29 Nov 2022 · 5 min read

Bitcoin-Preis und Ethereum wieder im Aufwind; BlockFi meldet Konkurs an

Trotz der anhaltenden Angst des Marktes erholt sich die führende Kryptowährung Bitcoin über die psychologische Marke von 16.000 $ am 29. November. In ähnlicher Weise steigt Ethereum, die zweitwertvollste Kryptowährung, nachdem sie in der Nähe der 1.150 $-Marke Unterstützung gefunden hat.

Die wichtigsten Kryptowährungen wurden am frühen Morgen des 29. November gemischt gehandelt, wobei die globale Krypto-Marktkapitalisierung am Vortag um fast 1,0 % auf 822,27 Mrd. $ stieg.

In den letzten 24 Stunden stieg das gesamte Krypto-Marktvolumen um über 12,5% auf 46,87 Mrd. $. Das Gesamtvolumen von DeFi betrug 2,98 Mrd. $, was 6 % des gesamten 24-Stunden-Volumens auf dem Kryptomarkt ausmacht.

Das Gesamtvolumen aller Stablecoins belief sich auf 45,05 Mrd. US-Dollar, was 96 % des gesamten 24-Stunden-Volumens des Kryptomarktes ausmacht.

Werfen wir einen Blick auf die Top-24-Stunden-Altcoin-Gewinner und -Verlierer.

Top Altcoin Gewinner und Verlierer

Fantom (FTM), Chainlink (LINK) und Dash (DASH) sind drei der Top-100-Münzen, die in den letzten 24 Stunden an Wert gewonnen haben. Der FTM-Kurs ist um mehr als 20 % auf 0,2196 $ gestiegen, der LINK-Kurs um mehr als 9 % auf 7,40 $, und der DASH-Kurs ist um fast 8 % gestiegen.

Top Altcoin Gainers and Losers - Source: Coin360 

Chain (XCN), Huobi Token (HT), and Convex Finance (CVX) ind drei der Top-100-Münzen, die in den letzten 24 Stunden an Wert verloren haben. Während XCN mehr als 3,5 % verloren hat und nun bei 0,037 $ notiert, ist HT um fast 1 % gefallen und notiert nun bei 6,45 $. Gleichzeitig ist der Preis von CVX um über 1 % gesunken und notiert bei 4 $.

BlockFi meldet Konkurs an

Nach Verlusten aufgrund des dramatischen Zusammenbruchs der FTX-Börse Anfang dieses Monats gab der Kryptowährungskreditgeber BlockFi am Montag bekannt, dass er Konkursschutz nach Chapter 11 beantragt hat.

Als die Papiere bei einem Gericht in New Jersey eingereicht wurden, befanden sich die Kryptowährungspreise bereits im freien Fall. Mehr als 70 % des Wertes von Bitcoin sind seit seinem Allzeithoch im Jahr 2021 verloren gegangen.

BlockFi, ein in New Jersey ansässiges Unternehmen, das von dem zum Krypto-Unternehmer gewordenen Finanzmanager Zac Prince gegründet wurde, meldete Konkurs an und behauptete, dass sein erhebliches Engagement in FTX eine Liquiditätskrise verursacht habe.

Monsur Hussain, Senior Director bei Fitch Ratings, erklärte:

"Die Umstrukturierung von BlockFi nach Chapter 11 unterstreicht die erheblichen Ansteckungsrisiken, die mit dem Krypto-Ökosystem verbunden sind."

In diesem Monat beantragte FTX, das von Sam Bankman-Fried gegründet wurde, in den Vereinigten Staaten Insolvenzschutz, nachdem Investoren innerhalb von drei Tagen 6 Milliarden Dollar von der Plattform abgezogen hatten und die konkurrierende Börse Binance von einem Rettungspaket zurücktrat.

Chinas Polizei verfolgt und schreckt Demonstranten ab

Nach einer Demonstration zivilen Ungehorsams, wie es sie seit dem Amtsantritt von Präsident Xi Jinping vor zehn Jahren noch nie gegeben hat, ist die chinesische Polizei mit einem Großaufgebot gegen Zero-Covid-Proteste vorgegangen und hat mindestens eine Person festgenommen, wie Videos in sozialen Medien zeigen.

Es wurde auch behauptet, dass mehrere Demonstranten, die an den Straßenversammlungen in Städten im ganzen Land teilgenommen hatten, zu Telefoninterviews mit Beamten gezwungen wurden.

Die Verhaftung soll sich am späten Montagabend in der Stadt Hangzhou ereignet haben. Videos in sozialen Medien vom Montagabend zeigen angeblich Hunderte von Polizisten, die einen großen öffentlichen Platz verbarrikadieren, um eine öffentliche Versammlung zu verhindern.

Die Stimmung auf dem Kryptomarkt ist daher weiterhin bärisch. Werfen wir einen Blick auf die Bitcoin-Preisprognose.

Bitcoin Preis

Der aktuelle Bitcoin-Preis liegt bei 16.479 $ und das 24-Stunden-Handelsvolumen beträgt 25 Milliarden $. In den letzten 24 Stunden hat das Paar BTC/USD um fast 2,0 % zugelegt, während CoinMarketCap derzeit mit einer Live-Marktkapitalisierung von 316 Mrd. $ an erster Stelle steht, gegenüber 310 Mrd. $ gestern. Es gibt ein Gesamtangebot von 21.000.000 BTC-Coins und ein zirkulierendes Angebot von 19.219.543 BTC-Coins.

Bitcoin Price & Tokenomics - Source: coinmarketcap

Am Dienstag handelt die BTC/USD-Paarung zinsbullisch, nachdem sie beim psychologischen Handelsniveau von 16.000 USD Unterstützung gefunden hat. Eine Aufwärtstrendlinie erweitert die Unterstützung um die $16.000-Marke im 4-Stunden-Zeitfenster, und der Abschluss von Kerzen über dieser Marke hat eine zinsbullische Erholung bei Bitcoin ausgelöst.

Auf der Oberseite befindet sich der unmittelbare Widerstand von Bitcoin bei 16.650 $, der von einer Abwärtstrendlinie unterstützt wird.

Bitcoin hat bei 16.650 $ auch ein Doppel-Top-Niveau gebildet, und ein Durchbruch über dieses Niveau könnte BTC auf 17.250 $ oder noch höher bringen.

Bitcoin Price Chart - Source: Tradingview

Führende technische Indikatoren wie der RSI und der MACD sind in den Kaufbereich eingetreten und deuten auf den Beginn eines Kauftrends hin. Bitcoin hat gerade den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt bei $16.250 überschritten, was einen weiteren Aufwärtstrend signalisiert.

Sollte Bitcoin jedoch das untere symmetrische Dreiecksmuster durchbrechen und die Kerze unter $16.000 schließen, wird er wahrscheinlich der Unterstützungszone von $15.650 ausgesetzt sein.

Ethereum Preis

Der aktuelle Preis von Ethereum liegt bei 1.207 $, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 7 Milliarden $. In den letzten 24 Stunden ist Ethereum um fast 4% gestiegen. Bei CoinMarketCap rangiert Ethereum derzeit auf Platz 2 mit einer Live-Marktkapitalisierung von 147 Milliarden Dollar. Es gibt einen zirkulierenden Bestand von 122.373.866 ETH-Coins.

Ethereum Price & Tokenomics - Source: coinmarketcap

Ethereum hat sich auf der 4-Stunden-Chart erholt, nachdem das 50%-Fibonacci-Retracement bei $1.150 überwunden wurde. Darüber bildete Ethereum eine zinsbullische Engulfing-Kerze, die einen Aufwärtstrend signalisiert.

Darüber hinaus hat das ETH/USD-Paar den einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (SMA) von etwa 1.170 $ überschritten, was bedeutet, dass ETH gute Chancen hat, sich in Richtung des doppelten oberen Widerstandsniveaus von 1.235 $ zu bewegen.

Eine verstärkte Nachfrage nach ETH könnte es ihr ermöglichen, dieses Niveau zu durchbrechen und $1.295 oder noch höher zu erreichen.

Ethereum Price Chart - Source: Tradingview

Alternativ dazu könnte das Scheitern des Durchbruchs über das Widerstandsniveau von 1.235 $ Verkäufe bis zu den Fibonacci-Retracement-Levels von 1.150 $ bzw. 1.135 $ auslösen, die das 50 %- bzw. 61,8 %-Fibonacci-Retracement-Level markieren.

Presale Kryptowährung mit enormen potenziellen Gewinnen

Dash 2 Trade (D2T)

Dash 2 Trade ist eine Ethereum-basierte Trading-Intelligence-Plattform, die Echtzeit-Analysen und soziale Daten für Händler aller Qualifikationsstufen bereitstellt, damit sie besser informierte Entscheidungen treffen können. Die Plattform wird im ersten Quartal 2023 in Betrieb gehen und Investoren mit Informationen versorgen, die ihnen helfen, proaktive Handelsentscheidungen zu treffen.

Dash 2 Trade, eine Plattform für Krypto-Handelsintelligenz und -signale, hat das Interesse der Investoren geweckt, nachdem es in etwas mehr als einem Monat 7 Millionen Dollar eingesammelt hat. Infolgedessen hat das D2T-Team beschlossen, das Projekt in Phase 4 einzustellen und das Ziel der harten Obergrenze auf 13,4 Millionen Dollar zu senken.

Dash 2 Trade war auch ein Erfolg, da zwei Börsen (LBank und BitMart) versprachen, den D2T-Token nach Abschluss des Vorverkaufs zu listen. 1 D2T ist derzeit 0,0513 USDT wert, aber nach Abschluss des Verkaufs wird dieser Wert auf 0,0533 USDT steigen.

D2T hat bisher über 7,4 Millionen Dollar durch den Verkauf von mehr als 84% seiner Token eingenommen.

Besuchen Sie Dash 2 Trade jetzt

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen

Cryptocurrency Price Tracker - Source: Cryptonews