Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin Kurs schießt nach oben

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis liegt oberhalb der Widerstandswerte von USD 11.800 und USD 12.000.
  • Ethereum erholt sich höher in Richtung des USD 380-Widerstands, XRP könnte die USD 0,250-Zone erneut besuchen.

Der Bitcoin Preis blieb in einem positiven Bereich und pendelte sich über der Widerstandsmarke von 11.800 USD ein. BTC gewann an zinsbullischem Momentum und kletterte über den Widerstand von 12.000 USD. Es gab auch einen Durchbruch über die 12.200 USD-Marke, und der Preis konsolidiert derzeit seine Gewinne.

Darüber hinaus zeigen die meisten wichtigen Altcoins frühe Anzeichen eines erneuten Anstiegs, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD begann eine menschenwürdige Erholung über 375 USD und nähert sich dem Widerstand von 380 USD. Der XRP/USD überschritt 0,245 USD und könnte weiter in Richtung des Widerstands von 0,250 USD steigen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin Kurs schießt nach oben 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den vergangenen zwei Sitzungen folgte der Bitcoin Preis einem zinsbullischen Pfad oberhalb des Widerstands von USD 11.800. Noch wichtiger ist, dass der BTC eine große Barriere nahe der 12.000 USD-Marke durchbrach und sich weiter in eine positive Zone bewegte. Es gab auch einen Anstieg über die 12.200 USD-Marke. Der Kurs konsolidiert derzeit seine Gewinne, mit vielen Unterstützungen auf der Abwärtsseite, wie USD 12.075 und USD 12.000.
Auf der oberen Seite stellt das Niveau von 12.250 USD eine kurzfristige Hürde dar. Der nächste große Stopp für die Bullen könnte in der Nähe der USD 12.500-Marke liegen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis fand Unterstützung über USD 370 und erholte sich über den Widerstand von USD 375. ETH handelt jetzt über 378 USD und könnte versuchen, einen Aufwärtsbruch über die Marke von 380 USD zu erreichen. Der nächste grössere Widerstand befindet sich nahe der Marke von 385 USD.
Auf der Abwärtsseite könnte das Niveau von 375 USD als kurzfristige Unterstützung fungieren, unterhalb dessen es Chancen für einen Push in Richtung der wichtigen Unterstützungszone von 370 USD gibt.

Der Bitcoin Cash Preis blieb gut über dem 240 USD-Niveau und begann vor kurzem einen erneuten Anstieg. BCH übertraf die Niveaus von 248 USD und 250 USD. Es scheint, dass der Preis in den kommenden Sitzungen in Richtung des 260 USD-Widerstands weiter steigen könnte. Umgekehrt könnte ein Scheitern bei USD 252 einen erneuten Rückgang auf USD 240 erfordern.
Chainlink (LINK) dehnte seinen Rückgang unter die Unterstützungsmarke von USD 10,20 aus. Es stieg sogar unter die USD 10,00-Unterstützung (wie gestern diskutiert), bevor es zu einer Aufwärtskorrektur kam. Der Preis ist wieder über USD 10,20, aber er könnte weiterhin mit einem starken Verkaufsinteresse nahe der USD 10,50-Marke konfrontiert sein.
Der XRP-Preis blieb stabil über der Unterstützung von USD 0,240 und begann vor kurzem einen erneuten Anstieg über den Widerstand von USD 0,245. Der Kurs zeigt nun positive Anzeichen und könnte sich in Richtung der Widerstandswerte von USD 0,248 und USD 0,250 erholen. Sollte es keine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung geben, könnten die Bären in naher Zukunft einen erneuten Test des 0,240 USD-Widerstandsniveaus anstreben.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden kletterten einige Altcoins über 5%, darunter OKB, NANO, LEND, WBTC und ZB. Umgekehrt sind RSR, NXM, ZEC, AR, REN, ANT, NEAR und SC um mehr als 8% zurückgegangen.

Insgesamt steigt der Bitcoin Preis über den Hauptwiderstand von 12.000 USD. Die aktuelle Preisentwicklung ist positiv, und es scheint, dass der BTC-Preis in naher Zukunft weiter in Richtung der Niveaus von 12.400 USD und 12.500 USD steigen könnte.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin Kurs schießt nach oben 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories