Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin Rallye auf neuen Höchststand 2019

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis stieg nach oben und durchbrach die Widerstände von USD 5.500 und 5.650.
  • Ethereum klettert in Richtung 165 USD und Ripple konsolidiert sich über 0,300 USD.
  • Die ABBC-Coin liegt bei fast 20% und ATOM hat heute wieder 10% gesammelt.

Gestern haben wir den Beginn einer Aufwärtsbewegung der Bitcoin über den Widerstand von USD 5.350 gesehen. Kürzlich gewannen die BTC-Käufer an Aufwärtsdynamik und durchbrachen die Widerstandswerte von USD 5.500 und USD 5.650. Er liegt bei knapp 5% (08:10 UTC) und wurde bereits auf ein neues Hoch im Jahr 2019 nahe 5.700 USD gehandelt. Die meisten großen Altcoins folgten jedoch nicht Bitcoin und handelten meist in einem winzigen Bereich. Der Ethereum-Preis liegt bei etwa 1% und könnte den Widerstand von 165 US-Dollar testen. Der Ripple Preis bewegt sich deutlich in einer Bandbreite oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 0,300 und USD 0,302. Insgesamt nimmt die Marktdominanz von Bitcoin zu.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin Rallye auf neuen Höchststand 2019 101
Quelle: coinpaprika.com
Bitcoin Rallye auf neuen Höchststand 2019 102

Bitcoin Preis

Der Bitcoin Preis für Bitcoins über den Niveaus von USD 5.350 und USD 5.400 befindet sich in einem starken Aufwärtstrend. BTC gewann in den letzten beiden Sitzungen an Aufwärtsdynamik und legte um mehr als 4% zu. Sie durchbrach die Widerstandswerte von 5.500 USD und 5.650 USD, um den Handel auf ein neues Hoch im Jahr 2019 zu bringen. Der Preis testete das Niveau von USD 5.700 und es scheint, dass die aktuelle Aufwärtsbewegung noch lange nicht vorbei ist.
Ein sofortiger Widerstand über USD 5.700 liegt bei USD 5.740. Ein deutlicher Durchbruch über die Marke von 5.740 USD könnte den Preis in Richtung 5.800 USD drücken. Auf der anderen Seite gibt es viele Unterstützungen in der Nähe der Niveaus von USD 5.650 und USD 5.600.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis hält nach wie vor das wichtige Unterstützungsniveau von 160 US-Dollar und bewegt sich derzeit höher in Richtung der Widerstandswerte von 164 US-Dollar und 165 US-Dollar. Ein deutlicher Durchbruch über den Widerstand von USD 165 könnte die Türen für weitere Gewinne über USD 170 öffnen.
Sollte sich ETH/USD nicht über 165 USD bewegen, könnte es kurzfristig zu einem erneuten Rückgang auf das Unterstützungsniveau von 160 USD oder 158 USD kommen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis kletterte über den Widerstand von USD 270 und testete kürzlich die Zone USD 278 - USD 280. Es scheint, dass BCH/USD bei USD 280 auf einen starken Widerstand stößt. Er ist derzeit um 2,5% gesunken und handelt nahe dem Niveau von USD 272. Die nächsten wichtigen Unterstützungen auf der Abwärtsseite liegen bei 270 USD und 265 USD.
EOS ist um rund 1,5% gestiegen und notierte über dem Niveau von USD 4,80. Sie handelt derzeit nahe dem Wert von USD 4,85 und könnte sich weiter in Richtung USD 4,90 oder USD 4,92 bewegen.
Der Ripple Preis blieb in einer Bandbreite oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 0,300 und USD 0,302 begrenzt. XRP/USD scheint auf einen starken Widerstand bei USD 0,306 zu stoßen, über dem es einen menschenwürdigen Anstieg auf USD 0,310 oder USD 0,312 beginnen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten beiden Sitzungen gewannen einige small cap Altcoins an Bodenhaftung und stiegen um mehr als 5%, darunter ABBC, ATOM, CRO, XTZ, BNB, ETN, QBIT, FCT und THR. Von diesen ist ABBC um rund 20% gestiegen und ATOM kletterte heute wieder um fast 9%.

Insgesamt dominiert Bitcoin eindeutig und könnte weiter in Richtung der Widerstandsmarke von 5.740 USD oder 5.800 USD steigen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin Rallye auf neuen Höchststand 2019 103

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories