16 Apr 2021 · 4 min read

Bitcoin ist himmelhoch. Verpassen Sie nicht Hunderttausende BTC Gewinne

"Haftungsausschluß: Der Text wurde nicht von CryptoNews Journalisten verfasst."

Jedes Mal, wenn wir denken, dass der Preis von Bitcoin seinen Höhepunkt erreicht hat, scheint er noch weiter in die Höhe zu schießen und ist jetzt auf einem Allzeithoch, nachdem er zum ersten Mal die 64.000 $-Marke durchbrochen hat. 

Bitcoin hat in den letzten 10 Jahren nicht nur ein unglaubliches Durchhaltevermögen gezeigt, sondern die steigende Nachfrage und das begrenzte Angebot lassen seine Zukunft noch rosiger erscheinen. Er hat in letzter Zeit durch große Namen wie Square und Paypal Auftrieb bekommen, wobei Amerikas älteste Bank, BNY Mellon, und Mastercard nun in ihre Fußstapfen treten und Krypto-Zahlungen unterstützen. Darüber hinaus strömen Investoren als Reaktion auf COVID 19 in BTC, während die US-Notenbank die Zinssätze in die Nähe von Null gesenkt hat, was den US-Dollar schwächt.

All dies macht BTC eine erstaunliche Investitionsmöglichkeit, aber die Risiken einer solchen wahnsinnig volatilen Anlageklasse sollten nicht beiseite geschoben werden.

Mit welchen Risiken sind Bitcoin-Investoren konfrontiert?

Im Zuge des jüngsten Anstiegs raten Analysten zur Vorsicht. Es besteht die Gefahr, dass die Angst, etwas zu verpassen, zu übereifrigen Käufen von BTC führt, die nicht auf den Fundamentaldaten des Marktes beruhen.

Das letzte Mal, als wir Ende 2017 einen Höhenflug von Bitcoin sahen, stürzte er nur kurze Zeit, nachdem er einen Höchststand von fast 20.000 $ erreicht hatte, unter 4.000 $ ab. Wenn wir ein weiteres Blow-Off-Top sehen, dann könnte auf den schnellen Wertanstieg ein plötzlicher dramatischer Preisverfall folgen.

Eine Sache, die wir sicher wissen, ist, dass der Kryptowährungsmarkt der volatilste in der Welt ist und Geld kann so schnell verloren werden, wie es gemacht wird. Wir könnten leicht ein Szenario sehen, wo der Preis plötzlich überall von 20%-50% stürzt, mit wenig bis gar keine Warnung.

Können diese Risiken reduziert werden, ohne Kompromisse bei den Renditen einzugehen?

Es gibt eine Möglichkeit, wie Bitcoin-Investoren von großen Renditen profitieren können, ohne ihr Kapital zu riskieren, und das ist mit Krypto-Arbitrage.

Bei Krypto-Arbitrage geht es nicht darum, von schwankenden Preisen der digitalen Währung zu profitieren. Sie funktioniert durch das Ausnutzen von Preisineffizienzen. Dies sind Fälle, in denen eine Münze vorübergehend zu unterschiedlichen Preisen an verschiedenen Börsen zur gleichen Zeit verfügbar ist. 

Um es besser zu verstehen, nehmen wir als Beispiel ArbiSmart, eine beliebte automatisierte Krypto-Arbitrage-Plattform. Sie melden sich an, zahlen Geld entweder in Fiat oder Krypto ein und dann übernimmt die Plattform. Sie scannt 35 verschiedene Börsen auf einmal und verfolgt Hunderte von Kryptowährungen gleichzeitig, um Krypto-Arbitrage-Möglichkeiten zu identifizieren. Wenn es eine Preisineffizienz findet, kauft es automatisch die Coin zum niedrigsten verfügbaren Preis und verkauft sie dann sofort für einen Gewinn, an der Börse, wo der Preis am höchsten ist, alles bevor die temporäre Preisineffizienz sich auflöst. Jede Plattform bietet einen anderen ROI, obwohl ArbiSmart Renditen ab 10.8% bietet und erreicht bis zu 45%, abhängig von der Größe Ihrer Investition.

Diese Art des Investierens bietet den Vorteil der Gewinnvorhersagbarkeit. Bei ArbiSmart zum Beispiel wird auf der Website des Unternehmens im Voraus genau angegeben, wie viel Sie pro Monat und pro Jahr auf jeder Kontoebene erwarten können zu verdienen. Es gibt auch einen Gewinnrechner, der misst, wie lange es dauert, Ihr Gewinnziel zu erreichen, basierend auf einem gegebenen Investitionsbetrag, oder wie viel Sie investieren müssen, um Ihr Ziel zu erreichen, innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens.

Der Rechner berücksichtigt automatisch den Zinseszins sowie Kapitalgewinne aus dem steigenden Wert von RBIS, dem nativen Token der ArbiSmart-Plattform, der seit seiner Einführung Anfang 2019 bereits um 210 % gestiegen ist.

ArbiSmart ist in der Lage, stetige, verlässliche Gewinne im Voraus zu garantieren, da Krypto-Arbitrage, im Gegensatz zu anderen Formen von Bitcoin-Investitionen, Sie nicht anfällig für die Volatilität des Krypto-Marktes macht, so dass es wenig Unsicherheit und fast kein Risiko gibt.

Bedeutet dies, dass keine Gefahr besteht?

Nein. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass jede Art von Krypto-Investition risikofrei ist. Es gibt keine 100% sichere Investition, besonders wenn Sie die kaum regulierte Krypto-Arena betreten, wo es wenig Aufsicht gibt, da die Regierungen mit den Entwicklungen nicht Schritt halten können. Darüber hinaus hat die Anonymität, die das dezentrale Finanzwesen bietet, Betrügern und Hackern erlaubt, Fuß zu fassen.

Sie können Ihr Risiko jedoch mindern, indem Sie nur bei einer vollständig lizenzierten Plattform investieren. ArbiSmart, zum Beispiel, hat eine FIU-Lizenz, die das Unternehmen autorisiert, regulierte Krypto-Arbitrage-Dienste in ganz Europa anzubieten. Dies bietet Sicherheitsvorkehrungen, wie die Trennung von Kunden- und Firmenkonten, die Aufrechterhaltung ausreichender Betriebsmittel, eine Kundenkapitalversicherung, regelmäßige Audits, die Implementierung strenger Datensicherheitsprotokolle sowie Know Your Customer- und Anti-Geldwäsche-Verfahren.

Die Risiken können weiter reduziert werden, indem man nur eine Plattform mit einer soliden Online-Reputation in den sozialen Medien, auf Bewertungsportalen für Verbraucher und in der Krypto-Branchenpresse verwendet. Wenn wir uns ArbiSmart anschauen, hat es positive globale Berichterstattung erhalten, sowie Hunderte von ausgezeichneten Bewertungen für die Einhaltung seiner Gewinngarantien, die Bereitstellung von großartigen Service und Support und bietet schnelle, problemlose Auszahlungen.

Klar, wenn es um Ihr Kapital geht, sind die Einsätze hoch, so dass es sich wirklich lohnt, sich die Zeit zu nehmen, um ein wenig Nachforschung zu betreiben, bevor Sie eintauchen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ersparnisse auf eine sichere, transparente und zuverlässige Plattform anvertrauen.        

Seien Sie schlau und Sie könnten Hunderttausende mit Ihrem Bitcoin bei fast null Risiko machen. Egal, was mit den Märkten passiert und unabhängig von der Größe Ihrer Investition, Sie können Ihre Ersparnisse mit Krypto-Arbitrage schützen und wachsen lassen, auch ohne vorherige Markterfahrung.

Also, worauf warten Sie noch? Beginnen Sie zu investieren!