22 Sep 2022 · 3 min read

Bitcoin-Preis und Ethereum schwanken nach Fed-Entscheidung, XRP konsolidiert

  • Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang unter die Marke von 19.000 $.
  • Ethereum fiel um über 5 % und wurde unter 1.250 $ gehandelt, XRP konsolidiert Gewinne über 0,40 $.
  • CEL, ALGO und CHZ sind um über 5 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis hatte Mühe, den Widerstand von 19.500 $ zu überwinden. BTC notiert derzeit unter 19.000 $. Die Zinserhöhung der US-Notenbank auf 3,25 % hat den Verkaufsdruck erhöht und es besteht nun die Gefahr, dass der Kurs unter die 18.000 $-Marke fällt.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten wichtigen Altcoins nach unten. ETH gewann an bärischem Momentum und sprang sogar unter die 1.250 $-Marke. XRP konsolidiert nun seine Gewinne oberhalb der 0,40 $-Marke. ADA bewegt sich nach unten in Richtung der 0,432 $-Marke.

Bitcoin Preis

Nachdem der  Bitcoin-Preis Mühe hatte, den Widerstand bei 19.500 $ zu überwinden, reagierte er auf den Abwärtstrend. BTC fiel drastisch unter die 19.250 $-Marke und den einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt. Der Preis sprang sogar unter die Unterstützungszone von 18.380 $ und testete die Zone von 18.150 $. Er korrigiert nun nach oben, wobei der unmittelbare Widerstand bei 18.780 $ liegt. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 19.000 $ und dem einfachen gleitenden Durchschnitt auf der 50-Stunden-Linie, über dem der Preis bis auf 19.500 $ steigen könnte.

Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 18.380 $. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 18.150 $-Zone, unter der der Preis auf 17.800 $ fallen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis begann einen starken Rückgang von der Widerstandszone bei 1.410 $. ETH fiel um mehr als 5 % und wurde unter der Marke von 1.300 $ gehandelt. Auf der Stunden-Chart wurde die verbindende Aufwärtstrendlinie bei 1.330 $ unterschritten und der Kurs pendelte sich unter dem einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt ein. Er testete die 1.220 $-Zone und korrigiert derzeit nach oben. Auf der Aufwärtsseite stößt der Preis auf Widerstand bei der Marke von 1.315 $. Der nächste größere Widerstand bildet sich nun bei den Werten von 1.345 $ und 1.350 $.

Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 1.240 $. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1.220 $, unterhalb derer der Preis 1.165 $ testen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) bewegt sich langsam unter das Niveau von 0,45 $. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 0,432 $, unter der der Preis sogar 0,42 $ testen könnte.

BNB ist unter den Wert von 268 $ gefallen. Sie bewegt sich nun abwärts und könnte die Unterstützung bei $ 262 wieder erreichen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei $255.

Solana (SOL) bewegt sich langsam auf die Marke von 30,50 $ zu. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 30,20 $ und 30,00 $, unterhalb derer die Bären an Stärke gewinnen könnten.

DOGE ist unter die Marke von 0,0580 $ gefallen. Es sieht so aus, als ob der Preis vielleicht wieder die Unterstützung bei $0,0550 erreichen könnte. Wenn nicht, könnte er versuchen, sich in Richtung der Widerstandszone von 0,060 $ zu bewegen.

Der XRP-Preis konsolidiert seine Gewinne oberhalb des Widerstands von 0,40 $. Wenn die Bullen in Aktion bleiben, könnte es eine neue Bewegung in Richtung der Widerstandszone von $0,425 geben.

Andere Altcoins auf dem heutigen Markt

Einige Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter CEL, ALGO, CHZ, RVN, UNI, COMP, USDN, KSM, KLAY und LDO. Von diesen legte CEL um über 8 % zu und wurde über der Marke von 1,55 gehandelt.

Insgesamt sieht sich der Bitcoin-Preis einem zunehmenden Verkaufsdruck unterhalb von 19.000 $ ausgesetzt. Sollten die Bären weiterhin in Aktion bleiben, könnte BTC unter die 18.000 $-Marke rutschen.

Vergleichen Sie hier acht mögliche Bitcoin-Preisprognosen nach dem FOMC.

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: