Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin hält seinen hohen Kurs, Ethereum legt deutlich zu

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis scheint die Gewinne nahe der 13.000 USD-Marke zu konsolidieren.
  • Ethereum pendelte sich über 400 USD ein, der XRP korrigiert sich nach unten in Richtung 0,255 USD.
  • EWT, AMPL, LINK und AAVE sind um über 12% gestiegen.

Gestern sahen wir einen starken Anstieg des Bitcoin Preises über die Widerstandsgrenzen von 12.500 USD und 13.000 USD. Der BTC stieg sogar in Richtung 13.250 USD, bevor er eine Abwärtskorrektur einleitete. Gegenwärtig konsolidiert der Preis seine Gewinne, mit vielen Unterstützungen wie USD 12.800 und USD 12.650.

Auch die meisten wichtigen Altcoins erholten sich und folgten einem starken Aufwärtstrend, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD überwand den Widerstand von USD 400 und testete die USD 420-Zone. XRP/USD startete eine Abwärtskorrektur von deutlich über 0,260 USD, aber es könnte Unterstützung nahe 0,255 USD finden.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin hält seinen hohen Kurs, Ethereum legt deutlich zu 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer starken Rallye über 13.000 USD sah sich Bitcoin Preis Verkäufern nahe 13.250 USD gegenüber. Der BTC begann eine Abwärtskorrektur, aber es wurde weiterhin gut über den Niveaus von 12.700 USD und 12.650 USD geboten. Es scheint, als könnten die Bullen einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis über 13.000 USD zu begleichen. Wenn sie Erfolg haben, könnte der Preis sogar über 13.250 USD steigen.
Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 12.800 USD. Die Hauptunterstützung scheint sich nahe dem Niveau von 12.650 USD zu bilden.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis kletterte stark nach oben, nachdem es einen klaren Bruch über den Widerstand von USD 385 gab. Der ETH-Kurs erholte sich und stieg über die 400-Dollar-Marke. Sie testete den 420 USD-Widerstand und korrigierte kürzlich einige Punkte. Sie nähert sich dem Unterstützungsniveau von USD 410, unter dem die Bullen USD 400 verteidigen könnten.
Auf der oberen Seite stellen die Niveaus von 418 USD und 420 USD wichtige Hürden dar. Ein klarer Bruch über 420 USD könnte die Türen für einen größeren Anstieg in Richtung 435 USD in naher Zukunft öffnen.

Der Bitcoin Cash Preis setzte seine Rallye über die Niveaus von USD 265 und USD 270 hinaus fort. BCH testete die USD 275-Zone, bevor er eine Abwärtskorrektur einleitete. Der Preis handelt jetzt unter 270 USD, aber er findet ein starkes Kaufinteresse nahe 265 USD. Die nächste große Unterstützung unter USD 265 liegt nahe dem Niveau von USD 255.
Chainlink (LINK) legte über 12% zu und durchbrach viele Hürden in der Nähe von USD 11,00 und USD 11,40. Der Preis stieg sogar über USD 12,00 und testete die Region um USD 12,40. Derzeit korrigiert er unter USD 12,00 nach unten. Eine unmittelbare Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 11,95 USD, aber die erste größere Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 11,80 USD.
Der XRP-Kurs weitete seinen Anstieg über die Widerstandswerte von USD 0,260 und USD 0,262 aus. Es bildete sich ein Hoch bei 0,264 USD, bevor der Preis eine Abwärtskorrektur begann. Er wurde unter 0,260 USD gehandelt, und es scheint, dass die Bären in naher Zukunft einen Test der wichtigen Unterstützungsebene von 0,255 USD anstreben.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden stiegen viele Altcoins um über 8%, darunter EWT, AMPL, LINK, AAVE, CEL, NXM, SNX, QNT, VET, AR und AVAX. Von diesen legte EWT um 15% zu und durchbrach die Widerstandsmarke von USD 7,25.
Insgesamt zeigt der Bitcoin Preis positive Anzeichen über USD 12.800 und USD 12.650. Kurzfristig könnte es zu Range-Bewegungen kommen, aber die Bullen könnten in den kommenden Sitzungen Verluste bei BTC unter 12.500 USD schützen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin hält seinen hohen Kurs, Ethereum legt deutlich zu 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories