Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin schießt um 6 % nach oben, Altcoins könnten folgen

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis stieg über den Widerstand von USD 10.450.
  • Ethereum gewinnt an Dynamik über USD 215 und Ripple könnte USD 0,320 überschreiten.
  • FST und NRG sind heute um mehr als 15% gestiegen.

Die letzten Sitzungen waren positiv, da der Bitcoin-Preis einen zinsbullischen Pfad über dem Widerstand von USD 10.000 folgte. BTC/USD durchbrach die Widerstandsmarke von USD 10.200 und kletterte kürzlich über den Widerstand von USD 10.450. Ebenso gab es menschenwürdige Gewinne bei den Altcoins, einschließlich Ethereum, Ripple, Bitcoin-Cash, Binance-Coin, Litecoin und EOS. ETH/USD durchbrach den Widerstand von USD 215 und könnte bald über den Widerstand von USD 220 hinaus an Fahrt gewinnen. XRP/USD bewegt sich nach oben und könnte kurzfristig den Widerstand von USD 0,320 durchbrechen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin schießt um 6 % nach oben, Altcoins könnten folgen 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs von über 10.000 US-Dollar gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik. BTC/USD ist um mehr als 5% gestiegen und hat die Widerstandswerte von USD 10.200 und USD 10.450 durchbrochen. Die aktuelle (08:00 UTC) Preisaktion ist positiv und es scheint, dass der Preis das Widerstandsniveau von USD 10.650 kurzfristig erreichen könnte. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von USD 10.800.
Umgekehrt könnte der Preis bei einer Abwärtskorrektur nahe dem Niveau von 10.300 USD Unterstützung finden. Die Hauptunterstützung liegt nun in der Nähe des Niveaus von USD 10.200, was ein großer Widerstand war, und sie kann nun als Kaufzone fungieren.

Ethereum Preis

Ethereum Preis folgt Bitcoin und steigt stetig über den Widerstand von USD 215. Es scheint, dass ETH/USD über USD 220 an Dynamik gewinnen könnte und sich in Richtung des USD 230-Pivot-Levels beschleunigen könnte.
Sollte der Preis nicht über 220 USD an Tempo gewinnen, könnte es zu einem erneuten Rückgang kommen. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 215 USD, unterhalb dessen besteht die Gefahr eines Abwärtstrends in Richtung der 210 USD Unterstützung.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis wird über dem Unterstützungsniveau von 320 USD gehandelt. BCH/USD ist um mehr als 2% gestiegen und es scheint, dass die Bullen einen erneuten Anstieg in Richtung des Widerstands von USD 340 anstreben. Ein erfolgreicher Durchbruch über den Widerstand von USD 340 könnte den Preis in Richtung USD 350 treiben.
EOS kämpft immer noch unter den Widerstandswerten von USD 4.400 und USD 4.500. Sollte es keine Schließung über 4.500 USD geben, könnte der Preis kurzfristig wieder in Richtung der Unterstützungsniveaus von 4.050 USD und 4.000 USD sinken.
Der Ripple Preis besuchte wieder das Unterstützungsniveau von USD 0,312, wo die Bullen weitere Verluste schützten. XRP/USD bewegt sich derzeit höher, steht aber in der Nähe der Werte von USD 0,320 und USD 0,322 vor vielen Hürden. Ein erfolgreicher Durchbruch über USD 0,322 ist für weitere Gewinne erforderlich. Andernfalls wird der Preis wahrscheinlich unter der Unterstützung von 0,312 USD notieren.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen gewannen viele Altcoins an Bodenhaftung und kletterten mehr als 8%, darunter FST, NRG, XTZ, REN, GRIN, BSV und XMX. Von diesen ist FST um mehr als 18% gestiegen und NRG um fast 16%.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Preis über dem Widerstandswert von USD 10.200 an Tempo. Die aktuelle Kursentwicklung ist positiv, was auf weitere Kursgewinne bei BTC/USD über den Niveaus von USD 10.500 und USD 10.600 schließen lässt. In diesem Fall könnten auch ETH, XRP und BCH stetig steigen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin schießt um 6 % nach oben, Altcoins könnten folgen 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories