Bitcoin kämpft, während Ethereum und Altcoins bullische Anzeichen zeigen

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis steht vor Hürden in der Nähe der Niveaus von 37.000 USD und 38.000 USD. Ethereum könnte den Widerstand von USD 2.880 erneut testen, XRP könnte einen neuen Anstieg starten. XTZ, WAVES, MATIC und FTM sind um rund 10% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis schaffte es nicht, die Widerstandsmarke von USD 38.500 zu überwinden und korrigierte nach unten. BTC fiel unter USD 37.000 und konsolidiert derzeit über USD 36.000. Sollte es zu einem Durchbruch unter USD 35.500 kommen, könnte sich der Preis nach unten beschleunigen.

Die meisten großen Altcoins zeigen positive Anzeichen. ETH ist um 4% gestiegen und es scheint, als ob die Bullen einen Ausbruch nach oben über USD 2.800 anstreben. XRP/USD wird über 0,95 USD gehandelt und könnte die Marke von 1,0 USD wieder erreichen.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem gescheiterten Versuch, sich über USD 38.500 zu etablieren, begann der Bitcoin Preis eine Abwärtskorrektur. BTC wurde unter den Niveaus von USD 37.500 und USD 37.000 gehandelt. Die Bullen schützen nun das Unterstützungsniveau von 36.000 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 35.500 USD-Marke, unter die der Preis in Richtung der 33.500 USD-Marke fallen könnte.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der 38.500 USD-Marke. Der Hauptwochenwiderstand liegt immer noch in der Nähe der 40.000 USD-Marke, oberhalb derer der Preis einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis blieb stabil oberhalb der Unterstützungszone von 2.650 USD. ETH steigt und zeigt positive Anzeichen oberhalb der 2.750 USD-Marke. Wenn ETH den Widerstand bei 2.800 USD durchbricht, könnte es sogar den Widerstand bei 2.880 USD überwinden. Der nächste wichtige Wochenwiderstand befindet sich in der Nähe der Marke von 3.000 USD.
Sollte es zu einem erneuten Rückgang kommen, könnte sich der Kurs über der Marke von 2.650 USD halten. Weitere Verluste könnten einen Rückgang in Richtung der Marke von 2.550 USD nach sich ziehen.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) zeigt positive Anzeichen und konsolidiert sich in der Nähe der 400 USD-Marke. Wenn BNB weiter steigt, gibt es Chancen auf eine Bewegung in Richtung der 420 USD-Ebene. Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 380 USD. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis Angebote in der Nähe von 365 USD finden. 
Litecoin (LTC) steckt in der Nähe des Niveaus von 180 USD fest. Wenn LTC nach unten korrigiert, könnte es Angebote in der Nähe des Niveaus von 165 USD finden. Auf der Oberseite sehen sich die Bullen einem starken Widerstand in der Nähe des Niveaus von 195 USD und 200 USD gegenüber.
Dogecoin (DOGE) korrigierte seine Gewinne und wurde sogar unter 0,380 USD gehandelt. DOGE testete das Niveau von 0,365 USD und erholt sich nun. Um sich in eine positive Zone zu bewegen, muss sich der Preis oberhalb des Niveaus von 0,400 USD einpendeln.
Der XRP Preis hält seine Gewinne über dem Niveau von 0,950 USD. XRP zeigt positive Anzeichen und könnte bald den Widerstand von USD 1,0 testen. Wenn es weitere Gewinne gibt, könnte der Preis höher in Richtung der Hauptwiderstandszone bei 1,10 USD beschleunigen.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins legten über 5% zu, darunter XTZ, WAVES, MATIC, FTM, ICX, NEXO, KSM, SOL, TEL, ALGO, GRT, ONE und CRO. Von diesen ist XTZ um fast 12% gestiegen und hat die Marke von 3,80 USD überwunden.

Insgesamt kämpft der Bitcoin-Preis unter USD 38.000 und USD 40.000. Wenn es BTC nicht gelingt, über USD 35.500 zu bleiben, besteht das Risiko eines Rückgangs in naher Zukunft.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.