Startseite NewsBitcoin News

Kursverluste bei Ripple und Bitcoin

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis kämpft derzeit darum, über den Widerstandsbereich von 6.800 USD hinaus zu wachsen.
  • Ethereum bleibt unter 140 USD und XRP konsolidiert sich über 0,160 USD.

Kürzlich unternahm der Bitcoin-Preis einen weiteren Versuch, über die Widerstandswerte von 6.800 USD und 6.850 USD hinauszukommen. BTC/USD konnte jedoch nicht weiter steigen und korrigiert derzeit (08:30 UTC) die Gewinne. Sollte es zu einem Durchbruch nach unten unter 6.500 USD kommen, könnte der Kurs eine ausgedehnte Abwärtskorrektur einleiten.

In ähnlicher Weise werden die meisten wichtigen Altcoins derzeit in einer Spanne unterhalb der Hauptwiderstände gehandelt, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin-Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD scheint mit der Überwindung der Widerstandsgrenzen von 138 und 140 USD zu kämpfen. Außerdem konnte der XRP/USD nicht weiter über 0,165 USD steigen und ging auf 0,160 USD zurück.

Gesamte Marktkapitalisierung

Kursverluste bei Ripple und Bitcoin 101
Source: www.tradingview.com

Preis von Bitcoin

Nach einer erneuten Ablehnung nahe 6.850 USD begann der Bitcoin Preis eine Abwärtskorrektur. Die BTC/USD fiel unter 6.700 USD und nähert sich nun dem Unterstützungsbereich von 6.500 USD. Sollten ernicht über 6.500 USD bleiben, besteht die Gefahr eines starken Rückgangs.

Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 6.200-Dollar-Marke, gefolgt von 6.000 USD.
Nach oben hin liegt der erste Widerstand nahe der 6.750-Dollar-Marke. Die Haupthürde liegt bei 6.850 USD, über der sich der Preis wahrscheinlich in Richtung 7.000 USD und 7.200 USD beschleunigen wird.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis kämpfte darum, sich über den Widerstandswerten von 138 und 140 USD zu halten. ETH/USD ist derzeit rückläufig und wird nahe bei 135 USD gehandelt. Sollte es zu einem Durchbruch nach unten unter 132 USD kommen, wird der Preis wahrscheinlich die Unterstützung von 125 USD wieder aufnehmen.

Auf der Aufwärtsseite stehen Bullen vor Hürden nahe den Niveaus von 138 und 140 USD. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der 140-Dollar-Marke könnte das Tempo für weitere Aufwärtsbewegungen in Richtung 150 und 155 USD bestimmen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash hält immer noch den Unterstützungsbereich von 220 USD, aber die Bullen haben Mühe, den Preis über 230 USD zu führen. Daher besteht die Gefahr eines erneuten Rückgangs von BCH/USD unter die Unterstützungsniveaus von 220 USD und 215 USD. Die Hauptstützen liegen nahe den Niveaus 205 und 200 USD.

Litecoin konnte sich nicht über dem Widerstandsbereich von 40,00 USD einpendeln. Der LTC/USD ist derzeit rückläufig und nähert sich der Unterstützung von 38,50 USD. Bei weiteren Verlusten unter 38,50 USD dürfte der Kurs in Richtung der Unterstützungsniveaus von 36,50 USD und 35,50 USD fallen.

Der XRP Preis konnte nicht über 0,165 USD steigen und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur. Der Preis wird jetzt nahe der 0,160 USD-Marke gehandelt, unter der die Chancen auf einen längeren Rückgang in Richtung der 0,155 USD-Marke bestehen. Auf der positiven Seite liegen die Haupthürden nahe den Werten von 0,165 USD und 0,170 USD.

Der heutige Markt für andere Altcoins

In den vergangenen drei Sitzungen haben einige wenige klein kapitalisierte Altcoins mehr als 5% gewonnen, darunter EDC, DATA, NMR, REP, QNT, DGB, SNT, MATIC und SNX.

Insgesamt handelt der Bitcoin-Preis derzeit in einer Spanne unterhalb der Widerstandswerte von 6.800 USD und 6.850 USD. Wenn BTC/USD unter die Unterstützung von 6.500 USD fällt, wird der Preis wahrscheinlich einen erheblichen Rückgang einleiten. Umgekehrt könnte der Preis auf über 6.850 USD steigen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kursverluste bei Ripple und Bitcoin 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories