke von USD 0,250. Der Preis wird derzeit nahe dem Niveau von 0,255 USD gehandelt und steht vor Hürden nahe 0,258 USD. Der Hauptwiderstand liegt jetzt bei 0,260 USD, oberhalb dessen die Bullen einen größeren Anstieg in Richtung der 0,272 USD-Marke anstreben könnten.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden gewannen viele Altcoins an Zugkraft und sprangen über 5%, darunter OCEAN, CVT, AAVE, AVAX, SNX, BNB, NXM, BAND, GNT, UMA, ALGO und ICX. Von diesen legte OCEAN um 18% zu und handelte über dem Niveau von 0,365 USD.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin Preis eine ausgedehnte Aufwärtsbewegung über USD 11.200 signalisiert. Solange die BTC über dem Unterstützungsniveau von USD 11.200 liegt, bestehen Chancen auf weitere Aufwärtsbewegungen über den Niveaus von USD 11.700 und USD 11.800.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin steigt weiter, XRP von Ripple bleibt auf hohem Niveau 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories