Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin klettert auf neues 2020-Hoch, Altcoins gewinnen an Fahrt

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis steigt wieder und er wurde auf ein neues Hoch im Jahr 2020 nahe 9.000 USD gehandelt.
  • Ethereum ist um fast 8% gestiegen und XRP hat den Widerstand von USD 0,232 überschritten.
  • Ethereum Classic (ETC), MONA, MATIC und ATOM sind heute um m

Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur fand der Bitcoin-Preis in der Nähe der USD 8.550 Unterstützung. Später begann BTC/USD einen erneuten Anstieg über die Widerstandswerte von USD 8.650 und USD 8.850. Ein neues 2020-Hoch bildet sich bei USD 9.000 und der Preis wird derzeit (09:00 UTC) zinsbullisch gehandelt.

Ähnlich gab es bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, BNB, ADA, TRX, ETC und XLM, ordentliche Gewinne. ETH/USD ist um rund 8% gestiegen und hat die Widerstandswerte von USD 166 und USD 170 durchbrochen. Auch der XRP/USD gewinnt an Zugkraft und hat kürzlich den Widerstandsbereich von USD 0,232 überschritten.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin klettert auf neues 2020-Hoch, Altcoins gewinnen an Fahrt 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Kürzlich startete der Bitcoin Preis einen erneuten Anstieg über die Widerstandswerte von 8.650 USD und 8.700 USD. Wichtiger ist, dass BTC/USD den Widerstandsbereich von 8.850 USD überschritten hat und auf ein neues 2020-Hoch kletterte. Der Kurs zeigt derzeit viele positive Zeichen und es scheint, dass er weiter in Richtung der Niveaus von USD 9.250 und USD 9.300 steigen könnte.
Nach unten dürften die Niveaus von USD 8.850 und USD 8.700 Unterstützung bieten. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, dürfte der Preis in naher Zukunft wieder in den Hauptstützungsbereich von USD 8.550 zurückkehren.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis gewinnt durch die Unterstützung von USD 160 an zinsbullischem Momentum. ETH/USD stieg über die Widerstandswerte von USD 166 und USD 170. Es scheint, als würde er nun einen klaren Durchbruch über die Werte von USD 175 und USD 178 in den kommenden Sitzungen anstreben.
Auf der Abwärtsseite dürfte der bisherige Widerstand bei USD 166 als Kaufzone fungieren. Sollte es zu einem erneuten Rückgang unter USD 166 kommen, werden die Haussiers wahrscheinlich darum kämpfen, die Unterstützung von USD 158 zu halten.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis blieb deutlich über dem Unterstützungsbereich von 320 USD. BCH/USD steigt derzeit stark an und handelt über dem Widerstand von USD 340. Sollte es weitere Aufwärtsbewegungen geben, besteht die Chance auf einen Durchbruch über die Widerstandswerte von USD 355 und USD 360. Auf der Abwärtsseite liegen die Hauptunterstützungen bei USD 335 und USD 320.
Litecoin startete eine erneute Aufwärtsbewegung über die Widerstandswerte von USD 58,50 und USD 59,20. LTC/USD ist um rund 8% gestiegen und handelt nun über der Marke von USD 60,00. Das nächste Ziel könnte kurzfristig bei USD 62,20 liegen. Auf der Abwärtsseite ist die USD 58,50 eine starke Unterstützung.
Der XRP-Preis gewann wieder an zinsbullischem Momentum und kletterte über die Widerstandswerte von USD 0,228 und USD 0,232. Der XRP/USD wird voraussichtlich weiter über USD 0,236 und USD 0,238 steigen. Außerdem könnte ein klarer Durchbruch über USD 0,240 eine solide Rallye in Richtung USD 0,250 starten.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen haben viele small cap Altcoins mehr als 10% gewonnen, darunter ETC, MONA, MATIC, ATOM, LINK, DCR, BCN, XTZ, XEM, ARDR, GRIN, ICX, ZEC und NEXO. Von diesen ist ETC um fast 30% gestiegen und MONA ist heute um etwa 25% gewachsen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin in einem soliden Aufwärtstrend über 8.550 USD und 8.650 USD gehandelt wird. Ein täglicher Abschluss oberhalb der USD 9.000 Widerstandsmarke könnte das Tempo für weitere Aufwärtsbewegungen bei BTC/USD in Richtung USD 9.300 oder sogar USD 9.500 in den kommenden Sitzungen bestimmen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung:

Bitcoin klettert auf neues 2020-Hoch, Altcoins gewinnen an Fahrt 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories