30 November 2020 · 2 min read

Bitcoin, Ethereum und XRP von Ripple legen wieder kräftig zu

Der Bitcoin-Preis begann einen stetigen Anstieg über 18.000 USD und 18.250 USD. Ethereum stieg um 8% und überstieg 580 USD, XRP handelt über 0,600 USD. AAVE, SNX und KSM sind um über 10% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis gewann an zinsbullischem Momentum, nachdem er die Widerstandswerte von 17.800 USD und 18.000 USD durchbrochen hatte. Der BTC kletterte sogar über die Widerstandswerte von 18.250 USD und 18.500 USD. Gegenwärtig konsolidiert der Preis seine Gewinne, wobei die wichtigsten Hürden bei 18.680 USD und 18.800 USD liegen.
In ähnlicher Weise gab es einen stetigen Anstieg bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD entwickelte sich gut und übertraf die Widerstandswerte von USD 565 und USD 580. XRP/USD zeigt ebenfalls positive Anzeichen oberhalb der 0,600 USD- und 0,612 USD-Widerstandswerte.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach der Bildung einer Unterstützungsbasis begann der Bitcoin Preis einen erneuten Anstieg über die Widerstandswerte von 17.800 USD und 18.000 USD. Der BTC gewann sogar an Tempo und übertraf die Widerstandsmarke von 18.500 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 18.680 USD-Marke, oberhalb derer die Bullen einen entscheidenden Aufwärtsbruch über die 18.800 USD-Widerstandsmarke versuchen könnten. Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt bei 19.500 USD.
Eine erste Unterstützung nach unten befindet sich nahe der Marke von USD 18.250. Die erste große Unterstützung liegt nahe der 18.000 USD-Marke, aber die wichtigste wöchentliche Unterstützung bildet sich jetzt nahe der 17.450 USD-Marke.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis blieb stabil über 500 USD und 520 USD. Infolgedessen begann ETH einen erneuten Anstieg über die Widerstandswerte von 550 USD und 565 USD. Der Preis durchbrach sogar die 580 USD-Marke und könnte bald einen Versuch unternehmen, die 600 USD-Marke zu überschreiten. Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt bei 620 USD.
Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte das Niveau von USD 565 Unterstützung bieten. Die nächste größere Unterstützung für Ethereum wird in der Nähe der USD 550-Marke gesehen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis ist um 6% gestiegen und handelt jetzt über dem Widerstand von 280 USD. BCH handelt knapp über USD 290, mit einer Schlüsselhürde nahe der USD 300-Marke. Ein erfolgreicher Durchbruch über die Marke von 300 USD könnte den Kurs in Richtung der Marke von 330 USD führen. Auf der Abwärtsseite sind die Niveaus von USD 280 und USD 265 wichtige Unterstützungen.
Litecoin (LTC) gewinnt an zinsbullischem Momentum und handelt deutlich über USD 75,00. Der Kurs ist um 8% gestiegen und nähert sich dem Widerstandsniveau von USD 80,00. Um weiter zu steigen, muss der Kurs die Widerstandsmarken von USD 80,00 und USD 80,80 überwinden. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe dem Niveau von USD 85,50.
Der XRP-Preis durchbrach die Widerstandsniveaus von 0,598 USD und 0,600 USD, um wieder in einen positiven Bereich zu gelangen. Der Preis handelt jetzt über USD 0,620 und steht vor Hürden nahe USD 0,635. Der erste wichtige Widerstand liegt nahe der 0,655 USD-Marke, oberhalb der die Bullen einen Test der 0,700 USD-Marke anstreben könnten. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung bildet sich jetzt nahe dem Wert von USD 0,550.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins legten um über 10% zu, darunter AAVE, SNX, KSM, AMPL, SUSHI, YFI und DCR. Von diesen erholte sich AAVE um fast 20% und durchbrach den Widerstand von USD 75,00.

Insgesamt befindet sich der Bitcoin-Preis wieder in einem positiven Bereich über 18.000 USD und 18.250 USD. Um weiter zu steigen, muss er oberhalb von 18.800 USD an Stärke gewinnen. Falls nicht, besteht die Gefahr eines erneuten Rückgangs auf 17.450 USD in naher Zukunft.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.